Soundprocessing mit Omnia Rev2 verbessern


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo!

Ich hätt da mal eine Frage an die Soundprocessing-Experten:

Wir verwenden bei uns im Sender einen Omnia Rev2.

Wir senden ein AC-Format - und wir finden, dass unser Signal sehr flach und mit extrem wenig Dynamik beim Hörer ankommt. - "Wie aus der Dose" kommt mir unser Klang teilweise vor.

Das würde ich gerne ändern.

Könnt Ihr mir sagen, ob der "Hot-AC Preset" den der Omnia als Auswahlmöglichkeit standardmäßig bietet ausreichende Dynamik für ein AC-Format mitbringt? Würde dieser Preset unseren Sound verbessern? Derzeit sind alle Einstellungen "User-Defined". Also gar kein Preset verwendet.

Habt Ihr generell Tipps, wie ich den Omnia optimal auf ein AC-Format einstellen sollte?

Wäre für jede Hilfe dankbar.

Gruß

McRadioMat
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben