Was machen Moderatoren außer moderieren?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen,

was ich mich schon seit längerer Zeit frage:
Was macht bspw. ein Stephan Lehmann oder ein Markus Othmer, wenn er nicht gerade Sendung hat (also sprich eine moderationsfreie Woche hat)?

Sind die dann redaktionell tätig, oder eventmäßig oder was steht da an?
Oder gehen Sie nebenbei noch anderen Jobs nach?

Vielleicht wisst Ihr da ja mehr...
Würde mich über Antworten freuen.
LG,

stoffel_max
 
#2
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

...sie versuchen, ihre durch sinnentleerte Claimerei angeschlagene Psyche wieder einigermassen einzupendeln.... ;)

Sorry für diese schnoddrige Antwort, ich konnte sie mir nicht verkneifen.

Um konstruktiver auf Deine Frage zu antworten: es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Manche arbeiten für mehrere Sender, manche haben eigene Agenturen, manche kümmern sich um ihre Kids, manche bauen ihr Haus aus, manche moderieren auf Events, manche arbeiten konzeptionell/redaktionell, manche fliegen nach Mallorca, manche gehen Golf spielen, manche schreiben Bücher...... usw. usw. :)
 
#4
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Naja das beschränkt sich aber doch nur auf maximal 2 mal 90 Minuten in der Woche. Aber auch das ist natürlich eine Einnahmequelle ;)
 
#7
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Zitat von XRadio:
alle 4 wochen? neeee

Quatsch, alle zwei Wochen.

Was wird Herr Lehmann bei ABY verdienen? 15.000 Euro? 17.000? Plusminus...da kann man schon mal einen kleinen Wochenendausflug auf Timbuktu machen!
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
#8
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Ich dachte es wäre in einem anderem Rahmen. Noch viel mehr. Ich habe 8000 und komme ganz gut zu Recht . Aber dafür wohne ich ja noch bei meinen Eltern bis die Ausbildung vorbei ist. Dann finde ich es besser wie es RTL machen. Dort ist immer nur ein Arno und der kann auch wenig Urlaub machen denn er ist ja jeden Morgen daran eine gute Sendung zu herzustellen.
 
#15
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Die Kaffeemaschine hat schon einige richtige Antworten gegeben. Die meisten arbeiten redaktionell oder kümmern sich um ihre anderen Projekte, unabhängig vom Hörfunkarbeitgeber. Einige machen nebenbei TV wie beispielsweise Susi Brandt (FFH/MDR).
Allerdings können es sich auch nur wirklich große Sender (ABY, B3, FFH) leisten, überhaupt Moderatoren rotieren zu lassen. Beim Großteil der deutschen Radiostationen sind tagein tagaus dieselben Moderatoren an den angestammten Sendestrecken on air. Und wenn die dann ihren Jahresurlaub machen, erholen sie sich wie jeder andere Arbeitnehmer auch. :cool:
Übrigens: einige Kollegen trifft man während ihrer Freizeit auch beim Arbeitsamt...
 
#16
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Zitat von stoffel_max:
Was macht bspw. ein Stephan Lehmann oder ein Markus Othmer, wenn er nicht gerade Sendung hat (also sprich eine moderationsfreie Woche hat)?
Um noch kurz das konkrete Beispiel Othmer zu beantworten:
Markus arbeitet auch als Rundfunkberater und ist außerdem als Dozent für Radio- und TV-Seminare tätig (u.a. Medienakademie Augsburg u. Deutsche Hörfunkakademie).
 
#21
AW: Was machen Moderatoren außer moderieren?

Ich weiß nicht, was konkrete Moderatoren von EinsLive oder DasDing studieren, von anderen aber, dass es sich häufig um Geistes- bzw. Sozialwissenschaften handelt. Medienwissenschaften sind sehr beliebt, Politologie, Germanistik - also Fachrichtungen, die schon einen gewissen Nutzen im Journalismus haben können.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben