1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das war's wohl für die Landeswelle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ***Radiomann***, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ***Radiomann***

    ***Radiomann*** Benutzer

    Da hat der Jörn Bastian nun also auch die Segel gestrichen bei der Landeswelle und geht zur Antenne Brandeburg. Senden da jetzt also nur noch Kinder und Kindeskinder, naja.... War ja nicht anders zu erwarten. Was meint ihr - wie geht´s weiter bei der Landeswelle. Kann sie hier leider nicht hören, was habt ihr für Eindrücke?
     
  2. geh2

    geh2 Benutzer

    das ist alles sehr bedauerlich und nicht wirklich zu erklären. nein echt, was die chefs der landeswelle treiben ist merkwürdig. worauf will man hier warten- zwei super schlechte ma in folge. abwanderung der moderatoren- die landeswelle hat ihr gesicht verloren. sowas macht man doch nicht bei normalem verstand. neue leute werden doch langsam aufgebaut und nicht ein sack voll einfach mal so ausgeschüttet. wobei es sich hier nicht um moderatoren handelt sondern billige gehilfen. ich hoffe, es findet sich hier mal ein lw-insider, der uns erklären kann, was bei der landeswelle geplant ist. würde mich wirklich mal interessieren. aber jetzt bitte nicht wieder eine hand voll spinner, die nur mal wieder einpaar zeilen loswerden wollen.
     
  3. bolli

    bolli Benutzer

    Ich glaube aber nicht, dass die Landeswelle den Bach runter geht. Sie wird weiter an Hörern verlieren, vor allem auch in der Morgenshow. Und sie hat keine markanten Stimmen mehr. Aber die meisten Hörer hören Radio eben wegen der Musik.
    Und so lange die Landeswelle noch so viele 80-iger spielt wie kein anderer Sender (gibt es eigentlich die zwei Stunden 80-iger am Abend noch?), werden da noch ausreichend Leute zu hören. Ich weiß aber nicht, wie die Landeswelle finanziell da steht. Es müsste aber schon ein Wunder sein,wenn ein landesweiter Sender kaputt geht.
     
  4. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Bastian übernimmt von Priebe ab Januar die Morgenshow bei Antenne BB.
    Singlnstein hat sich durchgesetzt an höherer Stelle.
    Glück auf.
     
  5. Multitrack

    Multitrack Benutzer

    Mahlzeit in die Runde!
    Was muss ich hören? Bastian verlässt die LW_TH?
    Was sind denn das für Nachrichten...wo steht das geschrieben?
    Also wenn das wirklich stimmen sollte - oha...da wirds ja richtig dicke. Jörn ist doch das Zugpferd der Landeswelle. Wer soll denn dort die Morgenshow schmeißen? Wisst ihr da schon was?
    ..und das an Weihnachten...junge junge...

    Schönes Feiern noch wünscht
    Multitrack

    P.S.: Wieso hieß es mal der Pfeuffer wär der LW abhanden gekommen und jetzt moderiert er wieder? Der war auch schonmal von der Team Liste auf der ihren HP gestrichen - jetzt isser wieder drauf..wer weiß da was?
    Apropros HP - das Gästebuch haben sie ja jetzt anscheinend völlig vom Äther genommen...wo gibts denn sowas..
     
  6. K 6

    K 6 Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Was muss ich hören? Bastian verlässt die LW_TH?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Nach diesem schlimmen Vorfall hat die Geschäftsführung nun die Konsequenzen gezogen...

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Apropros HP - das Gästebuch haben sie ja jetzt anscheinend völlig vom Äther genommen...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Kamen wohl zuviele Fragen wegen des Vorfalls? Man pflegte diese zuvor ja mit "Jörn hat selbst gebeten, Gras über die Sache wachsen zu lassen" zu beantworten <img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/yellows/dozey.gif" alt=" - " />

    Wie dem auch sei, willkommem nun also in den Arbeitsgruppen <img src="http://www.handykult.de/plaudersmilies.de/xmas/santabgrin.gif" alt=" - " />
     
  7. Multitrack

    Multitrack Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Nach diesem schlimmen Vorfall hat die Geschäftsführung nun die Konsequenzen gezogen...
    </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Klar. War ja auch ziemlich schlimm, gelle <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
    Ich meine, sowas ist ja wirklich unhaltbar und auf einem seriösen Sender schon garnicht.
    Der nächste Anrufer bitte...

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Kamen wohl zuviele Fragen wegen des Vorfalls? Man pflegte diese zuvor ja mit "Jörn hat selbst gebeten, Gras über die Sache wachsen zu lassen" zu beantworten </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Wahrscheinlich. Aber ich kanns mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, da das GB ja zensiert wurde - oder wars mangelnde Zeit, diese mühevolle Arbeit noch ausführen zu können?
    Wer weiß, wer weiß...
    Die Antwort war "...wir wollen über den Vorfall nicht sprechen, akzeptieren sie..." blabla..sülz..sülz...

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Wie dem auch sei, willkommem nun also in den Arbeitsgruppen </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Sischa...
    Schönen Tag wünscht
    Multitrack
     
  8. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Welcher Vorfall ??
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    Es wurde einmal ein Tamtam veranstaltet (mit "Hörer"anrufen auf dem Sender usw.), von dem eigentlich niemand meinte, es sei etwas anderes als ein Marketingfake: Jörn Bastian hat ja so etwas schlimmes gesagt (komischerweise hat nur niemand etwas gehört), er wurde sofort vom Sender genommen und wir müssen uns nun überlegen, wie es weitergehen soll. Wurde an dieser Stelle eingehend erörtert; vielleicht kann jemand mit der Fundstelle aushelfen, ich habe es beim Durchblättern gerade leider nicht orten können.

    Nun ja, wenn der Kollege nun also durch den Klinkerbau zu Brabbelsberg schlurft kann es unter Umständen ja mal passieren, daß er sich mit Nachfragen konfrontiert sieht. So groß, wie das Ding aufgezogen wurde, erinnert man sich eben daran. Dumm gelaufen.
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Das Gästebuch der Landeswelle existiert schon noch, es ist nur nicht mehr verlinkt: <a href="http://www.landeswelle.de/gaestebuch.php3" target="_blank">http://www.landeswelle.de/gaestebuch.php3</a>
    Steht aber seit November halt nix mehr drin. Zurückblättern liefert auch fragende, ratlose Einträge zum Fall von Jörns "Absetzung".

    Was mich wundert: die Landeswelle hat in der letzten Zeit eine radikale Verjüngung bei den Mods durchgezogen. Ricky ist ja nicht der einzige neue und junge da - bei einem Programm, das doch erheblich älter wirken will. Wenn man dann noch aufschnappt, daß sich die Landeswelle zum 1.1.2003 wohl "etwas verjüngen" wird (in welcher Form, konnte ich allerdings nicht herausfinden) und offenbar auch noch am ausgeschriebenen Thüringer Jugendradio beteiligt sein soll, tut sich ein Raum für wüste Spekulationen auf. Wieso plant man eine Verjüngung des Programms, wenn doch sowieso schon eine Jugendwelle kommt? Wozu die ganzen neuen jungen Mods? Sollte am Ende gar alles darauf hinauslaufen, daß die Landeswelle komplett im neuen Jugendradio aufgeht? Das drängt sich fast auf, wenn man den Paranoia-Modus einschaltet. Vorstellen kann ich es mir eigentlich nicht. Also, wohin soll die aktuelle Entwicklung der Landeswelle führen?

    @K6
    Hier die Links zur alten Landeswelle-Diskussion:
    <a href="http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=002259;p=1" target="_blank">http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=002259;p=1</a>
    <a href="http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=002259;p=2" target="_blank">http://www.radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=1;t=002259;p=2</a>
     
  11. fmac

    fmac Benutzer

    Junge Mods = Volos = billige Arbeitskräfte

    Könnte das nicht der Grund sein?
     
  12. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    @Klinikpackung, Welchen Sender meinste mit Antenne BB ??? Und warum soll Priebe bei Antenne Brandenburg (nehm mal an, den Sender meinst du und nicht BB-Radio) nicht mehr die MoShow machen ? Er hat zwar nicht grad ne besonders wachrüttelnde Stimme, ist aber trotzdem ziemlich beliebt...und auch noch nicht allzulange früh dabei. Woher haste die Info ?
     
  13. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Antenne BB =
    Antenne BrandenBurg
    Ich habe noch nie den besagten Priebe gehört, kann mir da kein Urteil erlauben.
    Die Information kommt aus der Umgebung vom Chefredakteur und Programmleiter.
     
  14. Cecil

    Cecil Benutzer

    @radiowaves
    in der Tat, so könnte es kommen, in Thüringen wird ja seit etlichen ma-wellen bewiesen, dass es nicht zwei landesweite Programme im Bereich Privatrundfunk braucht.
     
  15. radiostar2

    radiostar2 Benutzer

    Die doofen Ossis eben. ABSCHALTEN!
     
  16. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    dein Gehirn hast du wohl auch schon abgeschalten @radiostar2
     
  17. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Ist denn Ulrich Schürger von KISS Berlin noch dort Geschäftsführer in Erfurt ?
    Oder ist er inzwischen abgelöst worden ?
     
  18. Nomos

    Nomos Benutzer

    @ Klinikpackung

    Der Ullrich Schürger ist noch GF der LW. Aber nennenswerte Erfolge außer ordentlich viel Entlassungen und noch ein paar freiwilligen Kündigungen hat er nicht aufzuweisen. Aber er ist ja erst seit einem halben Jahr am Start...

    Was den Morningman Jörn angeht, so ist der wohl seit dem 24. 12. nicht mehr on Air. Aber er hat selbst gekündigt. Anscheinend hat Bastian keinen so guten Vertrag gehabt, wenn er so schnell auf kurz aussteigen kann....ich meine jetzt keinen guten Vertrag aus Sicht der Landeswelle. Denn den Morning Anchor bindet man doch eigentlich fest ans Haus. Auf jeden Fall gibt es jetzt keinerlei ordentliches Mod-Zugpferd mehr, denn einen Sympathie-Bonus hat der jörni schon gehabt, der Rest der Mods klingt kicherig und unglaubwürdig.Was die Landeswelle Verantwortlichen angeht: der GF Schürger wollte Jörn Bastian wohl halten, aber dafür hatte der PC Buschner vorher zuviel Porzellan im Umgang mit Bastian zerbrochen...ich habe soundso den Eindruck, daß die LW-Programmleitung Jörn loswerden wollte, in völliger Verkennung der Tatsache, daß er der einzige von den Hörer aktzeptierte Mod der LW ist (war)...nu is vorbei.
    Die Morgenshow heißt jetzt, die Landeswelle Morgenshow mit Marcel Wenske...
    Das mit dem Jugendradio ist übrigens aufgeschoben. Aber mal ehrlich, eine etwas schwachbrüstige Frequenzkette für Jugendradio in Thüringen bringt die Landeswelle auch nicht mehr auf die Überholspur, zumal geflüstert wird, daß die Frequenzen nur an die LW und Antenne Thüringen zusammen, also in Kooperation vergeben werden. Über kurz oder lang zieht AT dann den finanzschwachen LW´lern die Hosen aus

    tschö
     
  19. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    Priebe ist nach wie vor morgens bei Antenne Brdg...bis jetzt noch kein Bastian gehört...
     
  20. Rainer

    Rainer Benutzer

    Ulrich Schürger hat keine Lust mehr auf den Stress in Thüringen.
    Dies wurde bei einem Hintergrundgespräch mit den Gesellschaftern der Landeswelle am Wochenende kolportiert.
    Er sei drauf und dran sich bereits in Berlin nach einer Stelle als GF umzusehen.
    Der BRF und SPREE hätten sich bereits bei ihm beworben.
    Da ist was dran an den news.
     
  21. Nomos

    Nomos Benutzer

    @radiowatcher

    jörn schlägt erst Anfang Februar bei Antenne Brandenburg auf, demzufolge kann er dort noch garnicht on Air sein. ...muß ja schließlich noch seine letzten fest-angestellten Tage bei der LW abreißen <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    @Rainer

    Das wäre ja wirklich ein ziemlich starkes Stück!!!Aber so richtig angekommen war er bei der LW in Thüringen ja noch nie. U. Schürger hat immer so ein bißchen den Eindruck eines Frühstücksdirektors gemacht...zumindest als "harter Sanierer" hat einen wie auch immer gearteten Eindruck hinterlassen. Schließlich ist über die Hälfte der Redaktion rausgeworfen worden. Sollte Schürger den Absprung in sein geliebtes Berlin schaffen, dann hätte sein Landeswelle Intermezzo knapp 10 Monate gedauert, wirft meiner Meinung nach kein so gutes Licht auf ihn. Was solls, bei der LW würde das nich groß etwas ändern. Solange die Gesellschafter nicht auch mal in der Programmleitung aufräumen, solange wird die LW nie ein richtiger Knaller...ein Geschäftsführer kann ein Radioprogramm soundso nur begrenzt gut machen. Deswegen ist der Weggang eines GF nur mittelfristig spürbar. Allerdings könnte die LW wirklich mal einen engagierten und thüringenverbunden GF gebrauchen, der für den Laden richtig brennt! Keine üble Nachrede jetzt auf U.Schürger, aber spielt eben wirklich nur eine Gastrolle, und das scheinbar auch gewollt.
    Frage an Rainer:
    Weißt du in welchen Zeiträumen sich die Thüringenmüdigkeit des Herrn Schürger abspielt, also wann sein Gang nach Berlin terminlich Wirklichkeit werden könnte???
    Obwohl ich es ja eigentlich nicht glauben kann??!!

    Tsschööö

    <small>[ 07-01-2003, 11:37: Beitrag editiert von Nomos ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen