Verstecken der Höreranzeige


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute!

Ich weiß zwar nicht ob das schon mal besprochen wurde (in der Suche habe ich jedenfalls so schnell nichts gefunden)...

Wie kann man bei einem Shoutcast-Server abschalten, dass die Hörerzahl im Web-Interface für normale User angezeigt wird? Ich habe schon einige Shoutcast-Server gesehen, bei denen statt der Hörerzahl ein "--" stand.

Das wäre recht praktisch für uns, da wir auf mehrere Server relayen und daher die Zahlen nicht wirklich stimmen.

Danke im voraus!

mfg
Armin T.
Sendeleiter Chaos-Radio Austria
 
#2
AW: Verstecken der Höreranzeige

Sobald ein Server "up and public" ist, wird er auch im shoutcast ttsl gelistet, sofern es ein shoutcast Server ist, wäre noch interessant zu erfahren, um was für eine Art Stream es sich handelt.

Prinzipiell versteh ich zwar nicht, warum man seine Höhrerzahlen unter den Tisch kehren will, aber das geht mich ja auch nichts an :)
 
#3
AW: Verstecken der Höreranzeige

Also, ich denke nicht das es positiv ist wenn du die Anzeige der Hörer unterdrückst. Zum einen denke ich bist du dann unter www.shoutcast.com nicht mehr gelistet und zum anderen denke ich wieso verberge, ist doch eh egal. Aber weil ich grad Zeit hatte hab ich mal gesucht:

http://www.radioforen.de/showthread.php?t=12901&highlight=shoutcast
http://www.radioforen.de/showthread.php?t=17429&highlight=shoutcast

und es gibt noch zisch andere. Du hattest oben gemeint das es durch ne Verzögerung ne falschanzeige der Hörer gibt. In den oben angegeben Artikeln kannst du Tools suchen wo die Zahlen richtig angezeigt werden. MFG Toni
 
#4
AW: Verstecken der Höreranzeige

Danke für die Beiträge, aber der Lösung bin ich nicht näher gekommen. Ich will keine Tools die anzeigen wieviel Hörer wir insgesamt haben, solche Tools haben wir in unserer Sendesoftware integriert, sowie auch in andere Überwachungssystemen.

Wir wollen die einzelnen Relays so einstellen dass man im Shoutcast Webinterface die Userzahl nicht mehr sieht. Ich habe eben schon mehrere Webinterfaces gesehen in denen -- statt der Hörerzahl stand. Und ebenjenes möchte ich auch. ;)

Und wieso das ganze? Ganz einfach: Wir haben 5-6 relays und wenn ein Hörer sich einen Server ansieht, sieht er nur einen teil unserer Gesamtuserzahl, was einen ganz anderen Eindruck hinterlässt...

mfg
Armin T.
Sendeleiter Chaos-Radio Austria
 
#6
AW: Verstecken der Höreranzeige

Bei richtiger Konfiguration ist es egal wie viel Relaystreams Du benutzt, die Listener werden komplett angezeigt zB @ shoutcast, es sei denn, die kbps sind differenziert gehalten bei euch, ansonsten ist das Argument eher unsinn ;)
Aber sorry für Spam, back ² Topic, hab dies, was Du ansprichst zwar noch nie gesehen ( -.- ) allerdings, wenn es ein shoutcast server ist, solltest du dich da direkt im shoutcast Forum mal kundig machen
Gruß
 
#7
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Clausel:
Sobald ein Server "up and public" ist, wird er auch im shoutcast ttsl gelistet,
Das kann man abschalten. Wenn du die Doku gelesen hättest, wüsstest du das. ;)

Shoutcasttemplates gibts schon lange nicht mehr, da kann man auch nix abschalten. Wenn du die Anzeige in der Statusseite unterdrücken willst, musst du per Hexeditor die entsprechenden Stellen durch z.B. xx überschreiben. Allerdings verstösst das gegen die Lizenzbedingungen.

Allerdings gibt es eine, oft vergessene, Methode, einige Infos anzuzeigen. Das zu patchen ist zwar möglich, aber nicht ratsam. Der einzige Server, der wirklich legal patchbar ist und bei dem man alle Statusanzeigen komplett deaktivieren kann, ist und bleibt der Icecast.
 
#8
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Vampir:
Wie kann man bei einem Shoutcast-Server abschalten, dass die Hörerzahl im Web-Interface für normale User angezeigt wird? Ich habe schon einige Shoutcast-Server gesehen, bei denen statt der Hörerzahl ein "--" stand.
Ähm, das verstößt gegen die Lizenbestimmungen der Shoucast-Software und ich denke der GEMA & GVL wird das auch nicht gefallen.
 
#10
AW: Verstecken der Höreranzeige

Hm, dann scheint dieses Verfahren in Österreich ja gerne angewandt zu werden, wüßte da spontan grad noch einen anderen Sender von dort, der das macht...
 

Falke2k

Gesperrter Benutzer
#13
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Pegasus aus dem Vorstellungsthread:
Das ihr mit der Ausblendung der Hörerzahlen gegen die Lizenzbestimmungen des Shoutcast verstösst, ist euch aber klar, oder? Für mich wirkt sowas immer unseriös, weil ihr anscheinend was zu verbergen habt. Und dafür nehmt ihr in Kauf, euch strafbar zu machen.
Erstmal danke für die Kritik sowas muss man schließlich verkraften können. Wir haben halt im moment n großes Mitarbeiter Problem und sind halt auf der Suche nach neuen. Was die Sache mit dem Shotcast betrifft, weiß ich leider nicht obs wirklich verstößt. aba kann nur sagen unsere hörer zahlen leigen um dreier breich (xxx) ;)

Trozdem, erstmal danke. =)
 
#14
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Falke2k:
Was die Sache mit dem Shotcast betrifft, weiß ich leider nicht obs wirklich verstößt.
Genrell darf keine Software verändert werden, ausser, es ist explizit erlaubt. Und das ist es bei Shoutcast sicher nicht. Es gibt auch entsprechende Beiträge dort im Forum und auch schon Klagen wegen eines Patches, der sc_serv verändert hat.
 
#15
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Pegasus:
Genrell darf keine Software verändert werden, ausser, es ist explizit erlaubt. Und das ist es bei Shoutcast sicher nicht. Es gibt auch entsprechende Beiträge dort im Forum und auch schon Klagen wegen eines Patches, der sc_serv verändert hat.
Da Chaos-Radio das offizielle euIRC Radio ist, und in diesem IRC Netz auch zig andere Radios sind und offene Hörerzahlen bislang immer zu Neid, Streit, Diskussionen etc. führten, haben wir kurzerhand diesen Wert verdeckt. Wenn Shoutcast uns dafür irgendwann versucht zu belangen, werden wir uns dann wohl andere Streamsoftware suchen, aber bis dahin versuchen wir (wie auch die anderen Radios deren Chatchannel in diesem IRC Netz sind) das Fairness Agreement einzuhalten. Und das geht nunmal nur auf diese Weise.


Was die Aktualität der Homepage betrifft, so ist richtig, dass wir sowohl im Bereich Moderation, als auch Redaktion leider unterbesetzt sind. Vor allem die Redaktion besteht nur aus dem Chefredakteur und einer weiteren Person, wobei ersterer sogar zurzeit noch beim Umziehen ist.


Liebe Grüße
Vampir aka Armin
Chaos-Radio Austria
Sendeleitung
 
#16
AW: Verstecken der Höreranzeige

Armin, kannst oder willst du das nicht verstehen? Es ist verboten die Shoutcast Software zu manipulieren! Wenn sie dich/euch erwischen, ist der lebenslange Ban aus der YP nur die harmloseste Variante. Internet Radio lebt nicht nur vom IRC Chat!
 
#17
AW: Verstecken der Höreranzeige

Solch einen Unsinn habe ich aber auch schon lange nicht mehr gelesen. Huch zee100 hat sich noch vorgedrängelt.

Stimmt zee100, davon ab habe ich noch nie einen solchen Blödsinn gelesen wie dieser von Armin verzapft wird. Ich weiß es sicherlich da wir dort selber unseren Chat haben, da gibt es keinen Neid oder sowas. Ab und an sört nur irgendwelche Mitteilungen in den Chat von Chaos (wobei diese Mitteilung öfters von den Admins des euIRC kommen).

Ansonsten ist es absolut nicht so wie Armin das gerne verkaufen möchte. Wer die Zahlen nicht sichtbar macht hat meistens sehr viel weniger als er gerne angibt, oder soll es die GVL nicht sehen :))

Alles in allem halte ich von solchen Sachen gar nichts und jeder der sich etwas mit Internet befasst kgelangt dennoch an die realen Zahlen.

@zee100

Internetradio lebt überhaupt nicht vom Chat wer das immer noch glaubt dem Wünsche ich viel Erfolg. Der Chat ist eine begleitende Möglichkeit wie auch ein Forum mehr aber auch nicht. Übrigens einer der Gründe das viele Radios nicht über 25 Hörer kommen weil man sich nur auf den Chat (seine paar Freunde) konzentriert.
 
#18
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von zee100:
Armin, kannst oder willst du das nicht verstehen?
Es ist verboten die Shoutcast Software zu manipulieren!
Wenn sie dich/euch erwischen, ist der lebenslange Ban aus der YP nur die harmloseste Variante.
Internet Radio lebt nicht nur vom IRC Chat!

Richtig, ich will es nicht verstehen, weil es den Funktionsumfang von Shoutcast in keinster Weise einschränkt, und die Höreranzahl weiterhin in die entsprechenden Directories richtig übertragen wird. Ich kann leider nichts dafür, dass Shoutcast derart unflexibel ist, und eine solche Funktion nicht von vornherein vorsieht. Die Anzahl der Radios, die diesen Wert verstecken ist auf jeden Fall größer als jene, die den Wert offen haben, was für mich heißt, dass ich nicht der einzige bin, der dieser Meinung ist.

Ich werde mit den anderen Radios in unserer Community mal reden und die rechtliche Situation mitteilen, damit dann letzten Endes nicht wieder uns vorgeworfen werden kann, unfair gehandelt zu haben. Und was die Aussage betrifft, dass Internetraido nicht nur vom IRC Chat lebt, so kann man das euIRC mit einer potentiellen Zielgruppe von 7 bis 9000 Leuten zu Abendstunden durchaus zufrieden sein.

Ich persönlich habe nichts dagegen, die Hörerzahlen wieder anzeigen zu lassen, nur war das eben das Fairness Agreement mit vielen anderen Internetradios die dasselbe Medium benutzen. Ich werd mal schauen, was wir in dieser Sache erreichen können...
 
#19
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Vampir:
das Fairness Agreement einzuhalten.
Wenn du es für Fair hälst, etwas gegen den Willen des Programmierers zu ändern, ist das deine Sache, Dein Unwissen, das man die Statusseite absolut legal auf div. Arten unsichtbar/nicht erreichbar machen kann, zeugt von wenig Kompetenz, das in deinem Fall der Einsatz von Icecast angebracht wäre, weil diese Software beliebig verändert werden darf, halte ich für ignoranz.

Du hast es geschafft, mit deinen Aussagen, dein Projekt völlig zu disqualifizieren. Schade drum, mein erster Eindruck war, das Potential besateht und auch der Wille, was zu ändern. Deine Ansichten haben mich aber sehr schnell vom Gegenteil überzeugt. Eine Straftat als "Fairness Agreement" zu bezeichnen, halte ich zumindest für bedenklich.

Zu diesem Projekt mein letzter Beitrag, da langsam OT und jedes weitere Wort völlig überflüssig, da absolut kein Unrechtsbewustseit besteht.
 
#20
AW: Verstecken der Höreranzeige

Als wir dieses Agreement gemacht haben, wusste ich nichts davon, dass man diesen Wert nicht ausblenden darf. Da ich das bei wirklich vielen Radios so gesehen habe, dachte ich nicht, damit etwas verbotenes zu tun. Ich bin Radiomensch, kein Jurist oder Internettechniker. Darum werd ich auch mit den anderen beteiligten Radios eine Lösung finden, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen.
 
#21
AW: Verstecken der Höreranzeige

Zitat von Vampir:
Als wir dieses Agreement gemacht haben, wusste ich nichts davon, dass man diesen Wert nicht ausblenden darf.
Du erkennst also Lizenzbedingungen an, ohne diese gelesen zu haben? Du reitest dich immer weiter rein und stellst dich immer noch weiter ins Abseits. Noch eine ähnliche Aussage von dir und du wirst von "inkompetent" auf "stümper" zurückgestuft.

EDIT: Wenn ihr euIRC offiziell vertretet, sollte man die Firmen vielleicht mal über eure Machenschaften informieren.

Verdammt, jetzt hab ich mich wieder hinreissen lassen, was zu scrheiben, obwohl ich das gar nicht wollte ......
 
#22
AW: Verstecken der Höreranzeige

Hast du dir mal die Lizenzbedingungen durchgelesen auf der shoutcast Seite? Da steht kein Wort dass man an der Software nichts verändern darf. Hier der Link zum Nachlesen: http://www.shoutcast.com/download/license.phtml


Und da ich diese damals beim installieren natürlich gelesen habe, kann ich auch nicht wissen, dass man an der Software nichts verändern darf. Also halt mich nicht für blöder als ich bin.
Armin

P.S.: Die Hörerzahlanzeige ist nun wieder aktiv
 

Falke2k

Gesperrter Benutzer
#23
AW: Verstecken der Höreranzeige

Das ist nun n halbes Jahr her, und WIR haben _nicht_ eine Mahnung oda sonstigen Kram von Shoutcast bekommen!
 
#24
AW: Verstecken der Höreranzeige

@Falke2k
Es gibt auch Bankräuber die nicht geschnappt werden, ist es deshalb ok, was sie machen?

@Vampir
Ich zitiere nochmal meinen Beitrag von vorher:
Genrell darf keine Software verändert werden, ausser, es ist explizit erlaubt.

Das hat was mit Urheberrecht zu tun. Und sowas ist gesetzlich festgelegt.

Und nun entgültig für mich hier das Ende, denn offensichtlich besteht auch noch die Meinung, das es ok ist, solange man nicht erwischt wird.
 
#25
AW: Verstecken der Höreranzeige

Ich hab mir mal die Mühe gemacht, was rauszusuchen:

Be advised that your listing on shoutcast.com could be in jeopordy if you do this. If your stats don't look kosher and during varification we are blocked from your stats page your listing could be banned. Just a friendly warning.
Das ganze ist vom Moderator des Supportforums. Der gesammte Thread:

http://forums.winamp.com/showthread.php?threadid=246904

Sollte es also erlaubt sein, diese Statusseite zu verändern, würde wohl keine solche Aussage kommen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben