1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was hört "man" gerade?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von astranase, 27. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. astranase

    astranase Benutzer

    Bei mir läuft zur Zeit WDR 2 und Yesterday mit Roger Handt
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Was hört "man" gerade?

    Komisch. Heute ist Handt gar nicht im Studio! :D
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Das ist ja mysteriös :D
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Das schraddeln meiner Festplatte beim Virenscan in einem heute mal sonst SEHR ruhigen Arbeitszimmer.

    Hach, tut das gut.... :D
    Gruß, Uli
     
  5. astranase

    astranase Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Nu sacht mal, ich bin doch nicht besoffen wer hat den heute moderiert?
     
  6. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Was hört "man" gerade?

    Na, der Detlev!
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    WDR2-Zugabe! Was auch sonst? :D
     
  8. astranase

    astranase Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    OK, OK es ist besser ich geh mal ausschlafen :rolleyes::eek: :D
     
  9. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    dieser Thread gefällt mir. Bitte weiter so.....
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Weiter so? Kannste haben. Ich bin derzeit bei meinen Eltern. Meine 1993 installierte analoge Satanlage ist inzwischen irgendwie abgesoffen, gekümmert habe ich mich darum bislang nicht. Also geht nur UKW - und das ist in Thüringen ja mittelschwere Folter. Da ich gerade aus 3 prähistorischen AKG-Kopfhörern und ner (sauteuren) Kiste Ersatzteile je einen K280 Parabolic und einen K240 DF wieder aufgebaut habe, mußte ich was zum Testen hören.

    Auf Jump läuft Aggro-Mucke. Stupide pseudo-Rocktracks, die irgendwie alle in ein Klischee passen und die ich schon vor Jahren bei ihrem Erscheinen ausgesprochen anstrengend und nervig fand. Nickelback meets Peppers meets P.O.D. Der Sound klingt wie Kesselschmiede. Hollands Piraten wären neidisch, würden aber bessere Mucke spielen und wirklich gute Laune verbreiten. Manche Tracks sind dermaßen breitgequetscht, daß ich schon dachte, ich hätte eine Kopfhörerkapsel falschrum angeschlossen. Nein - es ist Jump. Hat was gutes: schaltet man auf mono, ist es fast weg. :D

    Auf Antenne Thüringen serviert man die guten alten 80er in neuzeitlichem Gewand als Mix. Irgendwas zerrt wie abgebrochene Nadel. Hätte man die 30er präsentiert, hätte ich das ja noch verstanden.

    Landeswelle klingt gar nicht mehr so rotzig-verzerrt. Wo ist der Corporate-Sound hin, der schon zur Sendergründung vorhanden und fast noch peinlicher als das Programm war?

    PSR dudelt seichten Pop, recht breitgequetscht, aber angenehm unwummerig und offenbar nur recht dezent komprimiert.

    Auf Top40 dreht DJ Travis die Platten und Heiko, "die geile Sau vom Plattenbau", erklärt zum hundertsten Mal, wie die Clubs heißen, die Geld dafür bezahlen, daß in der Sendung jetzt so oft ihr Name gesagt wird.

    Auf MDR Friseur kann man wenigstens halbwegs testen, ob die Kopfhörer gut sind. Da läuft gerade irgendwelcher jazziger Rock (oder rockiger Jazz?).

    Ich denke aber, es wird Zeit, mal das Radio auszuschalten und dem Tinnitus zuzuhören.

    Gute Nacht!


    P.S.
    Der K280 ist erstmal wieder gerettet. Und der (für mich neue) K 240DF nervt, da er ohraufliegend ist. Der wird Gastkopfhörer, wenn ich mir endlich mal ein Studio baue.
     
  11. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Daß mir das jetzt aber keine Diskussion mit 302 Seiten wird!


    Richtich! Aber unvollständig, denn dazu kommt noch der aktuelle Pop.


    Keine Würdigung der synthetischen Leslie und des synthetischen Philipp? Und wie ich gerade sehe spielnse nach den Geldscheinnummern jetzt „Hallo MDR Life“. Mal sehen, wie lange diese Inzucht gutgehen wird.


    Dance-Club Blue? Ach nee, das war wieder irgendwas anderes ...


    PS. Nimm 'nen Beyer.
     
  12. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Der wäre dann vermutlich von Christina Stürmer, oder ist das auch "Rock" (ich kenne das Zeug gar nicht)? Den habe ich aber - und das verstörte mich dann wirklich - bei keinem der gestrigen Reinhörversuche bemerken können. Immer nur Gröhlestimme und Zerrgitarre. Nein, nicht daß ich was gegen Rockmusik hätte (ich komme, was die musikalische Sozialisierung angeht, ja eigentlich sogar bissl aus der Punk-Ecke), aber das alleinige Auftreten dieser Art intelligenzbefreiter Schrammel-Mucke hat mich dann doch arg überrascht. Können die nicht auch mal was intelligentes spielen? Wobei, Olli Schulz würde die Hörerschaft dann wohl doch zu sehr verwirren. So Sachen wie das hier will ich ja gar nicht verlangen.

    Es rockt momentan auch schon wieder, diesmal eher dezent-verhalten, aber wieder breitgelatscht, so daß auf mono die Hälfte weg ist. In der Mitte ist ein richtiges Loch. Die Krone des scheußlichen Sounddesigns in Mitteldoofland gehört derzeit offenbar wirklich Jump. Hat Onkel S. veranlaßt, das dermaßen pervers einzustellen?

    Häh? Habe ich diese "Saskia", die da gerade ansagt, nicht auch gestern abend gehört, oder war das gestern abend dira-Saskia, powered by VCS? :confused: Nahbesprochen wirkt die so richtig schön aufdringlich (das wäre nicht nötig gewesen, sie wirkte es sicher auch aus ordentlichem Sprechabstand). Ich wollte eigentlich niemanden auf meinem Schoß sitzen haben...

    Und es geht herzallerliebst weiter: gerade lief das Lied vom jugendlichen Staubbeutel, Silbermond wurde bereits angedroht (hach, das Klischee!), gerade etwas poppiger, aber genauso nervig "Es kööönt alles so einfach sein, isses aber nicht!". Und der "Hörer der Woche", der sich dadurch qualifizierte, daß er nix weiter zu tun hat, als ständig Blitzer zu verpetzen. Ein hübsches Biotop hat sich die größere der beiden Jugendwellen des MDR da zusammengebastelt. Schlimm nur: gehört wird das nicht von der Halbstarken-Generation, sondern von nicht erwachsen gewordenen Vierzigjährigen.

    Ahhhh! Peter Bjorn & John sind 1 1/2 Jahre nach der Veröffentlichung auch endlich vom Studentenradio zum "neuen Sound im Radio" rübergeschwappt. Die Nummer hörte ich im August 2006 erstmals auf Rügen - von Greifswald über den Bodden rübergeflogen. Na immerhin mal bissl beschwingter Pop. Ein fröhliches "Guten Morgen!" in die Jump-Musikredaktion! ;)

    Und das nun ist offenbar Silbermond. Die Texte aus den Alpträumen psychisch labiler Teenies, die Stimme excitet bis an den Anschlag, die Gitarren zerren so herrlich über den Optimod, geschätzte Dicke der Gitarrensaiten: wie Wasserschläuche. Genau das ist der Sound, der in die Autos typischer ostdeutscher Volldeppen paßt. Ganz großer Abschaltgrund.

    Und nun für unsere Stereo-Hörer Blink-182, auf mono hören Sie: nichts.

    Hach, da könnte man den ganzen Tag kommentieren, das ist ja fast so spannend wie eine Fußball-Sendung. ;)


    Soweit kam ich nicht. Sind die ähnlich witzig wie die Stimme auf dem Erfurter Hauptbahnhof zu Zeiten, als man auf Behelfsbahnsteigen ausharren mußte?

    Eben. Das hier heißt Plattenbau. Schöner Name. Manchmal sogar anhörbar. Manchmal klingt es auch, als hätte sich da ein Computer aufgehängt.

    Aber ich liebe doch! Ich liebe doch den K280! (Gerade doch Beyer 531 auf den Ohren).
     
  13. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Hallo!

    Ich höre im Moment nichts, da ich gerade überlege, wie der Titel

    "Midnight Lady" von Chris Norman

    im Duett mit Suzi Quatro wohl klingt... ;)

    Gibts gar nicht - "Stumblin' In" war das einzige Duett der beiden, denkt ihr?

    Na dann schaut mal ganz unverbindlich bei SWR 1 auf der Homepage in die Musikrecherche rein (25.10.07 01:23 Uhr)... :rolleyes:


    SCNR Zwerg#8
     
  14. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Was ist daran neu?

    [​IMG]

    A stranger with you war übrigens sogar die A-Seite der Single.
     
  15. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Der Zwerg meinte das hier.
     
  16. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Du verstehst mich wenigstens, Blue... ;)
     
  17. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Bin eben staatlich anerkannter Zwergenversteher...
     
  18. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Jetzt fehlt hier eigentlich nur noch Herr Laufenberg in der Runde, der ein Plattencover von besagtem "Midnight Lady"-Duett postet...

    Ansonsten: "Photoshop frei!" ;)

    vg Zwerg#8
     
  19. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Ist eine Re-Veröffentlichung. Das wurde neu gepresst und neu bemustert. Leider ist nach dem Internet-Hype und erst recht dem grässlichen Pocher-Cover die Luft aus dem eigentlich so schönen Stück Musik draußen.
     
  20. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    @Zwerg
    Sorry! Das ist in der Tat... ähmm... :wow::wow::wow:
     
  21. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Zum Zeitpunkt als dieser Thread entstand rotierte gerade die aktuelle Nr. 1 der Albumcharts in meinem Player. Warum das ein teurer Bildtonträger geworden ist weiß wohl auch nur der Herausgeber selbst. Als Doppel-CD wär es bequem im Auto zu konsumieren... Aber nein, man muss sich den Herrn beim Vortrag auch noch ansehen.


    (Für Leute, die das erst in ein paar Monaten lesen: Es geht um Mario Barth - Männer sind primitiv)
     
  22. Kay-Jay

    Kay-Jay Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    Ich höre grad im Hintergrund die Koala Brüder - mein Sohn (5 Jahre) steht drauf. Ich finde es schön mal kein Gewinnspiel zu hören. Ich will nicht laufend die Chance haben irgendetwas gewinnen zu können.
     
  23. muted

    muted Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    "aber wieso wollen sie denn nicht gewinnen" fragte mich just eine Telefondame, bei dem Versuch mir ein Gewinnspiellos zu verkaufen.
     
  24. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    HÜPF hört man ja auch nicht! :wow:
     
  25. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Was hört "man" gerade?

    ...lustig, fast so wie bei "Smokey"?

    Bisher dachte ich auch, daß nur Telefonbücher in China ohne nachzudenken in eine Datenbank "gehämmert" werden.

    Lieber Radiokult! Denk bitte nicht, daß "Smokey" oder halt das o.g. "Duett" die beiden einzigen "Ausrutscher" sind.

    Gerade eben lief beispielsweise "Mull of Kintyre" von den WINGS in der Hitparade. Am 23.10.07 um 04:52 findest du "McCartney, Paul" als Interpret. Das ist ja nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig.

    Am 18.10.07 lief um 04:14 der Titel "Hope of deliverance". Bis vor wenigen Tagen wurde als Inteterpret "Wings" angegeben. Mittlerweile steht "McCartney, Paul" da. Du kannst mir aber glauben - siehe Screenshoot.

    vg Zwerg#8
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen