1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Radiotest 2. Halbjahr 2003 ist da!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kleetschi, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

  2. sisko-ds9

    sisko-ds9 Benutzer

    Sehr interessante Zahlen!

    1. Gott sei Dank hat der ORF wieder in ein paar Bereichen ein paar Prozentpunkte zugelegt - so können sie wieder super Beiträge, Aussendungen machen. Ach wie toll doch dieses Monopol ist!

    2. Aus den Verlusten für sämtliche Private is wohl nix geworden. Gibt doch auch welche, die zulegen konnten: Radio Osttirol auf Höhenflug, Arabella mehr Hörer auch PartyFM Gewinne! Kronehit in Graz?! Warum auch?

    3. Aber Kronehit gehört aber eigentlich zu den großen Verlierern. Wie auch die Antenne (+ Life Radio) - überall wos die gibt, nur Verluste (mit kleinen Ausnahmen). Auch 88.6, HitFM oder die Welle 1 verlieren.

    Schade find ich allerdings nur, dass die Gesamt-Zahlen für das Privatradio zurück gegangen sind.

    Welche Auswirkungen wird das ganze wohl auf die Radioszene haben?

    fragt
    sisko-ds9
     
  3. blu

    blu Benutzer

    gratulation an partyfm...
    + 5,5% tagesreichweite bei den 14-49 in nö!

    was die orf programme angeht:
    das monopol ist ja bereits verschwunden. daß der orf aber die lange zeit als "lehre" herangezogen hat, bleibt unbestritten.

    tatsache ist einfach, daß das zugpferd ö3 einfach BESSER ist, als zahlreiche private zusammen.
    einerseits, weil das geld da ist, andererseits, weil eben ausreichend zeit war, ö3 so aufzubauen, wies jetzt existiert.

    allein die comedy und die news/verkehrsinfos von ö3 sind unschlagbar!
     
  4. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    @ sisko... welche auswirkungen?? große herumlamentierereien und schuldzuweisungen hier im forum, zum x-ten mal der versuch der privatradios, eine presseaussendung zu machen mit dem hinweis WIIIIEEE TOLL doch der radiotest für sender X, Y oder Z doch ausgefallen ist... und das war's.
     
  5. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    Und was ist mit HIT FM Burgenland?

    Hallo,

    eines ist mir aufgefallen: bei den Werten für das Burgenland und auch das südliche NÖ fehlt HIT FM. Ist das Absicht? Oder nimmt bei HIT FM nur der niederösterreichische Teil des Networks am Radiotest teil?

    Sorry für die Wissenslücke :D
    und Gruß in die Szene,

    Tuner-Tom
     
  6. tragana

    tragana Gesperrter Benutzer

    radiotest

    also eigentlich, is ja der einzig wirkliche gewinner unter den privaten radio arabella
     
  7. fessler

    fessler Benutzer

    Gratuliere den Kollegen von Arabella.
    Kronehit-Zahlen tun weh, weil sie mit Resetarits live und Meinrad Knapp am Morgen ("Go Arnie Go") gar kein schlechtes Programm machen...
    Ö3 - Respekt, Hochachtung und Gratulation!
     
  8. tragana

    tragana Gesperrter Benutzer

    Das Programm von Kronehit is in Ordnung, aber nix aussergewöhnliches, deshalb.. jingle flut und 3 E B.. formatradio ohne ecken udn kanten..und das macht halt leider jeder

    arabella is da anders.. menschlicher-liebevoller, unterschiedlich
     
  9. radiologe

    radiologe Benutzer

    Ist die veröffentlichung dieser orf-ots meldung auf ots.at - einer allgemein zugänglichen internetseite - nicht ein verstoss gegen die sperrfrist?
     
  10. andimik

    andimik Benutzer

    Neben Arabella ist das ähnliche Harmonie auch erfolgreich. Das volksnahe Osttirol hat auch dazugewonnen.

    Manches ist aber erklärungsbedürftig: Warum gibt es bei Kronehit keine Zahlen von Wolfsberg? Denen ist das wohl zu peinlich.
     
  11. tragana

    tragana Gesperrter Benutzer

    des oime team kann nix dafür, des is des hirnverbrannte führungsteam
    weil der fisch fangt immer beim schädel an zu stinken
     
  12. stevie

    stevie Benutzer

    Das habe ich mich auch schon gefragt. :confused:

    Gratulation an Arabella und Party FM!
     
  13. blu

    blu Benutzer

    was glaubts ihr, sind die gründe dafür, daß die meisten sender wieder verloren und der orf erneut gestärkt wurde?

    schließe mich der frage vom tunertom an - mi tät a interessieren, wieso hitfm im bgld ned ausgewiesen wird.
     
  14. andimik

    andimik Benutzer

    Alle Jahre das selbe: Ihr fragt nach Gründen für die Verluste! Langsam müsstet ihr es doch wissen, was mache hier seit Jahren predigen ...
     
  15. blu

    blu Benutzer

    @andimik
    i darf ja keine mutmaßungen mehr anstellen, weil i ma sonst wieder anhören kann, daß i alles schlecht mach ;)
     
  16. understone

    understone Benutzer

    Was sagt ihr zu den Kronehitzahlen im Salzkammergut?


    Witzigerweise sind genau dort die Zahlen nach oben gegangen! Anmerkung: Das Studio Salzkammergut ist beim letzten "Kündigungsmanöver" geschlossen worden.

    Toller Plan:

    Salzkammmergut (14-19) von 5,5 auf 8,6

    lg understone
     
  17. tragana

    tragana Gesperrter Benutzer

    das die fürhrungsleute noch nicht kapiert haben, dass nur langfristig mit den gleichen leuten erfolg eine chance hat. ständig wie die schlächter köpfe rollen zu lassen, hat noch niemals geholfen.

    wahrscheinlich ist das unter anderem das Erfolgsrezept von Radio Arabella.
    Ein starkes von anfang an bestehendes Team, dass am gleichen Strang zieht
     
  18. blu

    blu Benutzer

    @tragana
    würde auch auf partyfm zutreffen.
    dort sind - bis auf sarah kriesche, die jetzt bei ö3 ist (oder war) - alle seit beginn dabei...

    neu ist nur der mike (erst nach dem abgang von roman mostofi on air gewesen und die verena ist auch nicht von beginn an dabei gewesen).
     
  19. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    Das gleiche (Köpferollen?) kann man wohl auch von Radio Wien behaupten - wenn man sich im Moment die Rotationen unter den Mods ansieht...
     
  20. Michael_Kaden

    Michael_Kaden Benutzer

    VOR DER PRESSEMELDUNG ZUM RADIOTEST AUF
    OTS.AT KANN MAN FOLGENDES LESEN...

    * * * Gesperrt bis Donnerstag, 22.01., 12.00 Uhr,
    frei für Freitag-Ausgaben. Für Internetmedien gilt die Sperrfrist bis
    Donnerstag, 22.01., 12.00 Uhr. * * *

    DER ORF HAT IN DIESER AUSSENDUNG ALSO EINDEUTIG
    GEGEN DIE SPERRFRIST VERSTOSSEN, DA DIE MELDUNG
    SCHON GESTERN ABEND AUF OTS.at ZU LESEN WAR.

    HMMMMMM.... DIE GLAUBEN, DIE KÖNNEN SICH ALLES
    ERLAUBEN, ODER WAS ???

    NAJA WAS SOLLS JEDENFALLS HABEN WIR ENDLICH
    UNSEREN RADIOTEST ;)

    mfg
    Michael Kaden
     
  21. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    sorry, aber dein posting regt mich - gelinde gesagt - leicht auf...

    von wem bitte ist denn die OTS, hä?? schon mal unten gschaut?? dann mach das mal. wenn du das machst, dann denk bitte weiter nach, wer denn die OTS von wo wohin geschickt hat, sprich welchen weg sie gegangen ist.. und DANN denk nach auf wessen web-site sie zuerst veröffentlicht und gelandet ist... versuch das mal rauszufinden... bin auf deine lösungsvorschläge gespannt... :mad:

    nix gegen forums-postings.. aber a bissl hirn einschalten hat noch niemandem geschadet. niemanden.....
     
  22. seberstein

    seberstein Benutzer

    neuer claim für kronehit

    wenn es bei kronehit weiterhin so bergab geht mit den zahlen und den marktanteil hätte ich einen nuene claim für die gebnialen radiomacher rund um martin zimper - wie wäre es mit - hallo ist da wer ???? -.):D
     
  23. Sassa

    Sassa Gesperrter Benutzer

    Na, dann habe ich die einzigen Gewinner des Radiotests ( ausgenommen des ORF) ja richtig vorausgesagt: Arabella und Osttirol, wie in einem anderen Thread zum Thema hier gelesen werden kann.

    Mich wundert nur:

    Warum ist in der Presse dauernd von Arabella zu lesen und von Radio Osttirol, das 25% TRW hat, liest man nie etwas.

    Warum wird Life-Radio OÖ als Gewinner hingestellt, ich sehe an den Zahlen, daß sie verloren haben !

    Weiters zum Nachdenken: Die Gewinner des Radiotests gehören allesamt nicht den Mainstream-Hit-Jugend-Dudelradios an !
     
  24. andimik

    andimik Benutzer

    Noch dazu, weil man in Osttirol tw. 5x ORF, die Antenne Tirol, tw. auch die aus Kärnten, 106fm, dann noch oft 2-3 Italiener bzw. Südtiroler empfängt.
     
  25. blu

    blu Benutzer

    und was ist mit partyfm?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen