1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 16. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    ...schreibt Daniel Grosse von gestern:


    Dass Energy-Hörer merken, wenn auf einmal Radio Lausitz in Dresden läuft, und das ausnahmsweise mal nicht BCS-verschuldet, kann ich ja verstehen. Ob aber dem Hitradio Dresden-Hörer auffällt, dass er auf einmal daselbe Programm in anderen Schläuchen hört?
    Oder dem R.SA-Hörer auf einmal RTL entgegenschallt?

    Ich habe zwei böse Verdachte:
    Entweder ein Hackerangriff wollte damit gegen die angebliche Radiovielfalt demonstrieren oder aber

    So wollte die BCS die verlorenen Hörer zurückholen! (Schlagzeile morgen in der Bild DD!!! :):cool:;) )
     
  2. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    Es stand heute in der Bild Dresden; auf Seite 3, wenn ich mich recht entsinne. Und ich frage mich, was da womöglich noch alles verquer ging.

    Als damals mal Radio 4U auf der 1044 landete, hat es beim SFB wohl böseste Anrufe gegeben. War aber wirklich nur ein Schaltfehler der Post :wow:
     
  3. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    ...und die Sache mit RIAS 2 auch...!? :)
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    Du meinst die Sache mit RIAS 1?


    Der Mann, der damals die historische Situation beschwor, erschien übrigens zwei Wochen später mit einschüchterndem Anhang im Schaltraum und verlangte unverzügliche Aufklärung darüber, was mit DT64 sei. Nichts, ging alles einwandfrei raus.

    Nur der Süden der DDR war per Richtfunkstörung abgesoffen; gut möglich, daß da noch mehr oder sogar alles weg war. Hätte normalerweise nun nicht gerade Aufsehen erregt, aber unter diesen Umständen brannten in der Nalepastraße gleich die Telefonleitungen durch. „Rundfunk der DDR, unsere Leitungen sind zur Zeit alle belegt“ – ich weiß jetzt nicht, wie lange man diese Ansage dann noch hören konnte (ungefähr Mitte Oktober ging es wohl noch) ...
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    radioeins auf die SWR1-Kette, Motor-FM auf die SWR3-Frequenzen, und Sputnik auf die DasDing-Kanäle - das ganze noch dauerhaft und schon wäre ich glücklich.
     
  6. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    Weiters kann man ja auch noch mal die Streik-Programme von neulich aufdröseln: inforadio bzw. B5 auf mdr info oder wegen Stromausfalls MDR 1 S-AN auf Jump, Figaro und info.
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: R.SA ist HR RTL, Energy ist Radio Lausitz und Radio Lausitz widerum...

    Hatte ich eigentlich schon erwähnt, wie vor fünfzehn Jahren bei Radio Brandenburg (dem Vorgängerprogramm von Radio Eins) auf einmal WDR 2 dazwischenplärrte? Ich glaube, gleich stilecht mit dadidada-bumm-sieht-sieht.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen