ULI STOCK wieder da!!! :-)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Graf

Gesperrter Benutzer
#1
Der ehem. RTA Südtirol und RADIO M1 Südtirol-Moderator ULI STOCK ist nun in Österreich wieder zu hören. Er spricht die Regionalnachrichten auf Arabella Vorarlberg in Schwarzach. Da Arabella Vol leider keine eigene Homepage hat, ist er nur über die UKW-Frequenz hörbar.
ARABELLA:0043/5572/501-611.
:cool:
 
#5
AW: ULI STOCK wieder da!!! :)

Hi Graf. Spinn ich oder meinst Du wirklich den ULI STOCK? Ich kann's kaum glauben. Das ist so irre geil, dass mir mein Hausarzt wieder Tranquilizer verschreiben wird. Wahnsinn. Echt! db
 
#7
AW: ULI STOCK wieder da!!! :)

Das ist der lateinische und mithin medizinische Fachausdruck für LeberTRAN. db hat's ein wenig mit der Verdauung...

P.S.: Ist Ulli Stock nicht ein enger Freund und Kollege von Fadur Yaslyk?
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#8
AW: ULI STOCK wieder da!!! :)

Ab und zu spricht der Volksmund auch von Trantüten. Was aber nicht heißen soll, daß ich hier irgend jemandem diesen Stempel aufdrücken will. Um Himmels willen.
 
#10
AW: ULI STOCK wieder da!!! :)

Hier macht sich aber mal gerade eine gewisse Arroganz in diesem Thread breit. Gut, dann will ich auch mal dazu beitragen.

Uli Stock ist vielen Tirolern und Oberbayern durchaus ein Begriff. Wenn man natürlich nicht aus diesen Regionen stammt, oder nur ein 19jähriger Aushilfspratikant aus dem Norden ist - dann natürlich nicht.

Fadur Yaslyk kennt hingegen wirklich keine Sau - obwohl jetzt schon! Hat er gut gemacht der Speaker. Ich mutmaße mal, damit hat sich Fadur Yaslyk bereits für big-fm qualifiziert. Aber ich schweife ab.....
 
#11
AW: ULI STOCK wieder da!!! :)

Darin mag das Problem liegen: den "Tirolern und Oberbayern" ist er vielleicht ein Begriff; es aber allein dabei zu belassen, dass er zu hören ist und eine Telefonnummer anzugeben - das ist problematisch. Stock selbst ist hier nicht der Grund für die "Arroganz". db
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben