1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wird delta radio zum reinen Rocksender?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von moses4878, 26. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moses4878

    moses4878 Gesperrter Benutzer

  2. studix

    studix Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Sind diese Jingles wirklich neu? Bis vor etwa 2 oder 3 Jahren war es ja auch mal ein reiner (Modern-)Rocksender, bis man dann auf die seltsame Idee kam, diese unsägliche Hip-Hop-Soße mit unterzumischen. Aber die Jingles auf der holländischen Seite klingen ja eher nach Classic-Rock - zudem wird der Hörer dort mit "Sie" angesprochen. Das müsste dann also schon ein ziemlich heftiges Relaunch (in Richtung Radio 21) werden, wenn diese Jingles eingesetzt werden sollten.
     
  3. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    und dann noch mit Amok Alex und Hajo Wilken als Morgenmods, alles klar!
     
  4. arthur spooner

    arthur spooner Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Wie kommst Du darauf, dass die Jingles neu sind???
    Diese Jingles liefen bereits in den Neunzigern. Dazwischen liegen ein paar Relaunches.
    Mit dem neuen Konzept, d.h. Hip-Hop, RnB und Alternative Rock, konnte Delta seine Hörerzahlen stabilisieren bzw. geringfügig steigern. Eine Rückkehr zum reinen Rocksender halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich.
     
  5. AC

    AC Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    @ Schwabe:

    Da bringst du wohl was durcheinander. AmokAlex hat delta radio vor geraumer Zeit verlassen (zum Glück) und moderiert jetzt (mit Wilken) die Morgensendung bei Radio 21.

    Wir reden hier aber über delta radio! :confused:
     
  6. Ralle

    Ralle Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Bei dem Jingle Paket handelt es sich um das uralte Paket als delta noch "delta radio - das Rockradio" war, also noch weit vor dem Relaunch 1997 zum "Besten RockPop von heute". Übrigens wurden die meisten Jingles aus dem Paket nie eingesetzt.
     
  7. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Das dieses Paket nie eingesetzt wurde, ist wohl auch besser. Es hört sich nämlich ganz schlimm an.
     
  8. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    @AC

    Du hast meinen leichten Anflug von Sarkasmus nicht erkannt.

    Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, daß ich bei der aktuellen Kreativität und Finanzlage der Landschaft es mich nicht wundern würde wenn als "Fortentwicklung des Formates" irgendwann ein neuer Radio 21-Klon bekanntgegeben würde.

    Programm von 21; Werbeblöcke von Rockland und Jingles von delta. Dies alles garniert mit jeder Menge von technischen Unzulänglichkeiten.

    Ich hoffe jetzt ist alles geklärt. :D
     
  9. AC

    AC Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    @ Schwabe:

    Jetzt wo du's sagst... :D

    Ich kenne das Programm von Radio 21 nicht wirklich. Spielen die tatsächlich vorzugsweise Classic Rock oder findet man da aucch mal Alternatives in der Rotation?

    Allerdings kann die Morgensendung von Radio 21 nicht wirklich gut sein, wenn dieser unsägliche AmokAlex da mitmischt.
     
  10. AmokAlex

    AmokAlex Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    ohhhhh!?! möchtest du eine taschentuch haben @ac??......... :D

    :cool: amok out
     
  11. AC

    AC Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Soviele Taschentücher gibt's gar nicht, die ich bräuchte, würde ich mir Sendungen von AmokAlex anhören. Zum Glück tue ich es nicht (mehr).
     
  12. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Wird delta radio zum reinen Rocksender?

    Die Musik ist eigentlich ganz gut, Classic Rock mit Schwerpunkt der 70er würde ich sagen mit *natürlich* einer Minirotation des kleinsten gemeinsamen Nenners. Wir sind eben in Deutschland.

    Nun ja, Alex muß man mögen oder eben nicht. Sein Stil hat sich seit delta/Project-zeiten übrigens deutlich verbessert, andere Zielgruppe eben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen