• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

The 50 Worst Songs Ever


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Das US-Musikmagazin "Blender" hat die 50 schlechtesten Songs aller Zeiten gekürt.
Platz 1: Starship - We built this city
Außerdem in den Top 10: Ice Ice Baby von Vanilla Ice, Ebony & Ivory von Paul Mc Cartney und Don't worry be happy von Bobby Mc Ferrin
Ganz lustige Liste mit ausführlicher Erklärung "Warum Wieso Weshalb" bei allen 50 Titeln ! Blender
 
#2
AW: The 50 worst songs ever

@Blender:
zur richtigen Zeit zum richtiges Anlass mit der richtigen Verkaufe finde ich jeden deiner Songs Klasse!

Was ist bloß los? Ich hasse prinzipiell diese geschmäcklerische Miesmacherei der Stilpäpste! Nehmt doch den Menschen nicht die Freude an ihrer Musik!
 
#5
AW: The 50 worst songs ever

Bei 'We built this city' muss man die eklig aufgesetzte Attitüde mitrechnen. Die erschließt sich aber erst beim Verstehen des Textes - da sind wir Deutschen durch die Sprachbarriere im Schnitt besser geschützt als die Amis.

(Trotzdem mag ich das Ding auch irgendwie - hab' sogar noch die Maxi Single ;) )
 
#6
AW: The 50 worst songs ever

Das sind die 50 "Anti-Hits" von Blender.... :rolleyes:
Warum die Crash Test Dummies nicht in der Top10 zu finden sind, ist ein Rätsel! So einige Titel sind hier total fehl am Platze. Die bissigen Kommentare der selbsternannten Berwertungskommission sind so unnötig wie ein Hörsturz. Damit Ihr nicht das Käseblatt kaufen müsst, habe ich die Liste mal rausgesucht... ;)

50. Celine Dion – My Heart Will Go On
49. Right Said Fred – I’m Too Sexy
48. The Beatles – Ob-La-Di, Ob-La-Da
47. Bryan Adams – The Only Thing That Looks Good on Me is You
46. New Kids on the Block – Hangin’ Tough
45. Ja Rule featuring Ashanti – Mesmerize
44. Meatloaf – I’d Do Anything For Love (But I Won’t Do That)
43. Uncle Cracker – Follow Me
42. Simon and Garfunkel – The Sounds of Silence
41. Billy Joel – We Didn’t Start the Fire
40. Color Me Badd – I Wanna Sex You Up
39. Ricky Martin – She Bangs
38. Rednex – Cotton Eye Joe
37. Gerardo – Rico Suave
36. Master P. featuring Silkk, Feind, Mia X and Mystikal – Make Em Say UHH!
35. R.E.M. – Happy Shiny People
34. Dan Fogleberg – Longer
33. Aqua – Barbie Girl
32. Will Smith – Wil 2K
31. Crash Test Dummies – Mmm Mmm Mmm Mmm
30. Whitney Houston – The Greatest Love of All
29. Deep Blue Something – Breakfast at Tiffany’s
28. John Mayer – Your Body is a Wonderland
27. Europe – The Final Countdown
26. The Doors – The End
25. Puff Daddy featuring Faith Evans and 112 – I’ll Be Missing You
24. Five For Fighting – Superman
23. Corey Hart – Sunglasses at Night
22. Toby Keith – Courtesy of the Red, White and Blue (The Angry American)
21. Spin Doctors – Two Princes
20. Lionel Richie – Dancing on the Ceiling
19. Mr. Mister – Broken Wings
18. Chicago – You’re the Inspiration
17. Hammer – Pumps and a Bump
16. 4 Non Blondes – What’s Up?
15. The Rembrandts – I’ll Be There For You
14. Bette Midler – From a Distance
13. Genesis – Illegal Alien
12. The Beach Boys – Kokomo
11. Clay Aiken – Invisible
10. Paul McCartney and Stevie Wonder – Ebony and Ivory
9. Madonna – American Life
8. Eddie Murphy – Party all the Time
7. Bobby McFerrin – Don’t Worry Be Happy
6. Huey Lewis and the News – The Heart of Rock and Roll
5. Vanilla Ice – Ice Ice Baby
4. Limp Bizkit – Rollin’
3. Wang Chung – Everybody Have Fun Tonight
2. Billy Ray Cyrus – Achy Breaky Heart
1. Starship – We Built This City
 
#7
AW: The 50 worst songs ever

Zitat von Skyline:
(...) So einige Titel sind hier total fehl am Platze. (...)
Fast richtig: ALLE Titel sind hier total fehl am Platze!
Zur richtigen Zeit zum richtiges Anlass mit der richtigen Verkaufe finde ich jeden dieser Songs Klasse!

Merke: es gibt keine nervigen Titel (es gibt nur genervte Menschen, denen das Totdudeln auf auf den Keks geht. Letztlich schafft man das mit JEDEM Titel :()
 

Josey Wales

Gesperrter Benutzer
#8
AW: The 50 worst songs ever

Zitat von Skyline:
48. The Beatles – Ob-La-Di, Ob-La-Da
41. Billy Joel – We Didn’t Start the Fire
35. R.E.M. – Happy Shiny People
26. The Doors – The End
6. Huey Lewis and the News – The Heart of Rock and Roll
3. Wang Chung – Everybody Have Fun Tonight
1. Starship – We Built This City
Nee also echt...
Diese Songs gehören ja nun wirklich nicht in die Liste.
Gut, der eine oder andere Song wurde vielleicht ein paar mal zu oft gespielt (oder kopiert),
aber Leute ehrlich, die Beatles!
Und "We didn't start the Fire" ist ein kleines Meisterwerk.
Und dann "The end" Jim Morrison würde sich im Grabe umdrehen!

Also manchmal fragt man sich wirklich...

Josey Wales
JOSEY WALES' PLANET OF ALLES & MORE
 
#10
AW: The 50 worst songs ever

Zitat von radiobayern:
und wieder einmal gibt es 2 threads zum gleichen thema! :mad:
die top 50 liste findet man auch im passenden thread http://www.radioforen.de/showthread.php?t=8437
warum immer alles doppelt???????????? :confused:
Na, soooo doppelt isset ja nich. In dem von Dir genannten Thread sind unsere persönlichen "Ohrenbluter" :D , dieser Thread beschäftigt sich mit der "hochoffiziellen Blender - TOP 50" . ;)
 

Josey Wales

Gesperrter Benutzer
#14
AW: The 50 worst songs ever

Naja,

man darf ja auch nicht vergessen,
das die Liste von einem Musikmagazin und deren Journalisten erstellt wurde.

Hierzu der gute alte Frank Zappa:
"Rock-Journalismus ist meist, wenn Leute, die nicht schreiben können, Leute interviewen, die nicht reden können, um Leute zu erreichen, die nicht lesen können."

:p

Best Regards
Josey Wales
Hier geht's zu mich... äh mir!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben