Welche Werbeartikel eignen sich (noch) für Radiohörer?


#1
Hallo an alle hier,
auf Grund dieser Meldung bei "Radioszene" frage ich mal an was könntet ihr Euch denn so vorstellen "zukünftig" als Werbeartikel ? ? ? :rolleyes::rolleyes::rolleyes::):):)

https://www.radioszene.de/130446/radio-werbeartikel.html

P.S.: Habe selbst vor kurzem bei Radio Brocken bzw. Harmony FM nachgefragt wegen Aufkleber und siehe da bei Radio Brocken kam zwei Tage später ein Brief-Umschlag an mit Aufklebern dieses Senders (6 Stück).
Allerdings habe ich auch, wie schon beschrieben, bei Harmony FM angefragt und hier habe ich bis heute noch nicht einmal eine Rückmeldung bekommen über den Eingang meiner Anfrage bzw. Bitte.
 
#3
P.S.: Habe selbst vor kurzem bei Radio Brocken bzw. Harmony FM nachgefragt wegen Aufkleber und siehe da bei Radio Brocken kam zwei Tage später ein Brief-Umschlag an mit Aufklebern dieses Senders (6 Stück).
Im Ernst? ES gibt im Jahr 2019 echt noch Leute die auf Aufkleber scharf sind? Wow.

Was ich mir noch vorstellen könnte, wäre Toilettenpapier mit den Sendelogos. Wenn man die Programm so hört, ist das doch die erste Assoziation die einem da so einfällt.
 
#4
Spontan juckts mich natürlich auch, da zu lästern. Aber bei Lichte betrachtet: Eigentlich ist das ein Feld, auf dem man als Sender echt noch etwas gewinnen könnte, wenn man sich nämlich von diesem ganzen Aufkleber- Kaffeetassen- und Kugelschreiberscheiß konsequent verabschieden würde, stattdessen wertige Werbeartikel mit echtem Radiobezug (Kopfhörer, Ladekabel, Aku etc.) in Umlauf brächte.
 
#5
Die Möglichkeiten sind aber auch zuuu zahlreich:

Abfallbehälter
Adventskalender
Armbänder
Ausweistaschen
Bierdeckel
Bieretiketten
Bluetooth-Kopfhörer
Bluetooth-Lautsprecher
Bollerwagen
Briefbeschwerer
Brieföffner
Brillenetuis
Brillenputztücher
Brillenreiniger
Einkaufschips
Eintrittsbänder
Eiskratzer
Erste-Hilfe-Sets
Fahnen/Flaggen
Fenstertücher
Fensterwischer
Flaschenöffner
Glückskekse
Hängematten
Halstücher
Handyständer
Hüte
Hupen
Induktionsladegeräte
Kartenlesegeräte
Kartenspiele
Kittel
Klemmbretter
Kochlöffel
Kofferanhänger
Kondome
Küchenschürzen
Kühlkissen
Kühltaschen
Kulturbeutel
Lesezeichen
Luftballons
Magnete
Mikrofasertücher
Modellautos
Nothämmer
Notizblöcke/-bücher
Nummernschildhalter
Organizer
Picknickdecken
Parkscheiben
Pflasterboxen
Schlüsselanhänger
Schlüsselbänder
Schnuller
Schokoladetafeln
Schreibtischunterlagen
Sitzkissen
Sonnenbrillen
Sonnenschirme
Sonnenschutzblenden
Stifehalter
Strandbälle
Strickmützen
Taschenlampen
Taschenmesser
Taschentücher
Tischtennisschläger
Trillerpfeifen
Visitenkartenetuis
Wasserflaschen
Wecker
Wetterstationen
Zahnputzsets
 
#6
Was es schon gibt oder gab: Bettwäsche.
Was noch fehlt: der Hamony FM-Dildo.
Echt jetzt Bettwäsche :oops::oops::oops:

@Tweety: Sorry, mir war nichts "Besseres" eingefallen > sollte ja auch "gratis" sein. :rolleyes::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

@chapri: Eigentlich ne Menge Vorschläge > dafür ein Danke von mir < aber du hast auch Sachen bzw. Dinge erwähnt die doch meines Erachtens "ins Geld gehen" und da wird kein Sender bzw. deren Medienagentur "mitspielen" :rolleyes::(:(:thumbsdown:
 
#7
Zumindest die Umsatzsteuer kann abgesetzt werden. Und sollte eine Radiokette (mir fällt da eine einzige ein) den Gewinn aus buchungstechnischen Gründen in der Bilanz rechtlich einwandfrei schmälern wollen, kann dies mit dem Werbeaufwand geschehen. Manchmal zählen Ideen mehr als Geld :)
 
#15
Ich bleibe "trotzdem" (!) bei meiner Meinung, dass Werbeartikel "nicht unbedingt" (!) vom Hörer bezahlt werden sollten bzw. müssten. :rolleyes::):):thumbsdown::thumbsdown::thumbsdown:
Warum bezahlen wir "fast" alle GEZ-Gebühren und die Privaten müssen eben über Werbeeinblendungen/-einnahmen das "nötige Kleingeld" verdienen. :rolleyes::thumbsup::thumbsup::thumbsup:;);)
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Naja, dann betrachten wir es "eben" mal "nüchtern" > jedes Unternehmen (außer Radio) würde doch auf gar keinen Fall seinem Kunden ein Werbegeschenk in Rechnung stellen < oder ? ? ? :rolleyes::wall::thumbsdown::thumbsdown::thumbsdown:
 
#19
Naja, man kann natürlich auch bei einem Gewinnspiel teilnehmen und eine von den begehrten Kaffeetassen gewinnen, die nach Angabe des Moderators "Streng limitiert" sind. :rolleyes:;):)
SO - WIE - BEI - MIR - HEUTE -
Danke an R.SA Sachsen :D:D:D:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
#23
Naja, man kann natürlich auch bei einem Gewinnspiel teilnehmen und eine von den begehrten Kaffeetassen gewinnen, die nach Angabe des Moderators "Streng limitiert" sind. :rolleyes:;):)
SO - WIE - BEI - MIR - HEUTE -
Danke an R.SA Sachsen :D:D:D:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Gibt es bei Bayern 1 auch. Da ruft der Moderator irgendwen in Bayern an wegen einer Schätzfrage und dafür gibt es eine Bayern 1 Tasse. Und nachmittags gibt es ein Gewinnspiel (der so einfach ist) da gibt es dann ein DAB+ Radio. Vermutlich mit Bayern 1 Logo.
 
Oben