Tolle Benutzerfreundlichkeit des Forums auch für blinde User


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hab heut wiedermal an das Radioszenenforum gedacht, und siehe da, irgendwie geht das plötzlich ganz toll zu bedienen. Das schöne dran, es ist alles mit Text unterlegt, also ich kann zumindest it miener Spezialsoftware hier ganz toll herumsurfen und Posten/lesen...

Na hoffentlich bleibt das Layout noch lange so, denn eine Umstellung auf ein neues Design wird es mir zwar hier sicher nicht unmöglich machen, aber eine Umstellung ist´s alle mal. Oft sind ja Relunchs ja nicht von erfolg gekröhnt.

Naja, mal schaun, was das Kronehit draus macht:)

Gruß vom Jürgen
 
#2
Hallo Jürgen,

mich interessiert das mal ganz ehrlich: Wie funktioniert das, mit dem Internet für Blinde? Beziehungsweise, wie funktioniert Deine Software, vielleicht speziell auch hier in den Radioforen?
Ich weiß es wirklich nicht, deshalb frag ich mal so naiv: Druckst Du die Beiträge aus, halt als Blindenschrift, oder wandelt die Software die Beiträge um in Blindenschrift und Du kannst sie dann lesen oder "fühlst" Du mit Deinen Händen über einen Spezial-Monitor oder wie läuft das?

By the way, das wär ja auch mal n interessanter Beitrag. Nur ob ich den bei uns unterkriege...sich am Kopf kratzend...würd mich freuen, wenn Du mir das mal kurz erklärst. Marty Jannetty
 
#3
@Marty Jannetty: Bin zwar nicht blind, die sache funktioniert so:
Getippt wird über normale Tastatur, eine an der Tastatur angebrachte sog. Braille-Zeile liest den Bildschirminhalt aus, der durch angebrachte Stifte in Blindenschrift ausgegeben wird und Spezialsoftware erledigt die Sprachausgabe des Bildschirms. Hoffe ich liege richtig mit der Erklärung, wenn nicht lieber radiomann dann korrigier mit bitte <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
lg
P U L S A R
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben