SLM schreibt Frequenz aus


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
...steht zumindest auf deren Homepage:

Des Weiteren schreibt die SLM eine Mittelwellenfrequenz am Standort Dresden 1.431 kHz aus. Mit der ausgeschriebenen Hörfunkfrequenz kann am Tage - bis auf wenige Versorgungslücken im Vogtland und Teilen der Lausitz ganz Sachsen versorgt werden. Bei der Auswahl aus den Bewerbungen haben jene Antragsteller Vorrang, die einen größeren Beitrag zur Programm- und Meinungsvielfalt im Sendegebiet erwarten lassen. Um diese Vielfalt zu fördern, ist ein informationsorientiertes Hörfunkprogramm, nach Möglichkeit mit fremdsprachigen Programmen oder Programmteilen, vorgesehen.
Wer wird sich denn da bewerben wollen?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben