1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR Messejournal Hannover

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Praxis Radiologie, 30. Juli 2015.

  1. Wer kann sich noch an das NDR Messejournal aus den 1970er Jahren erinnern ? Gesendet wurde immer im Frühjahr zur Hannover-Messe auf 90,9 und 99,5 MHz.
     
  2. oneaclock

    oneaclock Benutzer

    Das war seinerzeit eine Institution. Und der Hörfunk hatte noch ein anderes "Standing". In der alten Baracke auf dem Messegelände gab es nur zwei winzige Fenster für das Publikum, eines zur Regie und eines zum Sprecherraum. Beide waren so ca. 1,20 mal 1,20 m klein. Vor jedem der beiden war den ganzen Tag über eine Traube von Menschen, die gebannt auf die beiden Techniker bzw den Moderator schaute, bzw einen Blick aus der dritten Reihe zu erhaschen versuchte. Für Interviews an den Stände fuhr ein Schnellreportagewagen (Ford Transit im alten NDR-türkis) herum, der war wohl auch mit zwei Technikern besetzt. Da wurde dann schon mal eine Mikro- und Kopfhörerleitung für das (echte Live-) Gespräche 50 oder 100 Meter von draußen in die Halle gezogen, über die Gänge bis zum Stand des Ausstellers (heute wohl schon wegen versicherungsrechtlicher Probleme unmöglich - Stolpergefahr!). Und dann kam das drei-Minuten-Interview. Damals war ich nur interessierter Schüler, ich denke aber, dass zum Messestudio dann ein 10 W-UKW-Reportagesender benutzt wurde.

    Später gab's dann einen viel größeren komfortableren Sendekomplex mit riesigen Scheiben - doch davor haben sich nur dann und wann mal ein paar Menschen verirrt. Radio war "normal" geworden.

    Programmlich war das Messejournal in den Anfangsjahren schon deshalb beliebt, weil es mehr oder weniger ein Vorläufer der Begleitprogramme war. Überschaubarer Wortanteil, viel populäre Musik (wenn mich die Erinnerung nicht täuscht, wurden eher weniger Schlager gespielt, obwohl es ja ein "Radio-Niedersachsen-Ableger" war - wahrscheinlich sollte zu einer internationalen Messe kein allzu "provinzielles" Programm laufen).
     
    Praxis Radiologie gefällt das.
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Gibts diese Messe-Sendungen eigentlich noch?
     
  4. Das NDR Messejournal sendete über die Frequenz von NDR 1 / WDR 1 aus Hannover, sowie über die Gastarbeiterwelle vom Torfhaus sein Programm. Letztere verabschiedete sich bereits am späten Nachmittag von seinen Hörern, während auf der 90,9 MHz noch bis ca. 20 Uhr gesendet wurde.
    Mit der Einführung der NDR 1 Landesprogramme zu Beginn der 80er Jahre wurde das Messejournal ein Bestandteil von NDR 1 Radio Niedersachsen. Dies hatte zur folge, daß das einst flotte Musikprogramm zugunsten des NDR 1 Schlagerprogramms umgestellt wurde. Dadurch verlor das Programm viel an Attraktivität. Nach meinen Recherchen im Internet wurde noch bis ins Jahr 2010 gesendet, allerdings nur noch am Nachmittag. Die Frequenz 99.5 MHz konnte auch nur noch bis zur Aufschaltung von NDR 4 (heute NDR Info) genutzt werden. Zwischendurch wurde das Messejournal auch auf der stadthagener Frequenz 100.8 MHz ausgestrahlt.
     

    Anhänge:

    • NDRMJ.jpg
      NDRMJ.jpg
      Dateigröße:
      62,5 KB
      Aufrufe:
      13

Diese Seite empfehlen