SR-Moderator Dieter Exter überraschend gestorben


#4
Ich fasse es immer noch nicht! Eine der letzten Ikonen der alten SR1-Garde der 80er Jahre ist nun plötzlich nicht mehr:cry: Seine professionelle und cool-lässige Art, öffentlich-rechtliches Popradio auf die Antenne zu schicken, hörte man ganz besonders in den 80er Jahren am Samstag Nachmittag auf SR1. Hörbeispiel gefällig? Bitteschön: https://soundcloud.com/mark-napur%2Fdieter-exter-36
Ruhe in Frieden Dieter Exter und allen Angehörigen, der Familie und allen Hörern viel Kraft!

Sollte der ein- oder andere von Euch hier bei Facebook sein und interessiert daran, was früher auf dem Halberg so los- und auf Sendung war, empfehle ich diese FB-Gruppe, welche sich ausschliesslich mit Erinnerungen, Bildern und vielen Hörbeispielen aus der glorreichen SR-Zeit beschäftigt. So manch ehemaliger Mitstreiter und SR-Moderator ist ebenfalls Mitglied dieser Gruppe: https://www.facebook.com/groups/halberg.memorial.page/?epa=SEARCH_BOX
 
#7
Neulich haben wir noch geschrieben... (seit dem Tod von Steffi Tücking verstärkt) Ich war dran mit antworten, wollte mich schon länger hinsetzen, kam nicht mehr dazu... :eek:
 
#11
Früher hatten wir jeden Samstagabend über Mittelwelle die Hits der Woche mit Dieter Exter auf SR 1 Europawelle Saar gehört. Die ARD-Hitnacht mit ihm fand ich auch klasse, zum einen wegen der Musikauswahl, zum anderen wegen seiner Moderation. Seine Stimme wird sicherlich nicht nur mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Ruhe in Frieden!
 
#12
Erinnerungen an Dieter Exter......

Samstag - Das war früher DER Hörercharts-Tag auf SR 1 Europawelle Saar. Immer samstags zwischen 13.10 Uhr und 15.00 Uhr liefen die „Hits der Woche“ und da war Dieter Exter in seinem Element. Als er 1985 zu SR 1 kam, war gerade der Platz frei, denn nach dem Weggang von Jan Hofer moderierten abwechselnd Wolfgang Hellmann, Wolfgang Dorn und sogar Bernd Duszynski den „Star der Woche“. Dann kam Dieter Exter und wurde zum festen Moderator der Hörercharts, zunächst weiter im „Star der Woche“ und dann auch ab dem 4. April 1987 bei den „Hits der Woche“. Später wurde daraus noch „Top“ und die Sendung wanderte ein bisschen (zuerst auf den Samtagabend, dann auf den Donnerstagabend). Dieter Exter sollte die Hörercharts über 25 Jahre lang moderieren bis im August 2011 plötzlich Schluss war. Der folgende Ausschnitt stammt vom Samstag, den 14. Mai 1988, also fast auf den Tag 31 Jahre her. Damals klangen die „Hits der Woche“ noch so: :)

https://soundcloud.com/mark-napur%2Fdieter-exter-533
 
#15
Aber die haben sich in ihrer Hitparade von oben nach unten durchgearbeitet? :oops:
Ja, in der ersten Stunde wurden die Plätze 1 bis 10 in absteigender Reihenfolge gespielt, in der zweiten Stunde erst 5 Neuvorstellungen, dann aktuelle Musik und zum Schluss die Nummer 1 der nächsten Woche. Die Spannung bestand nicht darin, wie bei anderen Chartshows erst kurz vor dem Ende der Sendung zu erfahren, wer aktuell auf Platz 1 ist, es wurde viel mehr interessant, wenn inzwischen Platz 9 an der Reihe war und der persönliche Lieblingssong noch nicht gespielt wurde. Dann hieß die spannende Frage: Ist mein Favorit auf Platz 10 oder nicht mehr dabei?

Gut fand ich auch, dass es bei den Hits der Woche wie bei der Schlagerrallye auf WDR 1 oder den Wilden 20 auf SDR 3 keine Zeitbegrenzung gab.
 
#16
In seinen Sendungen lebt Dieter Exter weiter. Hier eine weitere Erinnerung: Am Samstag, den 21. Mai 1988, gab es von 13.10 Uhr bis 15.00 Uhr eine neue Ausgabe der „Hits der Woche“ mit Dieter Exter. In dieser Ausgabe (es war der Samstag vor Pfingsten) schaffte Herbert Grönemeyer die Rückkehr auf Platz 1. Außerdem spielte Dieter am Ende der Sendung das „Werder-Lied“, denn die Mannen von Otto Rehhagel wurden deutscher Fußballmeister. Damals war es auch noch so, dass die Gewinnerin des Sparbuchs mit Wohnort und Straße genannt wurde. So ging das Sparbuch in dieser Sendung nach Bischmisheim in die Brebacher Straße. Wenn man sich nach nunmehr 31 Jahren die Sendung wieder anhört, kommen einem die Klänge sofort wieder vertraut vor, besonders die Themamusik der „Hits der Woche“ von Rick Astley „Whenever you need somebody“. So klang SR 1 Europawelle Saar am Samstagnachmittag in den 80ern.
https://soundcloud.com/mark-napur%2Fdieter-exter-276
 
Oben