WDR2 vs. einslive


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Halo zusammen!
Also erstmal find ich dieses Forum Klasse (ich hab es zufällig bei einer google suche gefunden), denn jetzt weiß ich, dass ich nicht der einzige Radio-Verrückte bin!!!
Was ich aber eigentlich sagen wollte: Ich bin 15 Jahre alt, also eigentlich im besten "einslive alter", aber ich höre ausschließlich WDR2. Ich finde diesen Sender einfach super - er ist seriös, hat die besten Moderatoren (Breuckmann, Neu, Hegermann)und auch die Musik ist klasse!
Ich habe bereits endlose Diskussionen mit meinen Mitschülern - alles einslive Hörer - über dieses Thema geführt, aber ich hab immer noch nicht verstanden wie man L1ve WDR2 vorziehen kann!
Also WDR2 - Der Sender!!!

mfg
 
#3
Ok, wu du Recht hast, haste Recht.
Aber wenn man den Sender wechselt, tut man das um sich beruflich zu verbessern, oder? Und von Moderatoren, die von WDR2 zu einslive gewechselt haben, habe ich bisher nicht gehört...
 

WDR2FREAK

Gesperrter Benutzer
#4
*staun*

Hallo, ich bin immer noch DER WDR 2 - Freak hier !

Aber der Jaust hat recht...

<small>[ 05-06-2003, 14:19: Beitrag editiert von WDR2FREAK ]</small>
 
#5
Was erwartet ihr bei einem Alter von 15 Jahren. In dem Alter hatte ich auch so gut wie gar kein Interesse an irgendwelchen Wortbeiträgen. EinsLive wird aber auch fast nur mangels Alternativen gehört. Frühr war ich auch von EINSLIVE begeistert. Heute ist der Sender viel schlechter. Ich schätze, in dem Alter würden alle Power Radio hören, wenn es auf UKW wäre. Dort kommt nämlich fast nur Musik.
Aber die meisten hören doch einfach nur gar kein Radio. Sondern mp3s von Festplatte.
 
#7
In einem sind sich beide Sender, Jugend- wie Infowelle, einig: Die kostenlose 0800-er Hotline gibt es nicht mehr.
Seit Anfang Juni beginnen alle Hotlines beim WDR (auch Fernsehen) mit einer 0180-5, lediglich für Hörerspiele bleibt es bei der bekannten Freecall-Nummer.
 
#8
WDR 2 ist EINSLIVE für erwachsene. Ein beRAUSCHendes Erlebnis. Knispel, Neu und wie sie alle heißen sind Ü 30 und müssen natürlich wechseln. So ist nun mal das Geschäft.
 
#9
@WDR_2Fan: Du bist schlecht informiert. Natürlich wollen WDR 2 Moderatoren zu einslive. Manni Breuckmann wollte schon zu einslive wechseln und da die Charts moderieren. Er hatte keine lust mehr auf die Bundesliga. Ist aber abgelehnt worden, weil er die Titel nicht aussprechen konnte.

<small>[ 06-06-2003, 11:49: Beitrag editiert von Jannemann ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben