Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
AW: Technics stellt Produktion des SL-1200MK2 ein

Okay, chapri. Dann hätte man aber besser gleich das "MK2" in der Überschrift weglassen sollen.

Den erweiterten Pitchbereich hast du vergessen.
 
#27
AW: Technics stellt Produktion des SL-1200MK2 ein

Ueberschrift: Irgendeinen Fehler muss die WELT doch immer machen, gell?
Pitchbereich: Den konnte man sich durch einen kleinen Eingriff vorher schon selber erweitern :)
 
#28
AW: Technics stellt Produktion des SL-1200MK2 ein

DEMENTI VON PANASONIC EUROPE:

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass die Produktion der Plattenspieler SL-1200MK für Europa nicht eingestellt wird.
Dies gilt aktuell ausschließlich für das Importgebiet Australien.

NAAA???
 
#30
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

EBEN!
Wir beklagen den Verfall der "Radiositten" - aber im Printbereich sieht's keinen Deut besser aus! Statt Recherche Sensationsgier!
 
#31
AW: Technics stellt Produktion des SL-1200MK2 ein

DEMENTI VON PANASONIC EUROPE:

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass die Produktion der Plattenspieler SL-1200MK für Europa nicht eingestellt wird.
Dies gilt aktuell ausschließlich für das Importgebiet Australien.

NAAA???
Die hatten dort in Downunder ja schon immer Probleme, dass die Platten nicht auf den Tellern liegen blieben :D

Jean
 
#32
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Sieh da, bei Wikipedia (D) wurde der Hinweis auf die Produkteinstellung schon gestern um 15.46 Uhr wieder herausgenommen.

Da war aber jemand ganz schnell.

Und nun, WELT online?
 
#33
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Die Einstellung des 1210er liesse sich verkraften bei gleichzeitiger Wiederaufnahme der Produktion des SL-1000.
http://www.vinylengine.com/library/technics/sl-1000.shtml

Der SL-1000 entspricht dem SP-10 in fertiger Zarge. 0,25 sec Hochlaufzeit, der Pioneer unter den Direktgetriebenen Ende der sechziger Jahre! Damals brauchte sogar EMT rund ein halbes Jahrzehnt, um mit dem 950er zu kontern.

Der 1210 MKII ist letzlich eine Weiterentwicklung des HiFi-Plattenspielers 1200. Sein Erfolg verdankt er sicherlich auch den vielen DJs, die eher in einer HiFi-Abteilung checken als in Hoerfunkkreisen. Und natuerlich seiner Bezahlbarkeit gegenueber den vollprofessionellen Geraeten.

Wie auch immer - ein Technics/Panasonic-Produktportfolio ohne den 1210er dokumentiert Inkompetenz der neuen Managementgeneration. Weg mit diesen Marketingschnoeseln!
 
#34
AW: Technics stellt Produktion des SL-1200MK2 ein

Hallo!

DEMENTI VON PANASONIC EUROPE:

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass die Produktion der Plattenspieler SL-1200MK für Europa nicht eingestellt wird.
Dies gilt aktuell ausschließlich für das Importgebiet Australien.

NAAA???

Hää? Wo ist der Unterschied der "Produktion der Plattenspieler SL-1200MK für Europa" und der im "Importgebiet Australien"? Was ist denn das für eine Nummer? Australien hat auch 230V/50Hz. Das intererssiert aber doch den PS nicht. Notfalls Stecker ab und einen "australischen" Stecker dran...


So richtig verstehe ich also nicht, warum dann ein australischer Pressesprecher von Panasonic "solch einen Wind macht", worauf die Internetgemeinde logischerweise "anspringt" (und daher die ersten Meldungen auch aus Australien kamen).

Für einen Kaufwilligen in Australien ändert sich also trotz dieser PM absolut nichts. Notfalls muß solch ein "Dreher" halt erst bestellt werden. Mit dem nächsten "Postschiff" trudelt das Ding dann in Australien ein und landet ein paar Tage später mit dem Paketservice beim Kunden.

Wollte man wirklich nur das Weihnachtsgeschäft ankurbeln, wie man vereinzelt auch in den Kommentaren lesen konnte?


Gut - dann kann ich mir die 500€ also erstmal sparen, denn es besteht kein Handlungsbedarf... ;)


Grüßle Zwerg#8
 
#35
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Da die Produktion in Japan stattfindet, wird eher ein Frachtproblem draus.
Klar koennten Australier weiterhin weltweit bestellen, aber aufgrund von Zoll und Steuern wesentlich teurer als bislang - und ohne ernstzunehmende Garantieleistung!
 
#36
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Einfuhrzölle und irgendwelche Steuern waren doch aber schon "immer" im Verkaufspreis in Australien eingerechnet - genau wie in Europa. Und wenn jamand das Ding direkt in Japan kauft, fallen diese Gebühren auch immer an, wenn der Zoll aufpasst. Das kann also nicht der Grund sein.

Ein "Frachtpoblem" erschließt sich mir auch nicht. Wenn der Absatz sinkt, dann schickt man halt nur eine Lieferung im Jahr - sagen wir 5000 Stück - nach Australien. Das ist doch aber noch lange kein Grund für eine solche "Hiobsbotschaft" des australischen Panasonic-Pressesprechers.

Der fehlende Händler "vor Ort", zwecks Garantieleistung, ist natürlich ein Argument. Wir reden hier aber von Plattenspielern, die notfalls auch in der Badewanne für Videoaufnahmen (stromlos) benutzt wurden, dann mehrere Tage "getrocknet" wurden und noch heute, der betreffende Dreher wurde 1982 gekauft, tadellos funktionieren.

Ich nehme mal an, daß ihr diese Kommentar auch gelesen habt. Technics hat sicher ganz andere Probleme, als SL1200-Geräte, die während der zweijährigen Gewährleistungspflicht wieder auf dem Tissch des Hauses landen. Ich kenne keinen DJ, der jemals ein größeres Problem mit diesen Drehern gehabt hat. Von einer durchgebrannten Sicherung rede ich nicht. Aber davon ist mir auch nichts bekannt.

vg Zwerg#8
 
#37
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Die zweijaehrige Gewaehrleistungspflicht ist EU-Recht.
Die Garantiefristen gehen nicht selten darueber hinaus.
Ausserdem ist's ein Unterschied, ob ein Endverbraucher ein Geraet durch den Zoll bringt
oder ein Wiederverkaeufer 10000 Geraete verzollen laesst.
 
#38
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Ah, sieh an: Was fällt einem nach dem Aufrufen der Seite technics.de sofort ins Auge? Die Seitenoptik, die einen als „unbestrittenen Klassiker“ bezeichneten 1210 zeigt. Könnte es sein, dass die Mitteilung vom vermeintlichen Ende der Produktion für Wirbel gesorgt hat, oder war es doch nur ein Werbetrick?
 
#39
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Google-News findet jedenfalls immer mehr Artikel zum Thema, auch vermeintlich seriöse:
http://news.google.de/news/search?aq=f&pz=1&cf=all&ned=de&hl=de&q=technics+1210

Was sind denn das für Flecke auf der Zarge, gleich neben der Beschriftung im ZDF-Fund? Ein Hinweis auf Nassabspielung mit einer Banane? *tst*

Ansonsten blickt man mittlerweile wohl wieder etwas gelassener in die Zukunft:
Zitat von http://crave.cnet.co.uk/gadgets/0:
Update: It seems this is just a rumour after all. Panasonic told Crave it "there are no current plans to discontinue the Technics Brand" although the brand is "under constant review".
vg Zwerg#8


EDIT: Die abgebildete Platte könnte die 12" Maxi von Cliff Richard - Dreamin' sein. Die Version ist keine Sekunde länger als die Single, wurde aber "Außen" (weniger Verzerrungen) auf 12" gepresst. Ich muß mal suchen...
 
#40
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Na was ist da nun dran? ja nein vielleicht? Ich weiss nur eins das jetzt viele Vertriebe sie im großen maße einkaufen um nicht leer dazu stehen wenn es ja so kommt...
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#43
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Ist Euch die aus den Gerüchten hervorgegangene Preisentwicklung aufgefallen? Heute führt eine Amazon-Suche zu Preisen von 699 und 705 € (1200/1210)... Damit ist die frühere Technics-Preisempfehlung erreicht.
 
#44
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Ist Euch die aus den Gerüchten hervorgegangene Preisentwicklung aufgefallen? Heute führt eine Amazon-Suche zu Preisen von 699 und 705 € (1200/1210)... Damit ist die frühere Technics-Preisempfehlung erreicht.
Trotzdem kaufen! Ich hab mir Anfang der 90-er ein Pärchen gebraucht für je 450 DM zugelegt und Mitte der 00-er für je 350 € wieder abgegeben. Gesunde Rendite wenn es nicht läuft wie bei der Telekom-Aktie. ;)
 
#46
AW: Stellt Technics Produktion des SL-1200MK2 ein?

Das Onlinemagazin Amazona meldet gerade auf seiner Facebook Seite:"Panasonic bestätigt, dass sie die Produktion ALLER Technics-MK2 Modelle einstellen. Die letzen Modelle gehen gerade über die Ladentheke, ein bis zwei Monate wird es dauern bis der Restbestand verkauft ist. BYE BYE MK2!!!
 
#49
Ich habs dummerweise verpasst, als im hiesigen Saturn eine Palette um 499 Euro das Stück stand, seitdem es in Richtung 750 Euro und weiter geht, habe ich die Suche letztendlich aufgegeben. Immerhin habe ich aber eh 4 Plattenspieler, von denen ich grade mal einen benutze, also nicht ganz so schlimm...:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben