Aktueller Inhalt von Newsroom

  1. N

    BILD: Rias 2 kehrt zurück!

    In der BILD-Zeitung (Ausgabe Dresden) war am Freitag, 27.09.2002, eine halbe Seite unter dem Titel "Rias 2 kehrt zurück!" zu lesen. Der Artikel berichtete über den 40. Geburtstag von Andreas Dorfmann sowie über Dennis King, Rik De Lisle und Lord Knud. Hintergrund war die "Rias 2 Revival Party"...
  2. N

    Journalisten

    Radionase: Falsch ! Dorfmann war viele Jahre Reporter beim SFB ! Er hat gebaute Beiträge und Live-Ü-Wagen-Reportagen gemacht. Klinikpackung: Alles Quatsch - nur Neid ! Dorfmann macht seit 20 Jahren Radiowerbung, also nix neues !
  3. N

    King, Schneider, DeLisle, Rottschalk, Dorfmann & Co: Aufforderung zur Moderation!

    Dorfmann & King moderieren die Liveshow RIAS 2-Rememberparty. Erst in Hof und bald im Dresdener Flughafen Terminal 1. Frage: Warum mache Sie nich eine neue Radioshow daraus ?
  4. N

    King, Schneider, DeLisle, Rottschalk, Dorfmann & Co: Aufforderung zur Moderation!

    Die Einstellung von "Klinikpackung" verrät alles: Ein Moderator ist ein Talent. Das Talent darf nur das machen, was andere, wie Klinikpackung, für richtig halten. Sprich: Der Moderator ist eine Marionette. Die Marionette soll ständig in Boulevardzeitungen erscheinen und den "Dödel" machen...
  5. N

    King, Schneider, DeLisle, Rottschalk, Dorfmann & Co: Aufforderung zur Moderation!

    Klinikpackung scheint der Gruppe N E I D anzugehören. Leute, wie Dorfmann, im schlechten Licht dastehen zu lassen ist sehr unklug, da alle Radioprofis die Erfolgsgeschichte kennen. Eine reine Lachnummer, liebe Klinikpackung !
  6. N

    Die Radiomelone: Schlecht oder gut?

    Die Frage ist einfach nur albern. Dass Dorfmann der populärste Moderator Berlins ist, das ist allgemein bekannt. Jedenfalls wissen das alle Profis in der Branche.
  7. N

    Die Radiomelone: Schlecht oder gut?

    Die Radiomelone wird sich über soviel Beachtung via anderer Kollegen freuen. Dorfmann auch. Dem dürfte es aber egal sein, da man ihn nicht mit einem "Normal-DJ" messen kann. Er hat einen anderen Lebensweg gemacht. Mit klassischer Ausbildung zum Journalisten und Redakteursstelle beim...
  8. N

    Die Radiomelone: Schlecht oder gut?

    Der Kindergarten mit den "Möchtegernen" ?
  9. N

    Die Radiomelone: Schlecht oder gut?

    Professionelle Medienleute, wie Dorfmann, sind jetzt wieder gefragt. Das ist die logische Antwort. Ob Rainer das versteht.....?
  10. N

    Die Radiomelone: Schlecht oder gut?

    @jojo Danke ! @Rainer Nix kapiert. Radioleute, wie Du, kriegen halt vieles nicht mit ! - Zur Radiomelone: Der hat was drauf, ein Top-DJ. - Zu Arno: Zeichnet sich durch Beständigkeit aus. - Zu Dorfmann: Der ist kein DJ. Er ist ausgebildeter Journalist und zudem auch Moderator und Sprecher...
  11. N

    "Echte" Moderatoren gefragt

    Glaubst Du wirklich, dass Leute wie Dorfmann, der jetzt in die Politik gegangen ist (er war kürzlich mit L. Meyer, CDU, und Müntefering, SPD, in RTL zu sehen), wieder Radio machen würden ?
  12. N

    Die außergewöhnlichste Radiostimme Deutschlands

    Andreas Dorfmann bzw. Andreas Scheer-Dorfmann. Hört man zurzeit in TV-Trailern und in der Radiowerbung.
  13. N

    Soeben gelesen...

    Andreas Scheer-Dorfmann arbeitet künftig auch als Medienberater für Politik und Wirtschaft. Er ist seit 1981 regelmäßig als Journalist, Moderator oder Sprecher für öffentlich-rechtliche und private Fernseh- und Radiostationen sowie als Berater in der Werbung tätig. textintern, 19.07.2002
  14. N

    Soeben gelesen...

    Radio-Mann wieder da... Wenn man eine (Berliner) Großstadtschnauze hat, dann kann der Job im ZDF-Städle Mainz noch so toll sein - man sehnt sich irgendwann nach Kiez und Kudamm zurück. Andreas Scheer-Dorfmann hat nun volle Pulle den Rückwärtsgang Richtung Hauptstadt eingelegt. Der Mann (zuletzt...
  15. N

    Soeben gelesen...

    Andreas Scheer-Dorfmann, 39, Moderator, arbeitet ab sofort auch als Medienberater für Politik und Wirtschaft. Scheer-Dorfmann führt seit Anfang des Jahres durch das Programm von German TV, dem neuen Auslandskanal von ARD/ZDF und Deutsche Welle. kress.de, 15.07.2002
Oben