Was verdient ein freier Producer?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo!


Bin auf der Suche nach einer Stelle als Freier. Hab mehrere
Angebote bekommen. Eins davon ist besonders interessant.
Ich müsste einen Aufwand von 15 Stunden/ Woche aufbringen.
Jetzt soll ich mir ein Einstiegsgehalt überlegen. Bin schon länger
Producer, habe aber immer nur fest gearbeitet. Daher habe
ich jetzt auch keine Grundlage, wieviel ich verlangen kann.
Ich weiss, dass das eine schwierige Frage ist. Aber vielleicht
kann ich anhand der Antworten einen Mittelwert definieren.

:confused:

Bitte helft mir!


Danke!


BNIM.
 
#2
AW: Was verdient ein freier Producer?

sag doch mal:
a) was du genau unter "Producer" verstehst... (da gibt es von Sender zu Sender unterschiedliche Definitionen)
b) wie groß der Sender ist / Bzw. Reichweite, lokal, landesweit, etc.
c) was genau deine Aufgaben sein sollen (jingle-Pakete? Trailer? Beiträge schmieden?)
d) wie lange du dabei bist / wie "gut" du bist...
 
#3
AW: Was verdient ein freier Producer?

Zitat von Steinberg:
sag doch mal:
a) was du genau unter "Producer" verstehst... (da gibt es von Sender zu Sender unterschiedliche Definitionen)
b) wie groß der Sender ist / Bzw. Reichweite, lokal, landesweit, etc.
c) was genau deine Aufgaben sein sollen (jingle-Pakete? Trailer? Beiträge schmieden?)
d) wie lange du dabei bist / wie "gut" du bist...


zu a) Texten und Produktion von verschiedenen Elementen (Spots, Präsentationen, akustische Logos, Warteschleifen...) mit ProTools. Auch "Eierlegende Wollmilchsau" genannt! :)

zu b) ist kein Sender sondern ein Tonstudio/ Agentur

zu c) siehe a!

zu d) 10 Jahre Musikproduktion, 2 Jahre Fernsehen, 3 Jahre Radio. Würde
sagen, ich bin fit.
 
#4
AW: Was verdient ein freier Producer?

dann würde ich mal bei 75.- Eu zzgl. Mwst. für die Stunde einsteigen. Ich frage mich nur warum ein Mensch mit deiner Erfahrung so etwas nicht selbst weiss. Man verlangt ja nicht was der Markt hergibt, sondern was man wert ist.
 
#5
AW: Was verdient ein freier Producer?

... ob mans dann bekommt, steht auf einem anderen Blatt. Es sei denn, Derneuemünchner steigt bei der Bavaria ein.
 
#6
AW: Was verdient ein freier Producer?

ich kenn leute die haben seit jahren für ntv, friedmann oder sat1 produced und würden derzeit auch für 25 euro anheuern, solange sie berufsnah arbeiten können, zumindest in berlin...für die ist aber auch immer wichtig, wie prestigeträchtig der job ist, ein werbespot fürn autohaus oder ne möbelfima..da tät ich dann auch bei 75 euz zuschlagen 8)
 
#7
AW: Was verdient ein freier Producer?

Zitat von Correlation:
dann würde ich mal bei 75.- Eu zzgl. Mwst. für die Stunde einsteigen.
Ähem... auf welchem Planeten verdient man das...? :confused:
Ich kenne eine ganze Menge Werbestudios, die würden sich inzwischen nicht mal mehr trauen, 75,00 Euro für einen kompletten Spot zu berechnen.

Grüße
Jingleberger
 
#8
AW: Was verdient ein freier Producer?

achja - Festanstellung? Ohne zeitliche Begrenzung?

(und: für 75€ die Stunde würde ich auf der Stelle umschulen)
 
#10
AW: Was verdient ein freier Producer?

es bekommt halt jeder was er verdient und/oder wert ist. Und wer sich unter Wert verkauft ist wohl selbst schuld.

Ich kann nur sagen 50.- und mehr pro Stunde sind im Pro-Studiobereich absolute Norm. Als freie Mitarbeit selbstverständlich.

Studios in Fankfurt, Berlin, München, Hamburg, Köln etc. wie z.b Studio Funk, Fundemental, Rocketstudios, 301 Studios, Dolphin, SchokoPro etc. um nur ein paar zu nennen geben gerne Auskunft.

Wenn man allerdings bei irgendwelchen "ehh ich mach dir alles für 20.-" arbeitet ist klar dass der Chef erstmal seinen Leasing-Benz bezahlt und dann euch.
 
#11
AW: Was verdient ein freier Producer?

@Marley

LOL, mach dir keine Sorgen, wir machen gar nichts falsch.
Der Herr verwechselt da nur was. ;)

Viele Grüße
Jingleberger
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben