1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RPR-Regionalstudios

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Jingle-Mann, 07. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jingle-Mann

    Jingle-Mann Benutzer

    Stimmt es, dass bei Radio RPR alle Regionalstudios bis auf zwei Programm-Mitarbeiter reduziert wurden? Was machen die Mitarbeiter, die dort gearbeitet haben nun?
     
  2. DerMacher

    DerMacher Benutzer

    Welche Regionalstudios ? Die sind schon so gut wie abgeschafft. Nur die Werbeleiter und ein paar Praktis halten die Stellung.

    Programmlich wird der Regionalanteil immer weiter reduziert.
    Glaube kaum, dass RPR damit noch die Lizenz erfüllt.

    Könnte man ja mal seitens der LPR überprüfen. Diesmal aber bitte, ohne dass RPR davon weiß.

    Bei der letzten Überprüfung wussten alle davon.
    Was machte RPR? Stündlich wurde zusätzlich ein regionaler Mini-Beitrag (20-Sekünder plus Anmod) eingesetzt, neben Beiträgen und Regio-News....
    Wurde aber gleich nach der LPR-Überprüfung wieder abgeschafft.

    Regionales heute (Ferien-Regelung):
    Nur noch morgens Regio-News und Schlagzeilen, zwei mal Korri-Ketten bestehend aus je 20-Sekündern aus den "Regionalstudios" und einmal V-Tipps.

    Lach mich schlapp.

    Um die Mitarbeiter tut es mir leid.

    Sie sind entweder arbeitslos (Studios Koblenz, Ludwigshafen und Trier) oder sie haben einen Job beim Business-Radio gefunden (Studio Mainz).

    Was derzeit bei RPR abgeht, geht auf keine Kuhhaut mehr.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen