Wo sind sie, die wahren Insider?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Seit Monaten bemerke ich hier in diesem Forum die Tendenz, dass um sehr viele Themen nur noch rumgesülzt wird, und das zum größten Teil von Leuten, bei denen man merkt, daß sie von Radiomachen nicht viel verstehen, da mit den Abläufen in einem Sender wenig oder gar nicht vertraut. Neuigkeiten von den Sendern und echte Insiderinformationen aus den Chefetagen gibt's kaum noch, statt dessen wird über Themen rumspekuliert, die bereits drei bis vier Wochen zuvor in einschlägigen Branchenmedien veröffentlicht bzw. bestätigt wurden. Wo sind sie, die wahren Insider? Wann gibt's endlich mal wieder handfeste Infos, wer wirft welchen PD raus, wer plant bald nen Relaunch, wer wird von wem aufgekauft?
 
#2
Tja Radiator, die gibt's. Aber die halten lieber die Klappe. Vom Sender aus Eintragungen zu machen ist einfach zu gefährlich. Früher war's halt einfach ungefährlicher.

An sich müsste es Eintragungen ohne Ende geben, denn bei einigen Sendern rummst es doch ganz schön, es stehen GF- und Gesellschafter-Wechsel (z.B. RTL - AVE Fusion) an.
Ich frage mal, alles super und in Butter bei allen Sendern? Mir fallen da mindestens 12 Sender ein, bei denen intern doch einiges los ist.

Fakt ist, die Radiolandschaft steht vor großen Veränderungen und etliche Schönwetterkapitäne werden demnächst die Brücke verlassen und ihre schönen Dienstwagen auf dem Senderparkplatz zurücklassen müssen. Einen könnte es sogar schon nächste Woche treffen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben