Wer hat die kälteste Redaktion


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
... es liegt wohl an der Hitze, aber ich muß jetzt einfach.
So, mal flugs ans Thermometer ... 33 Grad.

Wer bietet mehr/weniger - welche Klimageräte sind im Einsatz/wie haltet Ihr es aus?

Ich grüble über 3EBs ....;)

PotA.
 
#2
@ PilotOfTheAirwave

Oh jeee !
Schon wieder so ein Kindergartenthema hier im Forum.
Wenn das alles ist, was Dich bewegt... 33 Grad in der Redaktion... na und ?
Du wirst doch wohl zu Hause ne Dusche verfügbar haben, oder ?
Also, wo ist Dein Problem ?

Es gibt einen wichtigen Radiogrundsatz, der lautet wie folgt:
»Don't waste my time«
 
#5
Gegen die Hitze esse ich ein oder zwei Stücken "Kalte Schnauze"! Damit
übersteh ich auch dieses Forum!

(So ich warte jetzt: Wann kommt der nächste mit "Welcher Sender hat die geilste Klimaanlage?" "Welcher Sender hat die genaueste Wettervorhersage?" "Welcher Sender hat das größte Regenradar?" "WELCHER SENDER HAT DIE DÄMLICHEN UNWETTER RECHTZEITIG VORHERGESAGT?")
 
#6
Zwei Stück "Kalte Schnauze" ?

Die zerfließen einem ja bei den Temperaturen zwischen den Fingern direkt ins Pult.

Lavabo inter schnauzes manus meas.

Deason major.
 
#7
Also, bei uns hier im Sender ist das einzig erfreuliche - die Miniröcke/Shirts der Verkehrsmiezen.


Gstern war es schon schlimm, aber heute??? Diese drückende Hitze, nicht auszuhalten...WIE SOLL ICH DIESE NACHMITTAGSSENDUNG ÜBERSTEHEN???


Wenn unser Chef wenigstens mal hitzefrei geben würde und seinen Sendungen hier alleine fahren könnte, aber nicht mal das kann der. Als Stundenopener spiele ich heute um 15:04:43 'Leise rieselt der Schnee'...
 
#9
...wenn Du mir ne Primetimemoderation bei Deinem Sender anbietest, sage ich Dir auch wo/wann ich sende!


Dreh mal ein bisschen im norddeutschen Raum an den Knöpfchen. übrigens, ich ahbe 'Leise rieselt der Schnee' gespielt, lief genau 00:00:28 sec. !
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben