Welches Radio hat Dich heute überrascht?


#1
Heute Morgen um 9.15 Uhr hat mich das Radio beim rum surfen, echt überrascht.
Diesmal war es NDR1 Niedersachsen mit Michael Jackson und seinem "Liberian Girl"
Man hört ja sonst nur noch vereinzelt Lieder vom King of Pop und wenn, dann auch nur die "Black or White" und "Earth Song" Platten.

Mir ist auch aufgefallen das selbst Tina Turner rückläufiger wird und immer weniger in den Playlisten vorkommt.

Eine wirklich echte Überraschung ist auch Bayern1, neben den "70"und "80" mit immer mehr Chartsanteil.
Alles das, was RTL Radio "Die besten Hits aller Zeiten" seit Jahren verfolgt.

Welches Radio hat euch heute überrascht?
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Eine wirklich echte Überraschung ist auch Bayern1, neben den "70"und "80" mit immer mehr Chartsanteil.
Naja...sehr positiv finde ich diese "Überraschung" eher nicht.

Ich wurde heute früh von rbb Fritz überrascht, der eine interessante, nicht nervige oder alberne Morgensendung hat, und habe dabei noch interessante, gute neue Musik kennengelernt. :)
Desweiteren werde ich sehr häufig musikalisch von BHeins überrascht. Ich entdecke dort oft neues altes, was woanders nirgends läuft.

Allgemein sind aber die Überraschungsmomente im deutschen Radio leider sehr weit zurück gegangen. :(
 
#3
Mein Küchenradio überrascht mich tagtäglich. Es ist nicht mehr das neueste Modell und "verstellt" sich gern von selbst. Ich lasse mich morgens gerne von NDR 1 Welle Nord oder 90,3 berieseln, mein Radio ist aber offensichtlich der Meinung, dass mir ein wenig Kultur und Bildung gut täten. Deswegen lief zum Beispiel heute morgen Deutschlandfunk Kultur, kürzlich war es 91.7 XFM.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Heute vormittag bin ich mal wieder dazu gekommen, den Deutschlandfunk zu hören, wo nach der Sendung »Umwelt & Verbraucher« ein Wahlwerbespot lief. Das hat mich positiv überrascht.
 
#6
pure fm überrascht mich persönlich sehr oft. Da hab ich zum Beispiel schon gute Minimal Tracks aus 2013-15 gehört die ich bis heute nicht kannte, die aber richtig gut sind und auch Emotionen in sich tragen
 
#7
Beim Umschalten auf hr1, dem vermeintlichen 80er-Jahre-Dudler, heute gegen 14 Uhr lief die ganz neue Single von Alice Merton, "Hit the ground running". Läuft das auf YouFM/hr3 überhaupt schon oder testen die das noch?

In der Sendestunde darauf lief von Toto der Titel "Holyanna", den ich bisher noch nie im Radio gehört habe. So etwas überrascht mich heutzutage echt positiv - trotz vieler Titel, die sich immer mal wiederholen, auch mal 2-3 Knaller pro Tag und dann auch noch im Tagesprogramm einzustreuen. Der WDR bietet auf den Populärwellen so etwas überhaupt nicht mehr.
 
#8
Darf es auch "welches Radio hat Dich vorgestern überrascht" sein?

Dann war es Radio BeO. Der technische Leiter des Lokalradios für's Berner Oberland hat mich doch glattweg zum Essen eingeladen. ;)

Zwei weiteren Überraschungen, die ich dort erlebt habe, sind teils so überraschend, dass ich sie erstmal für mich behalte, ich habe weiteres Belegmaterial zur Sichtung angefordert. Wenn sich bestätigt, was ich da vernommen habe, gibt es einen Eintrag in einem anderen Thread. Dauert aber noch bis Oktober.
 
#10
Positiv: Immer wieder mal Bayern 1 oder Bayern 3 mit frischer, neuer Musik/Moderation, abseits ihres (teilweise) einschläfernden Programms :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Negativ: Energy Nürnberg, langweilige Wiederholungen (Moderationen und Spiele) am Morgen, so wie m.M.n. unangemessene Werbespots am Morgen. Bei dem fränkischen Mitbewerber (Hit Radio N1) nervt mich der Hype um Florian Kerschner und seine Oma :thumbsdown::thumbsdown::thumbsdown:

Fairerweise: Ich habe beide Sender schon länger nicht mehr gehört, vielleicht hat sich was geändert :wow::wow::wow:

Ansonsten bleiben Bayern 1 oder Bayern 3 meine Alternativen :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Dieser ganze Thread ist doch schon ein Armutszeugnis für das deutsche Radio. Wenn man schon überrascht ist, weil ein bekannter Mainstream-Titel mal wieder ausgegraben wird und der Hörer davon "überrascht" ist, frage ich mich echt was da falsch läuft. Hätte NDR 1 z.B. mal Blue and Lonesome von den Stones gespielt oder Mystery Train von Elvis oder oder oder dann wäre das mal überraschend. Aber so ist das einfach nur bestenfalls eine kurze Momentaufnahme wo das Radio vielleicht mal kurz auf der Lethargie aufwacht, bevor es dann mit den "besten" Dudeloldies aller Zeit weitergeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
Hitradio OHR überrascht mich täglich, durch teils sehr ausgefallene Titel

Die letzten Tage gehört

Radiorama - Chance to Desire
Inker & Hamilton - Dancing into Danger
Spagna - Call me
Off - Electrica Salsa
The Twins - Ballet Dancer

Wo läuft sowas sonst noch im normalen Programm..
 
#13
Mich überraschen immer wieder kleinere polnische FM-Stationen, die oft ausgetretene Fade verlassen und unbekannte oder längst vergessene Perlen spielen. Der z. B.

http://www.radiorekord.pl/radionowe.php

Es gibt viel mehr gute Beispiele aus Polen
Bei mir ist es allen voran Muzyczne Radio. Deren tägliche Hitparade ist immer wieder hörenswert: http://www.muzyczneradio.com.pl/hit-planeta.html - Sehr Dance/House-lastig, aber auch Pop, Rock, HipHop und Trance finden ihren Platz. Von HitPlaneta sind bereits über 4600 Ausgaben im Radio gelaufen.

Und dann gibt's da noch die DanceMixCharts, bei denen die neuesten Trance-Produktionen gespielt werden. Hier ist man kurz vor Ausgabe Nummer 1000. http://www.muzyczneradio.com.pl/dmc.html
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
Radio Nordseewelle überrascht mich wieder jeden Tag aufs neue - relativ große Rotation (auch wenn da scheinbar jemand die Petshop Boys sehr gerne mag, aber auch das stört mich nicht) und immer wieder aktuelle Informationen aus der Umgebung trotz kleiner Redaktion.

Und Radio NPO 2 hat mich heute auch überrascht und hat mir von der Musikfarbe gut gefallen (geht in die Richtung die 3 FM früher) - dabei hatte ich mich am Radio nur verdrückt...
 
#16
WDR 4 hat heute Abend "Irresistible / Ouragan" meiner treuen Freundin Stéphanie gespielt.
Wie in einem Spiegel ...
Letztens hatte ich noch telefoniert und dabei geäußert, dass ich "Irresistible" schon lange nicht mehr gehört hätte. Und nun das! Ich bin überrascht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
WDR4 überrascht mich mittlerweile kaum mehr. Bei der Formatumstellung gab es die Überraschungseffekte, wenn plötzlich Stones statt Heino lief, um es plakativ zu formulieren. Mittlerweile ist das aber jeden Tag dasselbe und die Spartensendungen wurden ja leider radikal zusammengestrichen, so dass auch abends und am Wochenende kaum noch Überraschungen auftauchen.
 
#21
Da überraschte mich eher der bei WDR 4 sehr seltene Ausflug in die Italo-Disco-Ära in derselben Sendung:
P. Lion im Radio! Das ist wirklich eine Überraschung:thumbsup: Man hat mir erzählt, dass er damals im deutschen Radio sehr wenig gespielt wurde. Die Zeit der Sommerhits mit Umberto Tozzi, Antonello Venditti, Angelo Branduardi usw. war schon abgelaufen, wie mir berichtet wurde. Ich wäre sehr überrascht, wenn ich noch einmal diesen Song von P. Lion im Radio hören sollte (obwohl der Saxophon-Sound wirklich cool ist)
Die Extended Version ist noch besser!
 
#22
Mein Küchenradio überrascht mich tagtäglich. Es ist nicht mehr das neueste Modell und "verstellt" sich gern von selbst. Ich lasse mich morgens gerne von NDR 1 Welle Nord oder 90,3 berieseln, mein Radio ist aber offensichtlich der Meinung, dass mir ein wenig Kultur und Bildung gut täten. Deswegen lief zum Beispiel heute morgen Deutschlandfunk Kultur, kürzlich war es 91.7 XFM.
Ein sehr intelligentes Radio. :D
 
#24
Hitradio OHR überrascht mich täglich, durch teils sehr ausgefallene Titel

Wo läuft sowas sonst noch im normalen Programm..

Kann ich dir sagen: Auf Schwarzwaldradio! Aber das kommt ja aus dem gleichen Funkhaus. Man was haben die Offenburger da für einen coolen Lokalsender. So stelle ich mir Lokalradio vor! Mit vielen Songs, die sonst nirgendwo im Radio laufen - an Stelle der sich ewig wiederholenden Dumm-Dudelfunker-Playlist. Offenbar haben die Radio-Berater in Offenburg noch keine Lobby! Und das ist auch gut so. Es wird höchste Zeit, dass Radio Ohr auch bundesweit via DAB+ ausgestrahlt wird. Sie könnten ja 2 Versionen anbieten: Auf UKW vor Ort die Version mit den Lokalinformationen und auf bundesweiter Ebene eine deutschlandweite...
Das offenburger Funkhaus überrascht micht immer wieder. Die können Radio! Und das fängt schon bei den Moderatoren an. 0815-Sprüche und Schwadronie konnte ich dort bisher noch nie ausmachen. Alles ist immer stimmig. Selbst wenn die Computer mal ausfallen, senden die weiter. Dann singen die Moderatoren die Senderkennungen selber! Ich glaube dem Sender kann wohl sonst keine Lokalstation das Wasser reichen. Hoffe dass dort weiterhin so gut gefunkt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben