1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inselradio Mallorca startet neu

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Floh, 06. Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floh

    Floh Benutzer

  2. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    Bange Frage: Bleiben uns die Jammin' Oldies erhalten? o_O
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ich will ja nicht unken, aber hat in letzter Zeit eine Programmreform mal wirklich Verbesserungen gebracht?
     
  4. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Und wen interessiert es? Dank Astra kann man auf Malle oder der "Putzfraueninsel" auch prima echtes deutsches Radio hören und muss sich nicht schon wieder von so einem Pseudo-Hitradio bedudeln lassen. Schließlich ist Urlaub angesagt und nicht "die besten Hits". Wer Spanisch beherrscht, der hört Sender der RNE - oder - wenn er partout Hitradio will - zappt er gleich zur spanischen Version von Kiss FM. Auch Rock FM, Cope oder Radio M80 kann ich bestens dort empfehlen. Aber es geht auch mal ganz ohne Radio! Einfach in den Sand legen und relaxen.
    Ich bin erstaunt, dass das "Inselradio" immer noch praktisch als "Platzhirsch" auf Malle existiert. Auf den Kanaren (die ich öfters aufsuche) hat man ja jetzt leider richtig "aufgeräumt" und die deutschen Radios zu "Piraten" degradiert. Als ich zuletzt da war, konnte ich nur noch den "Soundmixer" (auch ein netter Sender) von "Pit" über die angestammte Sunradio-Frequenz aus Maspalomas hören. Alle anderen Stationen (da gab es rund 5 -6 deutsche Sender!) sind verschwunden. Wobei viele von diesen Sendern wesentlich angenehmer als das Inselradio zu hören waren, da sie meist ganz ohne Format sendeten und auch keine "aufdringlichen" Jingles verwendeten. Ich war ein sehr großer Fan von "Sun Radio Gran Canaria". Die Art, wie der leider verstorbene und sehr bekannte Stationsinhaber "Klaus" sein Format präsentierte, habe ich sonst noch nicht woanders gehört. Es war einfach so, als würde das Radio wirklich mit einem sprechen...
     
  5. benno

    benno Benutzer

    Das Programm ist ja nicht zu 100% auf Touristen ausgelegt. Als Part-Time Mallorca Resident kann ich nur sagen, das viele Deutsche die dort wohnen, daß Programm hören.
    Und genau der Mix zwischen aktueller Chart Musik und ein paar spanischen und deutschen Titeln macht dieses Programm aus. Viele der Residenten sind der spanischen Sprache nicht so mächtig, daß sie ein spanisches Programm verstehen und dieses Programm bietet eine gute Alternative. Viele bekannte Stimmen sind auch immer wieder als Gastmoderatoren für das Inselradio tätig. Und was juckts mich, wenn im Elbtunnel oder am Seligenstädter Dreieck ein Stau ist. Man reibt sich höchstens die Hände im Sand, wenn NDR2 oder wer auch immer den Wetterbericht verliest.
     
  6. kisskissitalia

    kisskissitalia Benutzer

    Das Inselradio ist nicht schlecht gemacht, aber in den letzten Jahren leider etwas verstaubt. Ich hoffe auf neue und frische Jingles... Bewerte Sendungen (z.B. ryhtmo latino) sollten erhalten bleibten, andere (z.B. Klassiksendung) abgesetzt werden. Von der Musik her ist das Programm gut hörbar. Mal abwarten, ich denke, es wird gut werden...
     
  7. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    Ich höre das Inselradio auch in Deutschland sehr oft, bin auch regelmäßig auf der Insel. Das Programm hat sich (meiner Meinung nach) in den letzten Wochen verbessert, die Rotation ist frischer geworden, einige aktuelle Dancetitel sind neu ins Programm gerutscht. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass sich in den letzten 2 Jahren das "Winterprogramm" weniger schwungvoll angehört hatte. Ich bin gespannt auf den Relaunch am Montag. Und im Mai gibts die 95,8 dann wieder vor Ort im Mietwagen :)
     
  8. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Wie ist denn so die Empfangssituation des Senders auf Mallorca? Laut fmscan wird nur der Westen der Insel versorgt.
     
  9. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Benutzer

    In Portoculom ist prima empfang... (Ost PMI)
     
  10. kisskissitalia

    kisskissitalia Benutzer

    Neu sind nur die Programmelemente wie Jingles, etc. Das Programm bleibt so wie es ist. Jingles klingen aber sehr frisch und flott. Mal abwarten bis heute Abend...
     
  11. kisskissitalia

    kisskissitalia Benutzer

    Nach 24 Stunden kann man sagen: Im Programm hat sich nichts verändert, altes Sendeschema, was eigentlich ganz gut war und ist. Einzig die Klassiksendung passt gar nicht ins Programm, die hätte ich rausgenommen. Verpackung und Jingles sind frisch, die Musik gut durchhörbar. Insgesamt macht das Hören Spaß...
     
  12. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Wie ist die Situation auf der "Putzfraueninsel" funktechnisch überhaupt zur Zeit? War lange schon nicht mehr dort, da es mich mehr zu den Kanaren zieht.
    Gibt es denn auf Malle am "Ballermann" noch eine deutsche Radio-Alternative - vielleicht mit Ballermann-Musik - oder ist das Inselradio nach wie vor der Platzhirsch auf UKW? Was ist mit der guten alten Mittelwelle? Nur noch Radio Cadena? Bieten spanische Stationen noch stundenweise "Touristenfunk" wie in den 80ern? Ist der WDR2-Mayer (wird wohl Voicetracking sein - oder?) immer noch da zu hören?
     
  13. kisskissitalia

    kisskissitalia Benutzer

    Mayer ist immer noch auf dem Inselradio zu hören. Alternative zum Inselradio ist das deutsche "Mallorca on air" radio, welches eine kleine UKW Frequenz im Norden von Mallorca hat. Allerdings weniger gut gemacht wie das Inselradio und nur mit voicetracking. Bin mir gar nicht sicher, ob die nicht vielleicht ganz aus Deutschland senden.
     
  14. Timo Saar

    Timo Saar Benutzer

    Mein Fazit bis jetzt: Die Rotation ist dichter geworden... :(
     
  15. RoyaalFM

    RoyaalFM Benutzer

    Der WDR 2-Mayer wohnt doch auf Malle. Da könnte er (wenn er nicht gerade in Kölle Dienst schiebt) locker Live-Sendungen fahren. In eine solche habe ich vor Jahren mal reingehört - schlimmer geht es nicht mehr. Wenn ich es nicht gewußt hätte, ich hätte Mayer gar nicht erkannt. Da muß man als Hörer vorher mindestens einen Rieseneimer Sangria saufen.
     
  16. Tweety

    Tweety Benutzer

    Bei WDR 2 tuts auch eine Kiste Kölsch. :D
     
  17. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    Nee, nee Tweety, da mußt du schon ein ganzes Faß saufen :D
     
  18. Maricuss

    Maricuss Benutzer

    Hallo liebe Radiogemeinde,

    was sagt Ihr zu dem neuen Soundpacket von dem Inselradio Mallorca 95.8 ? Und wer hat das produziert ?

    Ich weiß, einige von Euch finden das Inselradio "sinnlos" oder "überflüssig", aber ich finde es gar nicht so schlecht.

    Liebe Grüße von Marcus :)
     
  19. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

  20. Maricuss

    Maricuss Benutzer

    Ah, vielen Dank !

    Wissen Sie ob es irgentwo Kostproben gibt ?
     
  21. tas

    tas Benutzer

    Hörproben gibt es auf profm.de, dort gibt es auch das alte Jinglepaket.
     
  22. Maricuss

    Maricuss Benutzer

    Super, Danke ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen