Unregelmäßigkeiten bei SAW ?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kann das sein, dass bei Radio SAW in Magdeburg der Gürtel trotz guter Quoten im Augenblick ganz schön eng geschnallt wird?

Um Gottes Willen, ich möchte hier keinesfalls ein böses Gerücht streuen! Wenns dem Sender gut geht - live long and prosper! Aber man hört eben auch Stimmen, die von nicht so guten Zeiten künden... Darum meine vorsichtige Frage:

Alles ok bei SAW ?

(Bitte ausnahmsweise mal keine Diskussion über programmliche Belange!)
 
#3
Ich verstehe ja, dass in diesen mageren Zeiten der Bedarf da ist, sich am möglicherweise noch größeren Leiden des anderen zu laben, um das eigene zu lindern. Aber wie gesagt: Es soll nur mal eine Nachfrage sein, ob denn bei Ostdeutschlands Vorzeigesender Nummer Eins wirklich alles in Butter ist.

@breakingnews
Man hört u.a. von Honorarkürzungen in mehreren Stufen und es machen Gerüchte über Werberückgänge die Runde. Und weil mich das Unternehmen (nicht das Programm) interessiert, frage ich einfach mal nach. Genug begründet und belegt? Gut, dann warte ich jetzt auf eine informative Antwort von Dir oder anderen.
 
#4
Ich will mich nicht am Leid der anderen Laben, davon haben wir doch wohl alle selbst genug. Aber genug davon. Deine erste Aussage gab einfach nix greifbares her. Das ist jetzt schon anders. Die Werberückgänge sind ja bei allen Sendern omnipräsent.

Ich stecke da bei SAW auch nicht drin, aber sie suchen zum Beispiel eine/n neue/n Nachrichtenredakteur/in. Zu schlecht scheint es denen nicht zu gehen.

break
 
#5
So entstehen Gerüchte, Mathelehrer. Du weißt nichts Konkretes, redest wirres, nicht belegtes Zeugs und betitelst dann noch diesen Thread mit "Unregelmäßigkeiten bei...". Weltklasse - hoffentlich arbeitest Du nicht in den Medien.
 
#8
Verläßt das Glück den Liese ? Der ist doch dort alleine auf weiter Flur, nahezu ohne Konkurrenz.
Das ist doch eine sichere Bank.
Da muss man schon v i e l falsch machen, wenn es abwärts geht.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben