1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Bayern ist arrogant!?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Fley, 07. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fley

    Fley Benutzer

    Antenne Bayern ist so arrogant....Wie findet ihr Antenne BAyern?
     
  2. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    warum bitte ist aby arrogant?? behauptungen sollte man immer begründen können, dann kann man evtl. auch darüber diskutieren. <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
     
  3. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    @FLEY: Bitte wie ist diese subjektive Einschätzung zu verstehen? Auf das Programm? Auf die Mitarbeiter? Und woran machst Du das fest?

    <small>[ 07-08-2002, 17:54: Beitrag editiert von Jasemine ]</small>
     
  4. Fley

    Fley Benutzer

    Das programm ist ja ganz ok abba die Mods....Ein Stefan Lehmann der dauernd da zu der mUsik rumsumt und das die jetzt einen eigenen Song aufnehemen..."Bayernleben"heisst das glaub ich....Leikermoser und Lehmann ...geben so an und sind arrogant....Schaltet lieber auf B3...Kein Wunder das Antenne viele Hoerer verloren haben...
     
  5. AC

    AC Benutzer

    Das ist doch nichts tolles, dass die einen eigenen Song aufnehmen. Haben schon viele andere vor ihnen gemacht. Und was daran arrogant sein soll, kann ich auch nicht nachvollziehen.

    Fällt dir nichts bessers ein, um uns zu sagen, dass du B 3 besser findest als Antenne?
     
  6. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    ochja, die übliche ABY&lt;-&gt;B3 "diskussion"...

    ich wüsste jetzt objektiv gesehen keinen punkt wo ABY arrogant sein sollte. und wenn man schon von zahlen spricht. wer hat mehr hörer? B3 oder ABY? richtig, ABY, wieso?
    auch das hatten wir schonmal. meiner meinung nach, weil jeder mod auf der antenne ne echte personality ist. weil sie nah am hörer sind, professionell klingen. eine kompetenz sowohl in sachen news, als auch ins sachen musik besitzen usw usf...
    also ich weiss nicht worauf du da deine aussagen stützen willst. gut, dass der lehnmann in songs singt ist mir neulich auch aufgefallen. solang (leh)man´s nicht ständig macht <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    und wenn ein stationsong ein zeichen für arronganz sein soll na dann mahlzeit.

    gruss,
    konni
     
  7. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Antenne arrogant?!
    Naja ich weis ja nicht so recht... Wenn man sich so in der Szene umhört, sagen viele Leute das die Mitarbeiter dort wohl recht hoch fliegen müssen - kann ich nicht wirklich viel zu sagen da ich nicht viele kenne.
    Ansonsten bleibt mir nur folgender Kommentar:

    Das Programm ist ziemlich geil produziert und klingt eigentlich immer 1a
    Für die Hörer ist das bestimmt geil weil sie genau das bekommen wonach sie verlangen (siehe MA) Für mich als Radiomensch ist das ganze allerdings unerträglich. Das klingt von morgens bis abends schleimig, durchgestylt, vorproduziert, dauergrinsend und unecht. Bei den wenigen Pannen die ab und zu passieren habe ich das Gefühl das auch die als Witzelemente produziert sind weil ja sonst wegen der Perfektion eh nix passieren kann und darf... Zudem sind die Moderatoren - obwohl nahezu perfekt - austauschbar und gleich klingend. Personality? Weit gefehlt!
    Was hat das noch mit echtem Radio zu tun?
    Wie gesagt: mag sein das das den Hörern wirklich gefällt, mir persönlich überhaupt nicht.
     
  8. jojo

    jojo Benutzer

    @freakfreak

    äh, sorry abba lehmann und leikermoser sind n bißchen zu große nummern, um sich von dir als "nichtpersonalities" outen zu lassen. ich verstehe gerade die aufregung um antenne by nicht. die sind meiner meinung nach da, wo sie hingehören, weil sie eben nicht überproduzierten scheiß, w.z.b der energy-clan, haben und die sound a likes und comedys sind eben nicht so angestrengt w.z.b. bei ffh und co(die von ffh finde ich überhaupt am scheußlichsten). es ist ein professionell gemachtes verbraucherradio mit nem journalistischen anspruch der der hörerschaft gerecht wird und sie sind immer noch die nummer 1 in bayern und werden es auch bleiben. im übrigen finde ich es gerade bei antenne by sehr sympatisch, daß da nicht jede junge pickelfresse ON AIR gehen darf, die dann nur ein "hey geil und jetzt hab ich nen nen total geilen song von j.lo am start" ins mikro schreit und denkt daß das radio iss!

    p.s. trotzdem herr lehmann, ein paar weniger kalauer tun es auch!
     
  9. KritischerHörer

    KritischerHörer Benutzer

    Ich persönlich finde, dass Antenne Bayern eine absolute Ausnahmeerscheinung im deutschem Privatradiohimmel ist. Personality ist das eine, Professionalität das andere. Der Sender ist sich immer treu geblieben (keine Brüche, Relaunches), was für den Erfolg spricht. Sogar musikalisch kompetent (wahrlich eine Seltenheit im Privatradio). Das einzige was mich als Hesse gelegentlich stört ist der bayrische Akzent (das ist aber auch wirklich das einzigste)
     
  10. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    das einzige, was mich als hesse an bayerischen radiosendern allgemein wirklich stört, ist das nervige "grüss gott" als begrüssung im gegensatz zu "guten tag".

    da fällt mir als antwort immer nur ein: "wenn du ihn siehst..." <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  11. GorgonZola

    GorgonZola Benutzer

    Isch geh uffs Klo und lupf den Deckl...
    was guggt mich ohh
    eh Hesse-Säckel... nix für ungut...
     
  12. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    Antenne Bayern war mal super so bis 2000 danach wurde das Programm und die Musikauswahl immer langweiliger, irgendwie hören sich die jeden Tag gleich an....Bayern 3 is viel besser!!!!!
     
  13. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    @?????????????:

    jo, ist gut.... <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />

    gruss,
    konni
     
  14. Matrix

    Matrix Benutzer

    Also ich muss sagen, wenn man Leiki oder Lehmann im Studio sieht wirken sie wirklich rel. arrogant. Sie gehen seltenst am Telefon und sind wenn dann sehr kurz gebunden. Außerhalb des Studios muss ich sagen sind sie allerdings wirklich nette Menschen uns überhaupt nicht arrogant oder sonstirgendetwas.
    Ansonsten muss man ganz klar sagen, dass Antenne Bayern ein wirklich gutes Programm macht. Die Abwechslung zwischen Comedy und Information stimmt, die Moderatoren klingen erfrischend gut. Auch die Musik hat sich, so wie ich finde, seit April wieder erheblich gebessert.
     
  15. Chris21

    Chris21 Benutzer

    Ich kann mir mir gut vorstellen das Fley von Bayern 3 ist und "Personality Radio" nicht mag.

    Oa Zoapft is.

    *LOL*
     
  16. @KritischerHörer: Bitte??? Ich denke Du hast nie kontinuierlich gehört, oder?!?

    @Konni: No klor, es is hald immer des selbe - immer gehtds nur um die Münchner - um uns scherd sich niemand;) Nein, Du hast Recht.

    So, jetzt mal zum Thread. Schaut man sich die letzten MAs, und deswegen koch das Thema wohl hoch an, so hat Aby eigentlich immer schön zugelegt. Jetzt hat man wohl zum ersten Mal 5% (GANZE 5%) abgeben müssen und ohhhhh.... B3 hat noch +5%. Das ist doch lächerlich.
    Die Kollegen dain München machen ein ausgesprochen gutes, schön formatiertes (ja bitte streitet darüber!!!) Programm. Die einzigen wirklichen Kritikpunkte sind, daß Bayern bei Aby an der Donau aufhört, aus dem Norden kommt eher wenig. Bei B3 kommt gerade aus der "Norprovinz" recht viel - und daß es evtl. sehr in Richtung "Happy Family" geht!
    Aber ganz ehrlich - Mädels - würde ich die Kohle von Leiki o.ä. einstreichen - ich würde hier nicht mehr schreiben.
    Leider tue ich das nicht und deshalb ... NEIN ABy ist nicht arogant, nicht aroganter als B3 und dummerweise und somit erledigt sich jede Debatte eh - immernoch der erfolgreichste landesweite Privatfunkanbieter Detschlands, bzw. im dt. Sprachraum.
    Also - kein Neid!

    PotA.

    P.S. Ich bin eigentlich B3 Hörer;) Wenn ich mal da bin;)
     
  17. Fley

    Fley Benutzer

    @ chris 21 nein ich bin nicht von Bayern3.....
     
  18. Chris21

    Chris21 Benutzer

    Auch gut. :)
    Schönes Weekend.
     
  19. Bubili

    Bubili Benutzer

    ganz ehrlich: aby is echt professionell und kompetent. ich höre aby meistens und kenne das programm ziemlich gut. wie gut sie wirklich sind hör ich vor allem, nachdem ich im urlaub (in D) andere sender gehört hab. was mir allerdings schon lange aufgefallen ist: leikermoser ist hammermässig arrogant!!! nach den ersten paar bemerkungen (zu hörern, zu songs, oder einfach endspseudowitzige machoscherze) hab ich mich mal umgehört, ob ich mir das nur einbilde oder es bei "ottonormalhörern" auch arrogant rüberkommt. resultat: jawohl!
     
  20. AliG

    AliG Benutzer

    Da gibt's in dem laden noch ganz andere die dich mit dem arsch nicht anschaun. Der leikermoser is da ja noch nett. Am schlimmsten sind die fast wichtigen mitarbeiter der antenne. Naja - egal ob arrogant oder nicht - sie sind erfolgreich. und scheinbar stört es den hörer an sich ja nicht sonst würde er dem leikermoser ja nicht mehr zuhören. oder? und das ist eins der am besten gemachten programme die es gibt und wer das nicht einsieht hat keine ahnung :) sorry aber muss man einfach mal so sagen. ob es gefällt oder nicht - das sind subjektive eindrücke.
     
  21. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    @Fley:
    Von Bayern3 bist du bestimmt nicht, da hättest du sicher gelernt, fundiertere Threads zu verfassen.

    Ich höre auch Bayern3 lieber als ABY, aber ich kann mich den meisten anderen nur anschließen: Die Leute in ISMANING (nicht München) machen ein ausgesprochen kompetentes und professionelles Ding. Ich wüsste keinen zweiten Privatsender, wo soviel Professionalität rüber kommt.

    Und was wirklich wichtig ist: Seit 1988 gab es einen einzigen Formatwechsel, Anfang der 90er, wo man die Schlager und Oldies rausgeworfen hat. Aber das hat der Hörer gar nicht so richtig mitbekommen. Weil kein Claim-Generve alle 10 Minuten von "der neuen Vielfalt" oder ähnlichem Käse rumgenölt hat, sondern einfach die Musik gespielt wurde, die man dann eben spielen wollte.

    ABY ist besipielhaft für erfolgreiches, hörernahes Privatradio. Wenn sich die anderen Hit-Antennen speziell im Norden und Osten des Landes da mal eine Scheibe abschneiden würden, müssten sie nicht nach jeder MA ihr Musikformat ändern, ihre Morningshow-Crew auswechseln und noch mehr automatisieren als sie es jetzt schon tun.

    Und noch was, Fley: Den eigenen Song hatte Bayern3 schon vor zwei Jahren: Der heißt sogar Bayern3-Song. Und im Vorjahr hatte man mit "Es ist Sommer" ebenfalls einen eigenen Stationsong. Wichtig ist bei diesen Aktionen doch nur, dass sie bei den Hörern Anklang finden. Bei Bayern3 war es so und bei ABY ist es offensichtlich auch so.

    Und schließlich: Mir gehen Leiki und Lehmann auch gelegentlich auf den Keks, weil sie seiot 1988 senden. Da nutzt sich eine Stimme eben einfach ab. Aber man muss speziell den beiden lassen: Die haben es drauf. Auch hier gilt: Andere Privatradios müssten sich die Finger schlecken, wenn sie nur einen von den beiden hätten.

    Ach ja: Stichwort Personalities. Ich wüsste keinen zweiten Privaten, der seine Personalities sozusagen in "eigener Aufzucht" selbst entwickelt: Mit so starken Leuten wie KMH, Stefan Meixner, BaumPaul Baumgartner oder Kathie Kleff musst du einfach erfolgreich sein. Das waren vor ihrer ABY lediglich Lokalgrößen, aber sie sind in kurzer Zeit richtige Stars geworden - vor allem bei den Hörern.

    Wenn das dann arrogant ist, muss ich sagen, sollten einige andere Sender auch in die Situation gelangen, arrogant sein zu müssen.
     
  22. Chris21

    Chris21 Benutzer

    Meinst du Paul !!! (Johannes) !!! Baumgartner, oder BaumPaul?
    Scherz bei Seite....
    Supa Meinung Cesar.
    <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img src="http://www.antenne.de" alt=" - " />
     
  23. Flöhchen19

    Flöhchen19 Benutzer

    Hi, ist eigentlich schon alles gesagt worde... nur eins noch nicht:

    ULI REISCH idt die Beste!!!

    Florian :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen