1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shaun das Schaf

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Judo, 20. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Judo

    Judo Benutzer

    auch so ein HIT der groß und vielleicht mehr klein begeistert!

    man sieht es ja alleine schon an den musicload vido downloadcharts!

    was sagt ihr dazu

    siehe HIER
     
  2. count down

    count down Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Naja, 40 als höchste Platzierung ist ja nun auch nicht die Welt. Außerdem sind Songs von Krokodilen und Schafen eher weniger Radiothemen - Radio Teddy mal ausgenommen. Zieht eigentlich der durch Shop-Verkäufe der CD beteiligte WDR radiomäßig mit oder ist es dem Hörfunk egal, ob mit Plays Geld in die WDR-Kassen käme? Ich will allerdings vorsichtig sein, ob es tatsächlich diese Kooperation mit dem WDR gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  3. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Ach Gott wie arm. Shaun müsste seit seinem ersten Auftritt bei Wallace & Gromit schon fast in Rente sein, die Arbeit von Aardman Animation ist jedoch klasse.
    Ein Hit soll das sein? Wohl eher für einfach gestrickte Hörer.
    Erinnert mich an ein Musikvideo welches in den 80er Jahren mal lief, war witzig gemacht und erzählte ungefähr das Märchen vom Wolf und den 3 Schweinchen. War auch ein Erfolg in Deutschland, am Ende hieß es dann im Liedtext in etwa: Und das hier ist ein Beispiel dafür wie man mit einem total bescheuerten Song eine Menge Kohle machen kann wenn man nur ein witziges Video dazu hat.
    Das wiederum führt mich zu Frank Zappa und Bobby Brown, war auch in D ein großer Erfolg weil's Keiner kapiert hat.

    Edit:
    Auf Youtube zu sehen, Green Jello "Little Pig, Little Pig" und den Abschlußtext habe ich auch:"And the moral is that bands with no talent can easily amuse idiots with a stupid puppet show..."
     
  4. Bennie

    Bennie Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Wohl eher für Kinder...das Auschnitt stammt aus der ARD und da die ja keine Musikvideosendungen mehr haben, isses wohl wahrschienlich, daß das für die Kindersendungen Sonntagsmorgens produziert wurde......
     
  5. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Wo ist denn da der Widerspruch bzw. Unterschied? ;)
    Eben für Kinder und Leute mit kindlichen Gemüt! :D
    Und werdet Ihr nicht wie die Kindlein, seid ihre bereits die Armen im Geiste... :p

    Nach Diktat verreist, ISI
     
  6. fisherment

    fisherment Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    De song ist von Ralf Schmitz.
    Ich mag den eigentlich, aber der verliert ordentlich Sympathiepunkte dadurch bei mir.
     
  7. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Und ich mag Shaun das Schaf eigentlich, aber wenn das Lied Ralf Schmitz singt, verliert das Schaf deutlich Sympathiepunkte bei mir.... :D
     
  8. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    hätte ein faschingshit werden können, aber leider zu spät!:D
    wenn die leute wie vor ein paar jahren auf "schnappi" reagieren, könnte es ein hit werden, ich hoffe es aber nicht, da dies ein (absolut normales) kinderlied ist und alle anderen radiohörer nervt!
     
  9. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Der Zug für das Schaaf dürfte längst abgefahren sein, das Video ist schließlich vom November, damit steinalt und wird schon längst übertroffen.

    Plötzlich wird in dieser Woche ganz heftig gekuschelt. Wenn solch eine dämliche Nummer von null auf 1 sprinten kann muß man sich um den geistigen Zustand des deutschen Plattenkäufers wirklich Sorgen machen...
     
  10. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Oder vielleicht mal darüber nachdenken, was Plattenfirmen hin und wieder falsch machen. Man nehme ein dümmlich-süßes Tierchen, laße dieses eine ebenso schmalzig-süße Melodie trällern und verbreite dieses dann per Jamba oder auf ähnlichen Wegen. Wer dann besagtes Liedchen nicht ein paar Wochen später per Tonträger auf den Markt wirft, ist selber Schuld. So funktioniert heutzutage Promotion. Schlimm genug, aber es ist so. Neue Jugend - neue Zielgruppe - neue Wege selbige zu erreichen.

    In den 80ern gehörte der Niedlichkeitsfaktor den Monchhichis. Heute sind es halt virtuelle Gestalten wie dieser Schnuffel.
     
  11. count down

    count down Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Alles halb so schlimm. Plattenfrirmen vermarkten erfolgreich ihre Produkte, Radiosender spielen das, was sie selbst wollen. Ich sehe trotz der Nummer #1 den Sales-Charts weit und breit keine Airplay-Platzierung. Der einzige Sender, der den Song spielt, ist Radio Teddy - und das finde ich dann auch in Ordnung.

    Gute Promotion von Seiten der Plattenfirma wäre, diesen Song im Radio tatsächlich in die Plays zu bekommen. Das halte ich aber für aussichtslos.
     
  12. Kobold

    Kobold Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Kulti, was hast Du denn gegen diesen niedlichen, kleinen Hasen, der seine Möhre im Arme wiegt und debil in die Sterne schaut? Der ist doch aber vom Niveau um Welten besser als Manches, was uns Florian Silbereisen um die Ohren haut. Ich finde den klasse: kuschel, kuschel, kuschel, kuschel..... :wow::D:wow:

    @cd: nee, Shaun rotiert im WDR2 wenigstens nicht. Da ist schmerzfreie Zone. Auch vom Puschel-Kandidat da. ;)
     
  13. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    @cd
    Ich wollte nicht unbedingt auf die Airplays aus. Dass dieser Schnuffel höchstens was für Radio Teddy ist, ist klar. Mit ging es eher um den Weg, wie solche Nummern zu Erfolg kommen. Denn schließlich ist dieser Schnuffel nicht der Erste, der es dank Jamba in die Charts geschafft hat.
     
  14. Kobold

    Kobold Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Ja, und in den 50ern haben es die Songs dank Filmen in die Charts geschafft. So ändert sich halt der Verbreitungsweg.
     
  15. count down

    count down Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Ach, sind wir hier nicht im Radioforum? :p
    Wo ist das Problem?
    Richtig.
     
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Nicht immer ... wie mir manchmal scheint. :D

    Da oben, gleich neben dem Schaf... :wow:








    Entschuldigen sie, liebe Leser, das wir so unernst sind. Aber ich glaube das wird jetzt hier unser Running-Gag... [​IMG]
     
  17. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Shaun das Schaf

    Es gab einmal Zeiten, da habe ich mich für die deutschen Charts interessiert. Als ich noch Teenie war. Jetzt habe ich mal die Aufstellung der aktuellen Top 100 angeschaut: Von "Du geile Sau" über "Den schönsten Arsch" über "Das Rote Pferd" bis halt zu "Shaun, das Schaf". Man könnte meinen, nur noch Gehirnamputierte und die Unterschicht kaufen Single-CDs. Kein Land in der Welt hat so einen schlechten Geschmack, da kann man sich ja echt für schämen. RÜÜÜÜÜÜLPS :wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen