1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cebit-Radio - Frage

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von sabbelkasten, 08. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sabbelkasten

    sabbelkasten Benutzer

    Liebe Leute.
    Ich habe meinen heutigen Sonntag ( dank einer Einladung) auf der Cebit verbracht und ganz große Bauklötze gestaunt über all das , was ich dort sehen durfte.....und mir nicht leisten kann....

    Der Grund meines Eintrages:
    Ich habe im Laufe des Tages etwas vom Messeradio hören können.
    Sicher ist es Geschmackssache , wie dieses umgesetzt wird.
    Ich fand es gar nicht übel , wenn auch die Musik nicht ganz nach meinem Gusto war.
    Was mich aber interessiert : woher stammen die Sende-Elemente und Jingles ? ( die waren ganz nach meinem Geschmack).
    Soweit ich das richtig einschätzen kann , sind die denen der Cebit-Podcast-Elemente bei Itunes änhnlich ( wenn nicht sogar identisch) .
    Nun bin ich nicht auf den Kopf gefallen und konnte durch Internetsuche den Betreiber des Radios ausfindig machen und habe auch schon dort hin geschrieben ( bis jetzt ohne Antwort).
    Vielleicht weiß ja hier jemand mehr und kann mir einen Hinweis geben.
    Dafür danke ich schon jetzt
    und verbleibe mit Herzlichen Grüßen in die Runde

    Dieter
     
  2. groundhog

    groundhog Benutzer

    AW: Cebit-Radio - Frage

    Habe das Cebit-Radio dieses Jahr nicht gehört .... aber letztes Jahr kam die Verpackung so viel ich weiss von Two Palms Productions in Niedersachsen. Wird wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dieses Jahr so sein.
     
  3. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Cebit-Radio - Frage

    Lief da auch dieses Jahr wieder Schlager-Musik? Ich habe mir das Programm nie angetan, trotz interessanter Beiträge.
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Cebit-Radio - Frage

    Auf Arnes Seite ist die CeBIT2009 auch als Referenz aufgeführt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen