Stream einbauen in Homepage


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi @ all!
Mein Sender läuft mittlerweile ganz gut und ich wollte mal fragen wie ich den sender jetzt in meine homepage besser einbauen kann. Also bis jetzt habe ich einen einfachen link der den stream öffnet aber ich finde das ist zu langweilig. Ich möchte am liebsten einen kleinen Player der eine Play- und eine Stop taste hat und der natürlich meinen stream dann abspielt. Ach so, das ganze sollte dann auch als popup geöffnet werden. Weiß jemand wie dat geht?? Oder kann mir jemand einen link geben wo das beschrieben wird??

Thx schon mal im voraus.

MFG
 
#3
AW: Einbauen in Homepage

Pop-Ups werden von immer mehr Browsern geblockt und ich persönlich spiele Streams lieber in einem externen Player ab, zumal diese Plug-In-Dingsis auch nicht auf allen Browsern/Plattformen funktionieren.
 
#4
AW: Einbauen in Homepage

Mich würde mal interessieren, wie Du die Sache mit dem Stream derzeit gelöst hast, auch wenn Du das langweilig findest. Es wäre allerdings besser und da stimme Wrzlbrnft zu, auf diese Plugins/Popups zu verzichten. Zum einen brauchen Plugins einen gewissen Speicherbedarf auf dem Server und zum anderen sind die Ladezeiten von solchen Teilen auch nicht ohne und funktionieren tun sie auch meist nur mit dem Internet Explorer.

Vielleicht solltest Du Deinen Usern den Stream für verschiedene Player anbieten, so das sich der User aussuchen kann mit welchem eigenen Player er Dein Programm starten möchte. Wäre zumindest eine Alternative, zumal nicht jeder Winamp, Realplayer usw. gleichzeitig auf dem Rechner hat.
 
#5
AW: Stream einbauen in Homepage

Ja ok wenn ihr meint das dat nich gut ist, dann lass ich das. Aber vielleicht kann mir ja jemand sagen wie ich das mit den verschiedenen playern mache. Ich hab nämlich nich sone ahnung von websites. Also ob mir jemand sagen kann wie ich wie ich das mit windows media player abspiele. weil ich krieg dat nur hin mit winamp.

MFG
 
#6
AW: Stream einbauen in Homepage

Dazu müssten wir wissen, in welchem Format du streamst. Ich gehe mal von MP3 aus, und dass du mit einem ShoutCast-Server streamst. Deine Streaming-Adresse wäre denn also irgendwas à la http://www.server.de:8000 . Damit der MP3-Stream im Windows Media Player abgespielt wird, erstellst du mit dem Editor eine kleine Textdatei mit ebendieser Adresse http://www.server.de:8000 darin und speicherst diese als irgendwas.asx ab. Gleiches Verfahren für den RealPlayer, nur das die Datei mit der Endung .ram gespeichert wird. Diese beiden Dateien dann nur noch hochladen und verlinken und schon sollten auch die meisten weniger versierten Benutzer in der Lage sein, dein Programm mit dem Windows Media Player und dem RealPlayer abzuspielen.

Viel Erfolg. :)
 
#8
AW: Stream einbauen in Homepage

Versuchs mal damit

PHP:
<ASX version="3.0" BANNERBAR="AUTO">
<entry>
<Title>Hier den Titel/Name der Station eintragen</Title>
<Author>ja was wohl?</Author>
<Ref href = "http://www.server.de:8000"/>
<moreinfo href="http://www.server.de/" target="_blank"></moreinfo>
</Entry>
</asx>
 
#9
AW: Stream einbauen in Homepage

Ok ich habe dieses
PHP:
<ASX version="3.0" BANNERBAR="AUTO">
<entry>
<Title>Basekeeper</Title>
<Author>www.basekeeper.com</Author>
<Ref href = "http://www.basekeeper.com:8100"/>
<moreinfo href="http://www.basekeeper.com:8100" target="_blank"></moreinfo>
</Entry>
</asx>
in den Editor eingeben und das dann als stream.asx gespeichert. Jetzt müsste es doch funzen oder?? Aber das tut es nicht jetzt kommt immer eine fehlermeldung im wmp "Codec kann nicht gefunden werden"! Aber bei anderen sendern funzt es. Komisch oder?? Kann mir jemand sagen woran es liegt oder wie ich meinen stream noch anders in meine website einbinde und der mit dem wmp startet?? BITTE HELFT MIR!!!
 
#10
AW: Stream einbauen in Homepage

Bei uns auf dem Server steht noch folgendes in einer .htaccess

PHP:
AddType audio/mp3       .mp3
AddType audio/x-scpls   .pls
AddType video/x-ms-asf  .asf .asx
Eventuell hilft dir das weiter.
 
#12
AW: Stream einbauen in Homepage

Also für den Winamp und Realplayer hab ich schon und es funzt auch aber das mit dem WMP krieg ich net hin. Man dat is vielleicht blöd. Also ich währe echt nett wenn mir jemand ein beispiel geben könnte damit es funzt. Mit obrigen Beiträgen konnte ich net viel anfangen :( !
 
#13
AW: Stream einbauen in Homepage

Nach wie vor fände ich's praktisch zu wissen, wie die Adresse deines Internetsenders lautet, damit man ein "Echtzeit-Beispiel" geben kann. Wenn du's nicht öffentlich machen willst, PN an mich.
 
#14
AW: Stream einbauen in Homepage

hallo zusammen

ich habe diesen beitrag mit interesse gelesen, da unsere zuhörer relativ grosse mühe haben, unser internetradio zu hören - und das trotz anleitung.

Dazu müssten wir wissen, in welchem Format du streamst. Ich gehe mal von MP3 aus, und dass du mit einem ShoutCast-Server streamst. Deine Streaming-Adresse wäre denn also irgendwas à la http://www.server.de:8000 . Damit der MP3-Stream im Windows Media Player abgespielt wird, erstellst du mit dem Editor eine kleine Textdatei mit ebendieser Adresse http://www.server.de:8000 darin und speicherst diese als irgendwas.asx ab. Gleiches Verfahren für den RealPlayer, nur das die Datei mit der Endung .ram gespeichert wird. Diese beiden Dateien dann nur noch hochladen und verlinken und schon sollten auch die meisten weniger versierten Benutzer in der Lage sein, dein Programm mit dem Windows Media Player und dem RealPlayer abzuspielen.
beim realplayer hat es bei mir auch sofort hingehauen. beim windows mediaplayer jedoch auch nicht. habe dan herausgefunden, dass beim link zur datei xyz.asx ein neues fenster geöffnet werden muss. z. B. <a href="domain.com/xyz.asx" target="_blank">windows mediaplayer</a>

naja, vielleicht hilft es.

gruss
noig
 
#15
AW: Stream einbauen in Homepage

Versuch es mal so:

PHP:
<ASX version="2.0">
<COPYRIGHT>blablabla</COPYRIGHT>
<AUTHOR>blablabla</AUTHOR>
<Entry>
<ref HREF="http://serveradresse:Port"/>
<MOREINFO HREF="http://www.blablabla.de/" />
<copyright>blablabla</copyright>
<author>blablabla</author>
</Entry>
</ASX>
das ganze mal als blablabla.wax abspeichern und auf deiner Page laden und verlinken.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben