• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

[Titelsuche:] Alizée?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
AW: [Titelsuche]

j'en ai marre...einer der wichtigsten Ausdrücke auf französisch, weil es heute eben sehr sehr viel gibt, das einem am Arsch vorbeigeht! (wär doch ein geiler Claim für Radio Ton, höhö)
 
#5
AW: [Titelsuche]

Bin zwar kein (!) Französich-Experte, deshalb habe ich nachgesehen und leo.org übersetzt es dann doch etwas Anders mit: Ich habe genug! bzw. Mir reicht´s!
http://dict.leo.org/j´en ai marre
Für den etwas unfeineren, deutschen Ausdruck bietet man dagegen keine Übersetzung und ich kenne nur "baissez mois le cul", sofern man das so schreibt. ;)
Allenfalls kennt man noch: etwas satt haben
Wo sind die Experten?

ISI
 
#6
AW: [Titelsuche]

isiman hat recht: "J'en ai marre" heißt soviel wie "Ich hab's satt" oder "Ich kann's nicht mehr hören"

"Das geht mir am A**** vorbei" würde ich mit "Je m'en foue" übersetzen.
 
#8
AW: [Titelsuche:] Alizée?

gut, wenn wir ösiländer "angfressen" (=fed up) sind, dann geht's uns auch am A*** - daher... ;) , wenn's mir am A**** vorbeigeht, dann is ja das wieder was anderes .. ;) hach - wir kommen ja auf deutsch schon nicht zusammen - wie dann das französische kapieren :D
 
#12
AW: [Titelsuche:] Alizée?

Seit wann können Franzosen ein "h" aussprechen? Es ist zwar praktisch (zumindest für Deutschsprachige) nicht möglich es ohne ein angedeutetes "H" hinzubekommen - solange keine "Schwarzer" hintendran kommt, ist ja alles ok. ;)
Hoffentlich brechen jetzt nicht wieder solche Diskussionen wie beim "schwarzen Hemd" los, denn das hätte ich wirklich nicht gewollt. :rolleyes:

ISI
 
#14
AW: [Titelsuche:] Alizée?

Lieber isi,

natürlich können Franzosen "H" aussprechen - und zwar so: "Asch". Wäre ja auch seltsam, einen Buchstaben im Alphabet zu haben, dessen Namen man nicht aussprechen kann...

Was Du aber vermutlich meintest, ist das "h" am Ende meiner lautmalerischen Darstellung von "Alizée". Abgesehen davon, daß dieses wohl auch von keinem Deutschen in irgendeiner Form ausgesprochen würde, dient es selbstverständlich nur der, in Anbetracht der vorangehenden drei "e"s zugegebenermaßen ein wenig redundanten, Verdeutlichung, daß am Ende ein langgesprochenes "e" steht. :p
 
#16
AW: [Titelsuche:] Alizée?

wollen is gut - sie können nicht.. hab erst EINE französin kennenglernt,die ein echtes, richtig gehauchtes "H" sprechen konnte... und "ausgesprochen, lieber heinz, wird es eben nur im alphabet als buchstabe - ansonst ist er eher dazu verdammt, französisch lernenden in schöner regelmäßigkeit kleine und größere fallen in sachen orthographie zu bescheren ;)

(womit wir nun vermutlich DOCH miiiiiiittten in der von uns gar nicht gewollten "chemise noire" diskussion wären.. :D:D:D:D:D)
 
#17
AW: [Titelsuche:] Alizée?

Dass so ein kleiner Scherz gleich so eine Diskussion erregen kann... ;)

Anbei findet Ihr das Wort "Alizée" von der Protagonistin selber gesungen, sowie einen kleinen Ausschnitt aus "I'm fed up".
 

Anhänge

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben