Wahl zum Radio-Unwort des Jahres


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Zeit, das Radio-Unwort oder -unphrase des Jahres zu küren. Zur Auswahl stehen derzeit folgende Begriffe:

Quotenfänger
Media Analyse
Musikbett
Hot Rotation
Durchhörbarkeit
Research
Format
Morning Män
Wachmeister
Die größten Hits
Der beste Mix
Super-Abwechslung
Die neue Vielfalt
Nur die Superhits
1'30-Wortbeitrag
Hitradio
Infotainment
(wer auch immer) @Work
Die breite Masse
Sag Freddy oder stirb
Hotline
Relaunch (der nicht immer einer sein muß)
Das 10 Mark-Spiel
Ph@t (in welcher Kombination auch immer)
Kernzielgruppe

Eigene Vorschläge können gerne hinzugefügt werden.
 
#8
meine unwörter des jahres:

"alle staus .... alle blitzer .... deiner region an der jump-and-go-verkehrshotline"

"verkehrszentrum"

"von a ............................ bis z"

"der beste 50 50 mix bla bla bla 70er 80er und vom neuesten das beste"

"sag freddy oder stirb"

"hit-halbe-stunde"
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben