1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Jinglepaket bei RPR!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DW, 03. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DW

    DW Benutzer

    Oh mein Gott, wie schrecklich....HitRadio RPR Eins hat neue Jingels....mir tun die Ohren weh!!!
     
  2. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

    Nimm doch mal ein paar in mp3 auf,
    und schicke sie mir.
    Ich stell sie dann in die Kategorie "Jingles".
    Gruss in die Szene,
    J.B.
     
  3. arno

    arno Benutzer

    Wenn es RPR endlich mal (wie jedes mittelgroße Dorf-Radio) schaffen würde, einen dauerhaften Livestream ins Netz zu stellen, hätten wir das Problem nicht ...
     
  4. master_b

    master_b Benutzer

    @dw:

    naja... soooo schlimm sind sie nicht. es konnte ja nur besser werden. die alten jingles klangen super mies.

    was mir negativ aufgefallen ist: das musikbett für den verkehr ist viel zu unruhig und stressig...
     
  5. WettergirlHorst

    WettergirlHorst Benutzer

    Irgendwie klingts wieder wie gewollt und doch nicht gekonnt.Die neue Voice ist viel real und die Musik klingt nach einer Ladenhüter-Produktion aus den USA.Hat da jemand second-hand eingekauft?
     
  6. CHR

    CHR Benutzer

    Ja, aber Horst, macht Dich denn Dein neues Talkover nicht glücklich??
     
  7. Freebird

    Freebird Benutzer

    Wen interessieren neue Jingles, wenn das Musiprogramm auf eine Doppel-CD passt und die Moderatoren so gut gelaunt sind, als kämen sie gerade von einer Beerdigung?
     
  8. Teenitubbi

    Teenitubbi Benutzer

    tja, was soll man dazu sagen... RPR Eins hat eine neue Verpackung und eine neue Station-Voice. Allerdings ist eins geblieben: RPR lernt einfach nicht dazu!

    Die Louis-Armstrong-Trompeten-Gedächtnis-Melodien und die armseelige Station-Voice, die sich wie ein aufgegeilter Dirk-Alexander Lude anhört (und wer ihn kennt weiss wovon ich spreche) zeigen ganz einfach, das 1. der Chef der ganzen Aktion keine Ahnung hat und 2. mal wieder das Geld an der falschen Stelle ausgegeben wurde.

    RPR ist und bleibt ein Saftladen, der ab und zu mal versucht, mit kleinen Lichtblicken die werbende Gesellschaft zufrieden zu stellen. Das einzig "nette" was ich gehört habe, war der Newssounder.

    Fazit: Zu viel Trompete, zu platte Station-Voice. 6, Setzen.
     
  9. Privatradioman

    Privatradioman Benutzer

    Habe gehört: Das neue Jingle-Paket wird mal wieder leicht modifiziert. Hauptsache, wir üben weiter auf Antenne...
     
  10. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Also ich find diese Jingles besser als Wenn RPR immer diese Lieder nachmacht und neue Texte einbringt.Sind doch auch Jingles oder?Außerdem der Verkehrsservice klingt besch..(bescheiden)viel zu chaotisch.Und eins müssen sie noch lernen nicht nach jedem Lied ein Jingle einspielen.
     
  11. Musicman

    Musicman Benutzer

    Ich weiss nicht, was Ihr alle für schwerwiegende seelische Probleme mit den neuen RPR-Jingles habt ! Hab sie mal gehört und finde sie nicht schlecht.
    Oder habt hr einen anderen ( seelischen, sexuellen, politischen ) Frust, den Ihr so kompensieren müsst ?

    (vollerunverständnisübersovielunsachlichkeitdenkopfschüttel)
     
  12. Privatradioman

    Privatradioman Benutzer

    @Teenitubbie:

    "aufgegeilter Dirk-Alexander Lude".

    Wie ist der denn, wenn er aufgegeilt ist?

    Habe auf der RPR-Homepage mit Schrecken festgestellt, dass der jetzt Moderator ist. Seit wann das denn? Der hat doch immer Sport gemacht (naja, er hat's versucht...).
     
  13. Privatradioman

    Privatradioman Benutzer

    Teenitubbi, redest Du nicht mehr mit mir?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen