1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikfachleute gefragt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tondose, 19. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tondose

    Tondose Benutzer

    Wer weiß, ob Cat Stevens mal eine Version von "Bright eyes" (K: Mike Batt) veröffentlicht hat? Muß ja, es kam schließlich im Radio.


    Gruß TSD
     
  2. count down

    count down Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Hat die freundliche Moderatorin vielleicht Cat Stevens mit Art Garfunkel verwechselt?
     
  3. Aurelia

    Aurelia Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Also ich halte das einfach für ein Versehen bzw. einen Irrtum der Moderatorin. Mike Batt hat das Lied für Art Garfunkel geschrieben und man könnte durchaus eine gewisse Ähnlichkeit in Stimme und Stil mit Cat Stevens finden.
     
  4. Waldohreule

    Waldohreule Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass auch Cat Stevens irgendwann mal diesen Titel gesungen hat. Aber ich halte es für unwahrscheinlich. (Höchstens unter der Dusche.) Zumal Cat Stevens eigentlich nicht durch Coverversionen von Fremdkompositionen hervorgetreten ist - es ist wohl eher so, dass er oft "gecovert" wurde.

    Da die Moderatorin doch sicher auf die Version anspielen wollte, mit der dieser Titel bekannt wurde, kann sie doch eigentlich nur Art Garfunkel gemeint haben. Insofern schließe ich mich Aurelia an. Ich habe eben auch auf der Homepage von The artist formerly known as Cat Stevens keinen Hinweis darauf gefunden, dass er "Bright Eyes" jemals veröffentlicht hat. Aber wie gesagt, ganz ausschließen lässt sich das natürlich nicht.
     
  5. count down

    count down Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Ich kenne keine Cat-Stevens-Studioalben ab 1979 (das Jahr, in dem Mike Batt "Bright Eyes" komponiert hat). Auf keinen Fall handelt es sich also um eine bekannte Cat-Stevens-Version. Sollte die freundliche Moderatorin dennoch einmal Cat Stevens mit diesem Stück gehört haben, die bessere Anmoderation hätte "Art Garfunkel" geheißen.
     
  6. Waldohreule

    Waldohreule Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Genau, denn danach trat er als Yusuf Islam oder Yusuf in Erscheinung. Das nächste Album datiert - wenn ich es mir richtig gemerkt habe - von 1990 unter dem Namen Yusuf Islam. Auf der Homepage sind die Alben mit der jeweiligen Tracklist verzeichneit. "Bright Eyes" findet sich darunter nicht. Oder ich habe Tomaten auf den Augen.
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    das kommt davon, wenn man alles glaubt, was irgendwo bei youtube steht. In dem Fall war es vielleicht die ähnlich gelagerte Seite "myvideo", wo das Video zu Bright Eyes unter dem Stichwort "Cat Stevens" zu finden ist.
    Nein, mir ist auch keine Version von Yusuf bekannt...vielleicht hat er es aber ja mal bei einem AUftritt zum Besten gegeben.
     
  8. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Des Rätsels Lösung: Mike Batt hat im Interview bei hr1 (zu hören am vergangenen Montag in der Lounge und in Ausschnitten auch schon am Montag Morgen in hr1-Start) davon erzählt, dass Cat Stevens sein erstes Idol und Vorbild war und dass er sich zu Zeiten von "Matthew And Son" gewünscht hat, später einmal selbst so ein Singer/Songwriter mit Gitarre zu sein, der seine eigenen Songs singt (dass es dann doch etwas anders kam, ist wieder eine andere Geschichte). Das hatte Frau K. wohl im Hinterkopf, als sie sich diesen Lapsus geleistet hat. Leider hat sie es später nicht korrigiert. Wenigstens habe ich nichts dergleichen gehört.

    Und nein, Cat Stevens hat "Bright Eyes" nicht aufgenommen.
     
  9. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Hallo Tondose, wer hat das denn produziert?

    Das Gelifpel scheint ja heute 'State-of-the-Art' zu sein: Geftern Abend war er zu Gafft in der hr1 live lounge ...
     

    Anhänge:

  10. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Lieder kein Schnipsel vom Song zu hören. Mike Batt schrieb "Bright eyes", CAT STEVENS/YUSSUF hat ihn NIE gesungen (zumindest damals nicht...), den Originalhit sang ART GARFUNKEL (April 1979) und eine weitere Version von einem sechsjährigen Jungen aus einer Kinder-TV-Serie wurde dann in Großbritannien 1980 nochmal ein kleinerer Hit.
     
  11. Caller

    Caller Benutzer

    AW: Musikfachleute gefragt

    Declan Galbraith hat auch mal gedacht er könne "Birght eyes" singen! Ich glaub es gibt keinen Song den er nicht versaut hat. :D

    lg
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen