Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Mit Überraschung habe ich gestern gehört, dass Susanne Breuel die Wochenendshow und heute das NDR-2-Wochenende von 10-14 Uhr moderiert hat.

Überraschend deshalb, weil eigentlich NIE ein Moderator irgendwelcher fester Shows (Morgen, Nachmittag, Vormittag) am Wochenende moderiert.

Nur eine Urlaubsvertretung oder soll sie evtl bald B. Venzke, die seit acht Monaten im Mutterschutz ist, am WE ersetzen?
 
#2
AW: Susanne Breuel (NDR-2 Nachmittag)

Selbes Phänomen hier besprochen auch schon bei der NDR-Jugendwelle:
Zitat von mP:
Hm, was ist denn nun los? Andreas Kuhlage hört man gerade jetzt in den "Top 40". Da müssen ja echte Engpässe herrschen. :)
Ich würde solche Einsätze nicht überbewerten. Meist erklären sie sich durch kurzfristige Personalengpässe, Urlaubs- oder Krankheitsgründe und das Ausgleichen von Minusstunden...
 
#3
AW: Susanne Breuel (NDR-2 Nachmittag)

Ich denke auch es sind einfach Engpässe. Denn Jens Voigt hat gestern auch von 15 Uhr an Moderiert und war um 21:30 Uhr immer noch auf Sendung...
 
#4
AW: Susanne Breuel (NDR-2 Nachmittag)

Zitat von Prof_Hase:
Ich denke auch es sind einfach Engpässe. Denn Jens Voigt hat gestern auch von 15 Uhr an Moderiert und war um 21:30 Uhr immer noch auf Sendung...
Naja Urlaub hin oder her, eigentlich müsste man doch genug Leute haben, um die normalen Moderationsschichten einzuhalten :eek: Klappt doch bei Antenne und ffn auch!
 
#5
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

Naja, bei FFN oder Antenne sind so dann schnell mal Volos oder Praktikanten OnAir. Bie NDR2 wird dann aus 2 Sendeschienen scheinbar einfach eine gemacht. Ausserdem finde ich Susanne Breuel alleine recht angenehm.
 
#7
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

Naja, alles in allem denke ich auch das es sich wohl aber eher um einen kurzen Engpass bei NDR2 gehandelt hat. Das sieht wohl am nächsten Wochenende wieder recht gewohnt aus.
 
#8
AW: Susanne Breuel (NDR-2 Nachmittag)

Zitat von Dandyshore:
Ich würde solche Einsätze nicht überbewerten. Meist erklären sie sich durch kurzfristige Personalengpässe, Urlaubs- oder Krankheitsgründe und das Ausgleichen von Minusstunden...
Vor ein paar Wochen war nachts auch mal einer der Nachrichtensprecher am Mikrofon.
 
#9
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

ja, uwe beutler hat da moderiert. fand ich gar nicht so schlecht... er hat zwar einige fahr-fehler gemacht, aber das macht (wie ich finde) alles nur noch sympathischer. man merkt halt das dort wirklich noch einer live hinterm mikro sitzt... das ist ja in der heutigen zeit nicht mehr der regelfall!
 
#10
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

Zitat von TheSpirit:
ja, uwe beutler hat da moderiert. fand ich gar nicht so schlecht... er hat zwar einige fahr-fehler gemacht, aber das macht (wie ich finde) alles nur noch sympathischer. man merkt halt das dort wirklich noch einer live hinterm mikro sitzt... das ist ja in der heutigen zeit nicht mehr der regelfall!
Das war sogar nicht das 1. Mal ;). Habe Uwe Beutler glaube ich im letzten Jahr (da hatte man ja auch noch ein paar Leute weniger) abends am Wochenende oder nachts gehört.
 
#11
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

...Uwe Beutler hat ja früher bei n-joy auch vor allem moderiert und weniger news gemacht. der sollte das noch können...
a propos: die breuel also bald nur noch am wochenende?
 
#12
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

Stimmt, der hat bei N-joy sogar Morningshow gemacht. Als "dritter Mann" mit dem Hauptpärchen.
Und Breul war wohl - wie weiter oben vermutet - tatsächlich nur Krankheits- oder Urlaubsvertretung. Diese Wochenende war alles wieder normal und keiner der Wochenmoderatoren on air.
 
#13
AW: Susanne Breuel (NDR 2 Nachmittag)

Susanne Breuel wird definitiv nicht ins Wochenende wechseln und weiterhin, sobald Holger Ponik wieder aus dem Urlaub da ist, gemeinsam die Nachtmittagsshow in gewohnter manier moderieren.

Im Übrigen müsste doch Britta Ventzke auch bald mal wieder zurück kehren ?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben