1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Kloeppel, 15. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kloeppel

    Kloeppel Benutzer

    Der Antenne PD is weg....Geflogen? Freiwillig gegangen? Seit jahren verlieren die Thüringer Hörer...Welcher PD muß demnächst wohl noch gehen???
     
  2. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Antenne Thüringen PD weg....wer geht als nächstes?

    Haste nicht ne Liste möglicher Kandidaten? Multiple-Choice-Spekulationen fallen meinem einfältigen Hirn leichter. Aber vielleicht braucht man das zum Spekulieren ja auch gar nicht.
     
  3. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Wie bereits in der PM zu lesen ist:
    Jens-Uwe Meyer wird Geschäftsführer beim Fernsehen.
    Ist das denn so abwegig? Mir wäre es auch lieber, Programmdirektor beim Fernsehen als bei einem sich auf dem absteigenden Ast befindenden Radiosender zu sein. Dazu müsste man mich nicht extra rauswerfen.
    Spannender als die Frage, wer wo als nächstes gehen muss, ist doch, wer als nächstes zur Antenne kommt. Valerie Weber? :p
     
  4. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Geschäftsführer beim Fernsehen??? Das klingt aber nicht sonderlich berauschend. Wird ja wohl kein ÖR sender sein (Wie auch) Vermute mal, dass er bei einer Fernseh-Produktionsfirma einsteigt. Ist aber jetzt nur eine Vermutung. Der Druck auf JUM ist sicher nicht erst seit der jüngsten MA sehr erheblich. Schließlich hat er auch einige personelle schnitzer auf dem Kerbholz. Der glücklose Karpe ist nur ein Beispiel. Unter Meyer hat AT halt nur verloren, vor allem natürlich Hörer, aber viel mehr an Marktposition. Der einstmals so kleine Mitbewerber Landeswelle pocht inzwischen hörbar an die Tür. Das hätte vor ein paar Jahren niemals einer für möglichgehalten. Aber Meyer sollte nicht alle Schuld zugeschoben werden. Das schlechte Fundament hat schon sein Vorgänger Krause gelegt. Der ging auch unrühmlich nach Hause. JUM dürfte wahrscheinlich seiner Hinauskomplimentierung mit einer eigenen Entscheidung zuvor gekommen sein. Naja, irgendwelche anderen Köpfe wird man nicht hinterher werfen. Eine Personalie dürfte aber wohl inzwischen immer deutlicher in die Kritik geraten. Der langjährige Geschäftsführer K. ist eigentlich schon längst überfällig, ich erinnere an den Spaß mit den lustigen offenen Briefen des Herrn Müller - und der noch seltsameren offenen Antwort des Herrn K.
    Warten wir mal ab. Valerie Weber halte ich übrigens für völlig abwegig. Ich glaub, die treibt es nicht in den Osten. Die Lösung dürfte ziemlich nahe liegen ...
     
  5. firstsonofcentury

    firstsonofcentury Gesperrter Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    @ Nomos:

    Sorry, aber ich glaube nicht, dass Krause das "Fundament" zu schlechteren Quoten gelegt hat. Meiner Meinung nach war er zu kurz da, um sein Konzept entwickeln zu können. Der Aktionismus ihn abzusetzen hat die Quoten-Entwicklung ja offensichtlich nicht gestoppt. Die Stimmung bei den "Verantwortlichen" war wohl ein bißchen wie bei Klinsmann im Moment. Nur dass Krause keine Merkel hatte, die ihn aufmuntern konnte :)
     
  6. blackbird

    blackbird Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ... :rolleyes:

    Erstens handelt es sich um eine TV-Produktionsfirma und zweitens ist sein Posten dort Geschäftsführer und nicht Programmdirektor!
     
  7. geh2

    geh2 Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    und wer bitteschön hat ihn genommen???
     
  8. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Als solche kann sich auch eine Ich-AG bezeichnen. :wow:
     
  9. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Ehrlich gesagt finde ich es viel interessanter, wer als nächster kommt. Es ist in der Tat erstaunlich, wie hoch der Verbrauch an PDs in der Belvedaerer Allee (richtig so?) ist.
    Ich erinnere mich an Wolfgang Johannes Krause, der ebenfalls nicht lange da war und nach einem Vorfall ziemlich schnell wieder verschwand.
     
  10. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    bandscheibe? :(
     
  11. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    @firstsonofcentury

    Nimms mir nicht übel, aber ein Konzept war bei Krause nicht zu erkennen. Er hat sehr seltsame Personalentscheidungen gefällt, und dabei sehr stark nach persönlicher Zuneigung oder eben Abneigung gehandelt. Insgesamt wirkte er doch ziemlich sprunghaft und planlos, was man dem Sender auch angemerkt hat. Einige der von Krause geschaffenen "Stars" sind ja inzwischen auch wieder in der Versenkung verschwunden.
    Was natürlich stimmt, auch die Absetzung Krauses hat den Hörerschwund bei AT nicht gestoppt. Aber da muss sich der Geschäftsführer fragen, warum er nach Krause gleich den zweiten Fehleinkauf getätigt hat, der dummerweise wiederum selber dann weitere Fehleinkäufe ankurbelte. Die Sorgen und Probleme von AT sind hausgemacht. Wenn der Geschäftsführer mal seinen eigenen Leuten vertraut hätte, zum Beispiel Sina Peschke, dann stünde AT jetzt mit Sicherheit besser da. Aber da konnte man ja scheinbar nicht über den eigenen Schatten springen. Und jetzt macht Sina ein bißchen Hobby Moderation beim privaten Konkurrenten Landeswelle, und stellt ihre Personality noch für Plakatkampagnen zur Verfügung. Als FrauPeschke bei AT noch die Programmleitung hatte, da stand der Sender bei über 300tausend Hörern in der Stunde. Aber der Geschäftsführer musste halt andere Leute einkaufen, nun ja, das Ergebnis ist bekannt.

    Aber die Frage der Nachfolge von Jens uwe Meyer ist schon interessant. Noch ein Fehlgriff würde den Sender in erhebliche Probleme stürzen ...

    PS. @ gelb Belvederer Allee ist wohl richtig ;) Ich kann aber mal gucken, wenn ich wieder in Weimar sein sollte.

    @ dannyboy
    :) der mit der Bandscheibe war richtig gut! Aber mehr darf ich jetzt nicht schreiben, sonst wirft mich JB aus dem Forum ... zu recht ;)
     
  12. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Dieses Magazin hier schreibt, Kratz übernimmt die PD-Funktion kommissarisch.
    http://www.broadcastpress.de/cms/default.asp?kat=3
     
  13. Wauzi

    Wauzi Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Wow.. echt spannend, was "Nomos" da schreibt. Also ein Krause hat komische Personalentscheidungen gefällt. Jetzt ist nur gerade ein Meyer gegangen... Sorry, Nomos - schade, wenn du nicht Unterchef von K. wurdest oder was auch immer, aber die Frage in diesenm Thread war ja wohl - wer kommt jetzt? Zwei PDs verschlissen, Geschäüftsführer noch immer da... woran liegts?
     
  14. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Viel interessanter ist doch das hier:
    "Nick Maloney neuer Programmdirektor von AntenneThüringen?

    (16.03.2006) Nick Maloney wird angeblich neuer Programmdirektor von Antenne Thüringen. Der 39-Jährige soll Nachfolger von Jens-Uwe Meyer werden, der den Sender zum 31.3.2006 verlässt. Maloney moderierte zuletzt "Morning Live" bei Energy Berlin. dg"

    Quelle:
    http://www.broadcastpress.de/cms/default.asp?kat=3

    Was haltet Ihr davon? Ich find`s gut.
    Und: Meiner Meinung war Krause auf dem richtigen Weg, aber leider wurde er viel zu schnell abgeschossen. Er hatte die starke Position von Landeswelle erkannt, gute Berater organisiert und junge Mods rangelassen. Leider hat der schnelle Erfolg gezählt, der ihm nicht vergönnt war.
     
  15. DelToro

    DelToro Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Nichts. Klick auf der linken Seite auf 'bearbeiten', und du kannst schreiben, was du willst. :wall:
     
  16. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    @wauzi

    Schau bitte genauer hin, ich hatte mein Posting an firstsonofcentury gerichtet, er hatte in seinem Posting Krause angesprochen - deswegen die Sätze dazu. Deine Bemerkung zum "Unterchef von Herrn K" ist ziemlich daneben, vielleicht solltes du mal vor dem posten 10 Sekunden ruhig durchatmen. Ich habe nicht bei AT gearbeitet , hatte es auch zu keiner Zeit vor. Trotzdem habe ich mit AT beruflich zu tun. Allerdings haben gute Freunde von mir in der Belvederer Allee ein paar Jahre ihre Brötchen verdient.

    Aber egal, wauzi, wer die Frage stellt: Warum ist Meyer weg? der wirft auch die Frage auf: Warum ist zuvor Krause so schnell verschwunden? Aber diese etwas komplexere Sicht scheint dir nicht zu gelingen. Dementsprechend inhaltsfrei ist auch dein Posting.
     
  17. AW: Antenne Thüringen-PD weg ... wer geht als nächstes?

    Tach,

    nette Sachen da, Nomos ist der Kenner der Szene;) Aber mal ehrlich Nick als PD bei ATH. Naja ...

    1. Herr Meyer war bereits vor Jahren Geschäftsführer seiner eigenen TV-Produktionsgesellschaft. Also ... nix wars mit "Wer hat ihn genommen!"

    2. Maloney in Weimar - ob GF Herr K. das so nett findet - hat Nick nen eigenen Kopf, oder tut er das was Herr M. vor ihm getan hat - "Ja" sagen?`

    3. Herr K. übernimmt kommisarisch - *LOL* da dürfte sich Erfurt freuen! Auch Herr S. aus H. dürfte sich auf seine gezählten Tage noch die Hände reiben dürfen, denn das würde evtl. einen freien Fall und noch undurchsichtigere Entscheidungen, wie die von Nomos angefürten des Herrn Wolfgang K. nach sich ziehen.

    Alles "könnte" ... nix muss;)

    ...zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten.

    PotA.

    P.S. V.Weber ist Dünnsinn, sucht mal lieber im tieferen Osten, wen man da noch so wegloben könnte ... mir würden da schon welche einfallen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen