Niedersachsen plant privaten DAB+-Multiplex


FunkDeluxe

Benutzer
Laut Harald Gehrung, Chef der Radiogruppe FFN, ist mit dem Einstieg privater Radiostationen auf DAB+ in Niedersachsen zu rechnen. In einem aktuellen Video-Interview auf Radioszene.de nennt er dazu Argumente. „Der Hauptpunkt ist sicherlich, dass es heute kein neues Auto mehr gibt, das kein DAB+-Modul hat. Das hat die ganze Sache wesentlich beschleunigt“, kommentiert Gehrung die geänderte Positionierung von FFN. Zudem sei in Niedersachsen eine Novelle des Mediengesetzes in Vorbereitung. Diese könnte Ende 2021 oder Anfang 2022 im Landtag verabschiedet werden. Gehrung spekuliert, „dass in Q1/Q2 eine Ausschreibung stattfindet“.

Quelle: Radioszene/Dehnmedia.de

Was hält Ihr davon?
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Was hält Ihr davon?
Ich hält nix davon.

Weil ich schon heute weiß, wie dieser Mu(r)xx aussehen würde:

1 Antenne Niedersachsen
2 FFN
3 Radio Roland
4 Bollerwagen
5 Radio EnnDehEss
6 Hitradio NORD
7 Radio Holiday
8 Kiss FM Berlin
9 Sportradio Nordwest
10 Radio 21
11 Brutzzel.FM - Das erste Grillradio für Männer
12 Harzfunk - Das erste Urlaubsradio für den Norden
13 Antenne Rot-Weiß - Antenne Bayern endlich auch für Norddeutschland
14 Horse One - Der Sender für Pferdeliebhaber
15 Radio Teddy (Werbefenster Niedersachsen)
16 Schlagerradio B2 mit dem Wetter für Niedersachsen - bei uns zuerst
 

iro

Benutzer
Ob in China ein Sack Reis umfällt oder ffn auf DAB sendet, macht keinen großen Unterschied.
Ich hab den Sender nie vermisst, könnte ihn auf DAB Bremen bereits empfangen, schalte ihn aber seit Ende der 90er nichtmals mehr auf UKW ein.
Da bin ich eher gespannt, wer die weiteren Plätze füllen wird (und erwarte nichts gutes... hoffentlich täusche ich mich da). Vielleicht gibt's ja dann ein ego fm...
 
Ich habe es gewusst. Langsam werden in den bisherigen Blockier Ländern die Knie weich. Diese Entwicklung kann man nur begrüßen. Ob man es jetzt mag oder nicht, aber am Ende hängt die Akzeptanz von DAB+ eben hauptsächlich davon ab, ob überhaupt alle bekannten Ortssender mit drauf sind und es zusätzliche neue Angebote gibt. Und ffn und Antenne sind halt nunmal die wichtigsten Privatsender im Land, auch wenn man davon inzwischen nicht mehr viel hört. Lösungen für die Regional und Lokalsender inkl Radio 21 braucht es aber trotzdem noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tatanael

Benutzer
Radio NRW könnte sich mit einem Karnevalsstream für den Bollerwsgen rächen.
Gibt es bereits:
Radio Köln:

Antenne Düsseldorf:

und sehr viele anderen Lokalradios in NRW haben auch Karnevalsstreams.

Und auch Antenne NRW hat einen Karnevalsstream:


Das es zwischen Karnevalsmusik und der Musik bei Bollerwagen Unterschiede gibt, kann man als bekannt voraussetzen.
 

Tatanael

Benutzer
Niedersachsen ist bisher keine Karnevalshochburg. Ein paar Orte gibt es, aber nicht zu vergleichen mit NRW. Feiern kann man mit Bollerwagen das ganze Jahr über, Karnevalsmusik hört man eher nicht im Sommer und so, sprich dann die ganze Zeit schaltet niemand ein. Wer richtige Karnevalsmusik hören will, ist bei Bollerwagen falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matty

Benutzer
Bis das soweit ist wird noch viel Wasser die Elbe und Weser runter fließen.
Zum Glück bin ich hier gut mit DAB+ von Hamburg und Bremen versorgt
 

ears witness

Benutzer
Niedersachsen ist bisher keine Karnevalshochburg. Ein paar Orte gibt es, aber nicht zu vergleichen mit NRW. Feiern kann man mit Bollerwagen das ganze Jahr über, Karnevalsmusik hört man eher nicht im Sommer und so, sprich dann die ganze Zeit schaltet niemand ein. Wer richtige Karnevalsmusik hören will, ist bei Bollerwagen falsch.
Satire ist wohl nicht so dein Ding. 😄
 
Weil ich schon heute weiß, wie dieser Mu(r)xx aussehen würde:

1 Antenne Niedersachsen
2 FFN
3 Radio Roland
4 Bollerwagen
5 Radio EnnDehEss
6 Hitradio NORD
...
Pointiert dargestellt aber in diese Richtung wird es vermutlich gehen.
Dennoch, als DAB+ Befürworter finde ich das gut. Und richtig. Wenn mindestens 2 zusätzliche hörbare Programme dabei sind, dann geht das klar.

Und nebenbei freut mich dieses indirekte Eingeständnis des Landtags, der sich damals unter Führung der nds. FDP diesen Anti DAB+ Blödsinn ausgedacht hat. Vermutlich gab es vorher Gespräche mit den Anteilseignern von ffn, Antenne und Radio 21, die dazu geführt haben.
 

Matty

Benutzer
Man kann doch auch in Niedersachsen private Radiosender per Digitalradio hören. Bei meiner letzten Fahrt nach Hannover hatte ich genügend Auswahl.

Klar kann man das.
Bundesmux 1 und 2 gibt's neben dem NDR auch in NDS.
Nur die privaten aus NDS eben halt nicht.
Die gibt es nur im Raum Hamburg (Antenne NDS und ffn) sowie Raum Beemen/Bremerhaven (ffn und Radio 21)
 
Man kann doch auch in Niedersachsen private Radiosender per Digitalradio hören. Bei meiner letzten Fahrt nach Hannover hatte ich genügend Auswahl.
Was spricht denn gegen mehr Auswahl? Bislang ist ja keiner mit Niedersachsen-Bezug dabei.
Antenne ist für mich der Leisetreter unter den Kommerziellen im Land. Langweilig und farblos. ffn mag ich grundsätzlich nicht mehr seit Mitte der 90er. Radio 21 ist zeitweise eine coole Alternative aber wenn nicht grade ein Special läuft das mir gefällt, bleibe ich da nie länger hängen.
Wenn es da eine digitale Alternative gäbe, wäre das schon interessant.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Die gibt es nur im Raum Hamburg
Also mit guter Antenne und gutem Standort sind die noch in ca. 100km Umkreis zu hören, natürlich nicht innerstädtisch in Kiel. Und es ist angedacht, den Hamburger 10D auf 10 kW zu erhöhen.

Andererseits muss man die Erwartungen für Niedersachsen klar dämpfen. Der Hamburger 12C liegt derzeit auf Eis (zumindest ist kein Startdatum in Sicht) und Bremen 6A wird auch nicht ausgebaut in der Reichweite. In SH läuft es auch nicht besonders gut für 9D Lübeck und inbesondere 5A Kiel (4 Programme). Vieles von dem, was ursprünglich mal geplant war, ist nie gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matty

Benutzer
Hamburg 12C kommt laut Aussage von MB im 1. Quartal 2022
Bremen K6A ist in der Tat ein wenig schwierig im Hamburger Raum zu empfangen.
Die 2 KW gehen hier im LKS Stade nur mit Außenantenne.
Zudem sendet der Horizontal.
 
Oben