TOPRADIO


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
In einer Berliner Zeitung stand letzte Woche, daß die Vermarktungsgesellschaft TOPRADIO unter Beobachtung der MABB steht.
Marktbeherschende Position in Berlin.
Mit der Kontrolle von Kiss FM ( Beteiligen durfte man sich nicht -rs2- an Kiss, aber flugs ne Vermarktungsfirma gründen, das ging ) dem Berliner Rundfunk ( wunderbare strategische Ausrichtung des Senders gegen RTL Berlin, Glückwunsch, obwohl RTL sogar beteiligt ist, am BRF ) und 100,6 ( wohl eher Alibi Funktion ).
Und dann wird die Musik eines weiteren Senders auch noch bei rs2 geplant, welcher das ist habe ich noch nicht herausbekommen.
Also eine rundum tolle, wenn auch leicht perverse Ausgangsposition, um nachhaltig auf dem Markt der Führer zu bleiben.
Genial und zu bewundern.

R.

[Dieser Beitrag wurde von Ruedi am 30.06.2002 editiert.]
 
#2
Der Sender, der von RS2 mit strategisch ausgerichtet wird, ist Radio Paradiso.
Es ist allen ein Rätsel, wie das alles die MABB mitmacht und noch rätselhafter ist, wie sich RTL Radio in Berlin so vorführen lässt.
Oder weiß man das da nicht ???
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
Eigentlich schon geniale Schachzüge von Neitzel, traut man ihm gar nicht zu, dem Yuppi.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben