1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra Abschaltungen und Nicht Aufschaltungen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von LittleGee, 21. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Mit ChartRadio ist es zu Ende...zumindest auf Astra.Genauso verschiebt RadioaktivFM seine Astrapläne,die werden wohl nie über Astra senden.Tamil Oli Radio beendet auch Astra Abstrahlung
     
  2. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    was kostet es eigentlich nen sender über astra zu verbreiten? sicher unmengen... weiss jemand genaueres?

    danke,
    konni
    http://www.klepto.de
     
  3. Radiofanatiker

    Radiofanatiker Benutzer

    analog: 225000 DM pro Frequenz
    ADR: 128 000 DM
    DVB: individueller Preis des Paketinhabers (wird nach Datenbreite abgerechnet)

    Alle Preise pro jahr zzgl. zuführung zum Uplink.
     
  4. raschwarz

    raschwarz Benutzer

    Also bitte: Weil mal ein Sender den eh keiner gehört hat Astra verlässt ist diese Überschrift nicht gerechtfertigt. Wenn ich an Astra denke denke ich an die mit Abstand beste und preiswerteste Möglichkeit in Deutschland eine riesen Auswahl an Fernseh- und Radiosendern zu haben.
    ASTRA rules!
     
  5. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Das passt doch.ChartRadio und TamilOliRadio->Astra Abschaltungen und RadioaktivFM ->Nicht Aufschaltungen.Und ich hab sehr oft ChartRadio gehört das ist wenigstens nicht so Einheitsmusik und es ist durchgehend.Ich finds schade allein schon die DanceCharts die ich nicht mehr bekomm.
     
  6. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Sehen wir das doch mal sportlich:Wer nicht dabei ist,hat es nicht verdient.
    Die Looser gehen,es bleiben die Guten.
     
  7. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Jo da stimm ich dir zu.Trotzdem hab ich Chartradio gehört :)
     
  8. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Glaubt ihr etwas , dass alle ADR-Sender wirklich den offiziellen Ladenpreis bezahlen ? [​IMG]
     
  9. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    Die meisten deutschsprachigen Radiosender begruenden ihre Nichtaufschaltung mit den hoehen Kosten der Sat-Aufschaltung.

    Mal ganz naiv gefragt: Sind denn ca. 250000 Mark wirklich viel fuer einen Radiosender? Ich meine, fuer einen halbwegs grossen Radiosender muesste das doch ein ziemlich kleiner Betrag sein im Vergleich zu dem, was an anderen Stellen hinausgepulvert wird.

    Und noch eine Frage: Was kostet zum Vergleich denn ein UKW Sender (sagen wir mal, anhand von 2 Beispielen: 100W Sender mit 20km Reichweite, 100kW Sender mit 150km Reichweite) oder ein MW Sender jaehrlich?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen