Sommerhit 2005


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
AW: Sommerhit 2005

Zitat von NickyDean:
Ich hasse den Begriff Sommerhit, weil er die meisten Stationen dazu animiert, den Song tot zu dudeln. Wäh! Alles was in meiner Gegenwart einmal als Sommerhit bezeichnet wird, will ich nich mehr hören.
.. zumindest kurze Zeit später nicht mehr ;) Eine gewisse Zeit lang findet man den Titel unter Umständen auch noch toll ;)
 
AW: Sommerhit 2005

mein persönlicher sommerhit is "california". auch wenn der jetzt schon wochenlang gedudelt wird. der klingt einfach nach sommer, sonne, xxx am strand :D
 
AW: Sommerhit 2005

Zitat von Pandur2000:
.. zumindest kurze Zeit später nicht mehr ;) Eine gewisse Zeit lang findet man den Titel unter Umständen auch noch toll ;)
Naja da wird er ja auch noch nicht als Sommerhit bezeichnet. Aber sobald das Wort im Zusammenhang einmal fällt, ist das vorbei. Denn dann weiß ich definitiv: Das hörst du ab nächste Woche 3 Monate lang 10 Mal am Tag. Und das kann man doch endlich mal lassen. Wenn ich ihn 3 oder 4 Mal am Tag höre reicht das doch auch, oder? In meiner privaten CD- und Download-Sammlung befinden sich zirka 5000 Songs. Und 75 Prozent gefallen mir und 50 % definitiv jedem Radiohörer. Ich könnte rein theoretisch über ne Woche Radio machen, ohne das sich ein Titel wiederholt. Und ich kenne nen Moderator der selbst entscheiden darf, welche Musik er spielt, und der hat jetzt 3 Sendungen gemacht, und in den 3 Sendungen kam nur ein Titel schon zweimal.

Also ich bin dafür, das Hit oder Sommerhit endlich mal als schlimmstes Wort eines Jahres oder Jahrzehnts oder gar eines Jahrhunderts gewählt wird. Eigentlich die Begriffe Hitgiganten oder ultimative Chartshow, die besten Hits aller Zeiten, Hitmusic Only, der Beste Mix aus 80er, 90er und von Heute, Hit für Hit ein gleich mit.
 
AW: Sommerhit 2005

Die besten echten sogenannten "Sommerhits" kommen meist aus dem spanischsprachigem Raum. Das ganze Pseudo-Dam-dam-dam-die-dam der deutschen "Hitproduzenten", die Tenager-Schlampen jedes Jahr wieder sinnentleerte Texte trällern lassen, kannst du dagegen in die Tonne treten.
Meist laufen die spanischen Hits schon Monate oder Jahre davor in den jeweiligen Ländern, egal ob Spanien selbst oder in Lateinamerika - man denke an Shakira oder den schleimigen Ricky Martin. Für richtige Spürnasen lohnt es sich, da immer mal im Netz zu stöbern, da entdeckt man Perlen! Auch richtig gute Hits, die leider in Deutschland nie eine Chance bekommen werden, weil der Markt von oben genannten Menschen blockiert wird. Anregungen zum Thema "Sommerhit" gibt es z.B hier:

http://www.los40.com/actualidad/listas/lista40.html

Sehr geile Sachen dabei - selbst vor Ort on Air gehört!
 
AW: Sommerhit 2005

ABER: Mal zurück zum Thema: Es geht hier ja nicht darum ob Sommerhits gut sind, nicht gut sind, ins Radio gehören oder nicht; Eigentlich geht es hier um Xuxa mit "Ilarie"
und folgernd um weitere "Songvorschläge" von Songs die in der SOnne einfach "mehr" Spaß machen :)
 
AW: Sommerhit 2005

Eigentlich geht es hier um Xuxa mit "Ilarie" und folgernd um weitere "Songvorschläge" von Songs die in der SOnne einfach "mehr" Spaß machen
Die "weiteren Songvorschläge" sind unter obigen Link zu finden... Alles Musik, die in der Sonne einfach "mehr" Spaß macht!
 
AW: Sommerhit 2005

Hm, etwas konkreter dürfte es ja auch sein ;)
Einige Scheiben dort sind echt chillig, kommen gut zu schönem Wetter und 'nem kühlen Weizen *g* Aber einies anderes, wie das Shakira "La tortura" - schlüüümm *g* Aber das ist ja Geschmackssache. Ich hab noch einen potenziellen, aus der Dance/Technoecke, Patrick Bunton mit "Here I Am":
 

Anhänge

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
AW: Sommerhit 2005

bei Antenne MV soll man derzeit angeblich "seinen " Sommerhit aus zehn Vorschlägen auf der Homepage auswählen können. kann das aber nicht finden auf deren toller übersichtlicher Seite:mad:
 
AW: Sommerhit 2005

Na, sehr schwer ist das aber nicht zu finden - zwei Klicks und man ist da. Die Vorschläge lauten:

1. Nena - Liebe ist
2. Atomik Harmonik - Turbo Polka
3. Danielle - La Poupee
4. Julia - Meilenweit
5. Fettes Brot - Emanuela
6. K Maro - Femme Like You
7. Sarah Connor - From Zero To Hero
8. Sunset Strippers - Falling Stars
9. Snoop Dogg & Justin Timberlake - Signs
10. Chipz - Cowboy

Sind ja alle geradezu taufrisch, die Songs... :rolleyes:
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
AW: Sommerhit 2005

oh mann, da haste Recht
was für lächerliche Vorschläge!!
Nummer 2, 7 und 9 laufen seit Monaten (!) bei der Ostseewelle, Emanuela wird erst jetzt bei Antenne totgespielt, von Nena gibts längst ne neue Single, ebenso bei KMaro (Femme Like You kam doch irgendwann im Herbst raus!?! ich dachte man soll den Sommerhit 2005 wählen und nicht den Sommerhit 2004)

und von diesem schrecklichen Cover "meilenweit" (wo man den schönen Robyn-Song "Show Me Love" versaut hat) will ich mal gar nicht erst reden

alles andere ist Kindermucke

wundert mich eigentlich, dass die Global Deejays gar nicht mit dabei sind
 
AW: Sommerhit 2005

radioeins hat heute über Sommerhits im allgemeinen und den mutmaßlichen dieses Jahres im besonderen berichtet. Der Tip der Musikredaktion für den Sommerhit 2005 lautete: Arash - "Boro Boro".

Wenn's denn so kommt, sind einige hier ja ganz weit vorne gewesen...
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
AW: Sommerhit 2005

Bosshoss macht ganz schlechte Cover:p

Hey Ya ist von Outkast auich viel besser als diese Cowboymucke

Der Song von Diane ist in der Tat sehr schön
 
AW: Sommerhit 2005

Zitat von Makeitso:
Und ich dachte, über die "Hit oder nicht Hit"-Frage entschieden die Käufer...?
Ich korrigiere mich: Loona haben auch dieses Jahr einen potentiellen Sommerhit am Start (ist im Übrigen nicht meine Meinung-habe ich in einer Zeitschrift gelesen) ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben