1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmgestalter

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 16. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Vielleicht bin ich mit dem Klammerbeutel gepudert, aber die Berufsbezeichnung "Programmgestalter" ist mir wohl nicht in dem Sinne geläufig, wie es Donau 3FM grad versteht...
    Für mich ist Programmgestalter ein Synonym für Moderator. Täusche ich mich? Was zur Hölle ist ein Programmgestalter!? Sind wir nicht alle irgendwo Programmgestalter?
     
  2. Kay-Jay

    Kay-Jay Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Ich hätte Programmgestalter für ein Synonym von Programmdirektor gehalten. Ein Moderator gestaltet ja das Programm eigentlich nicht, sondern "verkauft" es so gut es geht an die Hörer, oder?
     
  3. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Hmm.. vielleicht sowas wie einen Zielgruppenanpassungsbeauftragten, quasi als Beraterersatz? :wow:
     
  4. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Nachdem ja in der Stellenanzeige die Rede davon ist, dass man bei Erfolg zum Programmchef befördert werden kann, verstehe ich die Stellenbeschreibung so, dass Herrn Gern der Terminus "Leiter On Air Promotion" schlichtweg nicht eingefallen ist.
     
  5. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Im ÖR Rundfunk habe ich die Bezeichnung "Programmgestalter" für Musikredakteure kennengelernt (in den 80er Jahren). Inzwischen ein wenig veraltet, wird der Begriff inzwischen nicht mehr benutzt. Mit On Air Promotion würde ich ihn nicht verbinden. Mit einem Moderator hat er aber erstmal auch nichts zu tun - es sei denn, man hat eine eigene Sendung, deren Musikprogramm man ... nun ja, eben gestaltet und die man gleichzeitig auch moderiert. Soll noch gelegentlich vorkommen.

    Was die Kollegen in Ulm da suchen, erschließt sich mir nicht, da sich verschiedene Begriffe in der Stellenanzeige für mich widersprechen bzw. nichts miteinander zu tun haben. Aber ich bin halt auch ein öffentlich-rechtliches Gewächs. :confused:
     
  6. HerrLehmann

    HerrLehmann Benutzer

    AW: Programmgestalter

    ein "programmgestalter" ist bei öffentlich rechtlichen stationen die bezeichnung einer OAP´lers. bei den privaten heißt es meist "leiter/redakteur on air promotion".
     
  7. FrauSabine

    FrauSabine Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Meines Wissens ist der Programmgestalter das Gegenstück zum Chefredakteur - also für das "unterhaltende Wort", Promotions etc. zuständig.
     
  8. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Einspruch, euer Ehren. Bei uns heißen diese Menschen Layouter. Der Begriff Programmgestalter taucht nicht mehr auf.
     
  9. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Warum nicht?

    Da wüsste ich aber gerne welche das sein sollen. Verzeih meine Unkenntnis, bin halt ein Privat-Gewächs. :wow:
     
  10. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Isch dacht, isch hätt's erklärt ... :cool:

    Okay, also nochmal:

    Ich habe den Begriff Programmgestalter ausschließlich als Synonym für Musikredakteur kennengelernt.

    Bei uns heißen Menschen, die mit On-Air-Design (heißt hier Layout) zu tun haben, Layouter.

    Daher ist für mich der Programmgestalter ein kreativer Mensch, der Musikprogramme zusammenstellt (und zwar ohne Hilfe des Computers, sprich "händisch" :) ). Der Layouter dagegen ist einer, der kreative Ideen für die Promotion umsetzt. Die haben aus meiner Radiosozalisation heraus und in meinem Radioalltag nix miteinander zu tun.

    Die "Programmleitung" wiederum, die am Ende der Anzeige in Aussicht gestellt wird, hat hier in der Anstalt der Wellenchef oder gar der Programmdirektor. Und in diese Position dringen üblicherweise bei der behäbigen Mama ÖR Rundfunk weder Programmgestalter noch Layouter vor ....
     
  11. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Jetzt ist es dann auch mir klar geworden. Wer lesen kann... *hüstel*
     
  12. Zapper

    Zapper Benutzer

    AW: Programmgestalter

    Schon putzig, was sich Gern da hat einfallen lassen...

    Da die Verweildauer der Programmdirektoren bei ihm immer kürzer wird, darf der Nachfolger nun unter der Bezeichnung Programmgestalter ran. Zum Programmchefe kann man bei Erfolg aufrücken. Mit anderen Worten: zunächst gibt es wenig(er) Geld und Erfolg ist bei Gern bestimmt ein sehr deeeeeehnbarer Begriff:D
    Nett auch, dass er hinter dem neuen Mann (bzw. der neuen Frau) steht. Tolle Formulierung für: Deine Entscheidungsfreiheit geht gegen NULL!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen