Sunshine Live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


basspower

Benutzer
Heute habe ich zum ersten Mal den Ben Liebrand House Mix gehört. Ich war begeistert. Eine gute neue Sendung. Mir wäre natürlich eine eigene Mixsendung mit Moderation und live lieber, aber dieser Einkauf hat sich gelohnt.
Die Samstagabend Sendung A Saturday Night with finde ich allerdings musikalisch sehr grenzwertig. Da hätte ich einen Musikstil gewünscht, der mehr nach vorne geht als diese meditativen Klänge. Finde es gut, dass die Sendung live ist und auch der Moderator Aga Heller ist angenehm verpeilt, aber anfangs wurde die Sendung als offenes Format und ab 19h beworben. Abgesehen davon, dass sie erst immer um 20h anfängt, würde ich mir mehr musikalische Abwechslung wünschen.
 

Funker

Benutzer
Kann ich dir leider nicht beantworten.
Allerdings habe ich letzte Woche auf der 104,9 aus Stuttgart diesen "Geh Wählen" Spot gehört; beim kurzen Switch zu SSL im DAB-Bundesmux Kanal 5C lief dort eine andere Promo.
Technisch ist ein Regionalsplitting auf UKW in Stuttgart also möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_sunshine

Benutzer
Wie findet ihr eigentlich die veränderte Verpackung?
Na endlich kann man da nur sagen, die Alte Stationsvoice, klang ja ähnlich wie die von RTL und viel zu knöchern und altbacken für einen Sender der eher das jüngere Programm anspricht! Das passte viell. noch im Jahre 2000, als das Mode war, aber die neue Voice in Verbindung mit der Frau, machen den Sender gleich mal stylischer... beide Stimmen dürften die von KissFM sein..klar ist ja alles im gleichen Haus.. wo man noch dran arbeiten muss, das fast nach jeden Titel und Jingle eine halbsekündige Pause ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Komische Begrüdnung, nur weil keiner im Studio ist müssen doch nicht Uralt-Nachrichten laufen.
Die sollten doch eigentlich automatisch kommen. Das ist doch der Sinn einer Automation, oder?
Armutszeugnis. Aber so typisch Regiocast.
 

s.matze

Benutzer
Das könnte man ja auch per Teamviewer, wenn man dann wollte.

Offenbar interessiert es die Macher nicht, und die meisten Hörer stört /merken es nicht.

Wie gesagt: Armutszeugnis. Aber typisch.
 

digitalismx

Benutzer
Der Spezialtag zu den ganzen Sunshine Streams ist nicht übel, vor allem so Melodie Techno im Tagesprogramm.
Was ich auch gut finde ist das sie noch paar Moderatorinnen ausgegraben haben für die Sendung.
Sunshine täte gut daran, wenn sie die Lücken 10-14 und 14-16 schließen und auch Samstag Nachmittag einen Moderator einsetzen.
 
Na endlich kann man da nur sagen, die Alte Stationsvoice, klang ja ähnlich wie die von RTL und viel zu knöchern und altbacken für einen Sender der eher das jüngere Programm anspricht! Das passte viell. noch im Jahre 2000, als das Mode war, aber die neue Voice in Verbindung mit der Frau, machen den Sender gleich mal stylischer... beide Stimmen dürften die von KissFM sein..klar ist ja alles im gleichen Haus.. wo man noch dran arbeiten muss, das fast nach jeden Titel und Jingle eine halbsekündige Pause ist...
Nein, zumindest die männliche Stationvoice hört man nicht auf Kiss FM. Aber zum Beispiel auf N-Joy. Eine weibliche Stimme habe ich heute nicht gehört.
Zu den neuen Jingles: ich habe heute nicht lange reingehört, aber die Jingles, die ich gehört habe fand ich nicht schlecht. Allerdings sind sie mir immer noch ein wenig zu ruhig. Es könnte noch ein wenig progressiver sein.
Aber wie gesagt, das ist nur mein erster Eindruck. Ich werde demnächst mal wieder intensiver reinhören.
 

the_sunshine

Benutzer
Ich glaube die neuen Jingels bzw. die neue Verpackung ist aber bis jetzt nur im Berliner Studio aktiv und nicht in Mannheim?
Ja das stimmte gestern bei Eric.. aber heute bei den Classics sind die neuen da...und ja, irgendwo her kannte ich die Stimme..dann wars N-Joy...klingt auf jeden Fall deutlich moderner, als die alte Raucherstimme!

Insgesamt will man wahrscheinlich bei SSL keine Progressivität, weder in den Jingles noch bei den Mods...diese sind ja eher alle laaaaaangsam und einschläfernd unterwegs...denn man müsste auch die Mods austauschen wenn man progessivere Jingles fährt, das würde sonst nicht zusammen passen! Man will wohl sich da eher abgrenzen als chilliges Radio das auch die alten Raver der 90er Ü40/50 noch anspricht!

Aber der Austausch der Stationsvoice war so notwendig! dann man merkte das diese auch älter wird, vor 20 Jahren klang diese noch nicht so hölzern und rauchig!Viele sagten das wäre Kult, ich konnte das keinstenfalls teilen...

SSL sollte wirklich mal eine stärkere Radiofrequenz in einer Millionenstadt bekommen, zumal sie schon so lang am Markt sind und durchaus Hörerzahlen um die 50.000 (also wie viele and.Stadtstations) bei UKW hätten(in der Millionenstadt)
 

basspower

Benutzer
Der Spezialtag zu den ganzen Sunshine Streams ist nicht übel, vor allem so Melodie Techno im Tagesprogramm.
Was ich auch gut finde ist das sie noch paar Moderatorinnen ausgegraben haben für die Sendung.
Sunshine täte gut daran, wenn sie die Lücken 10-14 und 14-16 schließen und auch Samstag Nachmittag einen Moderator einsetzen.
Im Tagesprogramm während der Woche gibt es nur eine Lücke zwischen 10-14h. Von 12-14h läuft der Rekorder mit Nikola und von 14-16h afternoon mit Falk. Es stimmt allerdings, dass es kaum Vertretungen gibt, wenn beide mal wegen Urlaub oder Krankheit ausfallen. Nur Katha vertritt Nikola im Rekorder, welches auch keine richtige Vertretung ist, da musikalisch nur die normale Rotation läuft. Das ist zum Glück beim Rekorder überwiegend nicht der Fall.
Samstags gibt es ab nächste Woche die neue Sendung Motors mit Christoph von 13h bis 15h.
Die neue Stationvoice ist gut, die alte fand ich aber immer noch gut. Die weiblich eingesprochenen Jingles finde ich klingen etwas dünn.
Zum Thema schnarchige Moderatoren kann ich nur sagen: GUT, dass es so ist. SSL ist kein Jugendsender mehr, sondern ein Spartensender. Da brauche ich keine schreienden und künstlich aufgedrehten Mods a la bigfm oder Energy. Justin und Resi am Morgen reichen mir schon völlig. Wenn die mal normal reden würden, dann wäre das auch schon besser zu ertragen.
Und so schnarchig sind die Mods nicht...die Musik in der Tagesrotation allerdings schon. Hier könnte SSL durchaus progressiver werden. Auf der anderen Seite geben ihnen die Hörerzahlen recht, die über die letzten Jahre stetig gestiegen sind. Nicht zuletzt auch wegen der Einbeziehung der DAB+ Reichweiten.
 
  • Like
Reaktionen: dnS

the_sunshine

Benutzer
also ssl hat sich schon entwickelt! Grad die neue Samstag Abend Show ist gut gemacht, internationale Djs live im Studio inkl. BildStream, die UndergroundMusik muss man nicht mögen, aber man hat das wohl bewusst so gewählt, da doch alle anderen Sender zu dieser Zeit Hitmixe im Programm haben und man so eine Alternative darstellen will! Das Mannheimer Studio sollte man abschaffen, Ich denke auch in Berlin könnte man günstige Moderatoren und DJs finden, ich denke so könnte man noch einiges an Kosten sparen, Miete und Zuführungskosten sollten nicht ohne sein...
 

dnS

Benutzer
also ssl hat sich schon entwickelt! Grad die neue Samstag Abend Show ist gut gemacht, internationale Djs live im Studio inkl. BildStream, die UndergroundMusik muss man nicht mögen, aber man hat das wohl bewusst so gewählt, da doch alle anderen Sender zu dieser Zeit Hitmixe im Programm haben und man so eine Alternative darstellen will! Das Mannheimer Studio sollte man abschaffen, Ich denke auch in Berlin könnte man günstige Moderatoren und DJs finden, ich denke so könnte man noch einiges an Kosten sparen, Miete und Zuführungskosten sollten nicht ohne sein...
Ich gebe dir in vielen Punkten recht. Aber das Mannheimer Studio ist die Seele des Senders. Das darf auf keinem Fall fehlen.
 

Aurora1985

Benutzer
also ssl hat sich schon entwickelt! Grad die neue Samstag Abend Show ist gut gemacht, internationale Djs live im Studio inkl. BildStream, die UndergroundMusik muss man nicht mögen, aber man hat das wohl bewusst so gewählt, da doch alle anderen Sender zu dieser Zeit Hitmixe im Programm haben und man so eine Alternative darstellen will! Das Mannheimer Studio sollte man abschaffen, Ich denke auch in Berlin könnte man günstige Moderatoren und DJs finden, ich denke so könnte man noch einiges an Kosten sparen, Miete und Zuführungskosten sollten nicht ohne sein...
das Herzblut sind doch gerade die DJs und Moderatoren! Stell dir mal vor jemand hätte früher gesagt "lass doch den Tillmann durch einen günstigeren DJ ersetzen...." gruselig.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_sunshine

Benutzer
das Herzblut sind doch gerade die DJs und Moderatoren! Stell dir mal vor jemand hätte früher gesagt "lass doch den Tillmann durch einen günstigeren DJ ersetzen...." gruselig.
welche Djs und Mods? Eric und Falk sind nun weissgott nicht die creme de la Creme... Der Eric so nett wie er ist aber er hört sich einfach nur selber gern reden, ist mir meist zuviel gerede um nichts, und der Falk, naja.. ich finde an beiden nix, und als DJ,Musik kann heutzutage jeder auflegen... diese beiden sind ja nun keine Trendsetter wie Tillmann das war!
 

AlexT

Benutzer
Heute habe ich zum ersten Mal den Ben Liebrand House Mix gehört. Ich war begeistert. Eine gute neue Sendung. Mir wäre natürlich eine eigene Mixsendung mit Moderation und live lieber, aber dieser Einkauf hat sich gelohnt.

Oh ja, der gute alte Ben! Wer kennt ihn nicht, den Erfinder des "Grandmix". Und mit 60 (ja: sechzig!) gehört er nicht zum alten Eisen. Hab mich gewundert, aber sehr gefreut ihn auf Sunshine Live mixen hören zu können :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aurora1985

Benutzer
welche Djs und Mods? Eric und Falk sind nun weissgott nicht die creme de la Creme... Der Eric so nett wie er ist aber er hört sich einfach nur selber gern reden, ist mir meist zuviel gerede um nichts, und der Falk, naja.. ich finde an beiden nix, und als DJ,Musik kann heutzutage jeder auflegen... diese beiden sind ja nun keine Trendsetter wie Tillmann das war!
Das darfst du durchaus meinen. Ich sehe das allerdings anders. Darf bei dir Herzblut nur an Moderator:innen gehängt werden, die mindestens [setze beliebige Anzahl] Hits haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben