Bayern 3 klingt neu!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#27
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ich bin mal gespannt, ob sich da bald was ändern wird. So flächendeckende Kritik hab ich bei so einer Umstellung bis jetzt noch nicht erlebt. Aber so, wie ich den BR kenne, wird das die nächsten 7 Jahre durchgezogen. Alles andere würde mich überraschen.

Es wär auch mal Zeit für eine Relaunch von B5aktuell, aber eh es so schlecht wird, bete ich, dass alles so bleibt, wie es ist.
 
#28
AW: Bayern 3 klingt jetzt "drei mal schrecklich"!

hallo herr s.!!!!!

was ist denn da los? sind sie im urlaub und bekommen deshalb nicht mit, was da mit ihrem programm gerade passiert? soll das die tolle, neue verpackung sein, die bci für sie gezimmert hat? das kann nicht wahr sein, oder?

ich wäre heute morgen deswegen beinahe mit dem auto gegen einen baum gefahren. haben sie sich diese elemente einmal, mit ihrem team zusammen angehört, bevor sie diese freigegeben haben? falls ja, dann frage ich mich ernsthaft, ob sie am abend zuvor eine heftige betriebsfeier veranstaltet haben, oder ob versehentlich eine version "on air" gegangen ist, mit der sich mal ein billiganbieter um einen auftrag aus ihrem hause bemüht hat.

ich dachte immer, sie lehren frau weber in ismaning das fürchten – momentan sieht es aber eher danach aus, dass sich besagte dame fürchterlich ins fäustchen lacht.

was nun? die mehrzahl der hörer, von denen sie wohl bereits einen teil verloren haben, findet die neuen elemente einfach nur schrecklich. den moderatoren und redakteuren, die mit dem neuen sound arbeiten müssen, hört man es an, dass es ihnen keinen spass macht und die mitbewerber freuen sich über diesen griff ins klo natürlich tierisch.

mich persönlich ärgert es! wirklich! ich war auf ihrer seite und habe immer gesagt, dass bayern 3 eine echte alternative zur antenne ist. "der w.s. ist ein guter und wird das zusammen mit bci genial meistern!", habe ich beim radiostammtisch immer gesagt. wie stehe ich denn jetzt da? am besten sie kommen mit und erklären uns dann mal, bei ein paar bierchen im paulaner-biergarten, wie es zu solch einer katastrophe kommen konnte.

vielleicht denken sie ja noch "drei mal" darüber nach, denn es klingt wirklich alles wie gewollt und nicht gekonnt :(

hochachtungsvolle grüße
aus dem
radiobayern-weissbier-center

rb
_________________________________________________________________

disclaimer: dieser beitrag stellt lediglich die persönliche meinung des verfassers dar und unterliegt somit dem grundrecht der freien meinungsäusserung (art.5 abs.1 des grundgesetzes). er beruht auf persönlichen eindrücken, erfahrungen und/oder einschätzungen. der inhalt erhebt keinerlei anspruch auf wahrheitsgehalt. sollten sich einzelpersonen oder einrichtungen durch diesen beitrag persönlich angegriffen oder beleidigt fühlen bzw. stellt dieser beitrag, deren meinung nach, eine sache nicht richtig dar, so senden diese bitte eine entprechende richtigstellung per email an den verfasser: radiobayern@lycos.com
 
#29
AW: Bayern 3 klingt neu!

Da kann ich nur hoffen, das die Jingles im Haus von B3 produziert sind, sonst verlange ich meine GEZ zurück :(

...soviel kanns ja nicht gekostet haben, vielleicht hat ja der intendant seinen enkel mal mit musikmaker zu lange spielen lassen...
 
#30
AW: Bayern 3 klingt neu!

was ist eigentlich aus den jingles geworden wie z.b. "Die Besten hits und die stärksten Rocksongs" !?!? die fand ich immer richtig gut!!
 
#31
AW: Bayern 3 klingt neu!

Für mich steckt in dem Wort "Newscenter", mehr als nur ein weiterer dummer Anglizismus. Das ist eine Einstellung. Und selbige wird sich schnell ändern müssen. Spätestens nach der nächsten FA.

Ich fand "klingt dreimal gut" schon nicht gut, aber "dreeei" ist, wie ebn schon jemand sagte, für die Marke "Bayern3" nur noch schädlich und eine große Peinlichkeit, die sofort- um größere Schäden aus dem Weg zu räumen - beseitigt werden sollte. Nein müsste.
 
#32
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ich finde diese neuen Bayern 3 Jingles auch wirklich fürchterlich. Was soll man daran eigentlich als "Showopener" bezeichnen, wenn nur der Name der Sendung richtig lahm ohne irgendwelche Geräusche gesprochen wird?! Bei dem alten war es halt richtig mit Pfiff und schnell, mit dem schönen "Dong". Meine Herren, da hat sich der Bayern 3 ganz schön zurückentwickelt!!!

DANIEL.
 
#36
AW: Bayern 3 klingt neu!

Zitat von Mermel:
wer traut sich als erster etwas positives über die neue verpackung zu schreiben ?
bin gespannt..
Ganz ehrlich? Das Wort "Newscenter" stört mich gar nicht. Und der komplett ausgesungene Jingle auch nicht sonderlich.

(Hm, ist "nicht sonderlich stören" was Positives?)
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#39
AW: Bayern 3 klingt neu!

Puh, selten solch käsige Betten und Jingles gehört.

Wie gut, dass Meixner zumindest die Betten so leise fährt, dass sie nicht mehr auffallen. ;)
 
#40
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ganz ehrlich? Das Wort "Newscenter" stört mich gar nicht. Und der komplett ausgesungene Jingle auch nicht sonderlich.

(Hm, ist "nicht sonderlich stören" was Positives?)[/QUOTE]

.hat dir der BR schon die Gage für diesen Eintrag überwiesen ???
 
#41
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ich lach mich wirklich scheckig :wow:

Was soll man dazu noch sagen. Endlich macht ein so hochgelobter Sender wie Br3 auch mal was falsch!!!
Muß zugeben, daß ich als eingefleischter Aby-Hörer auf der Arbeit leider Br3 hören muß, und ich dachte wirklich, daß die Kollegen gestern einen anderen Sender eingestellt haben. War aber leider nicht so.
Bin ich froh, daß ich ab 14 Uhr wieder "meinen" Sender hören kann :D
 
#43
AW: Bayern 3 klingt neu!

Wartet. Bald kommt die Bayern 3 Verkehrsleitzentrale. :D

"Direkt aus der Bayern 3 Verkehrsleitzentrale, die längsten Staus und die aktuellsten Blitzer...., und nun zurück ins Bayern3 Newscenter mit dem besten Wetter für das schönste Bundesland Deutschlands" :D
 
#45
AW: Bayern 3 klingt neu!

Okay, nur für die Akten:

Die Meldungstrenner in den News, der komische Schlagzeile-Wetter-Musik-Block vor der vollen Stunde, der lahme Stunden-Opener und das tranige Wetterbett nerven mich auch...

... und vor allem die einzelne "drei". Selbst vom Ästhetischen abgesehen - was soll das? Einerseits sucht man bei den Nachrichten die Nähe zur Marke "Bayrischer Rundfunk", andererseits betont man die "3" zu Ungunsten des "Bayern". Keine wirklich einheitliche Strategie...
 
#46
AW: Bayern 3 klingt neu!

"Auf meinem Wetterradar sehe ich abziehende Niederschläge..." :rolleyes:
Klar! Die moderieren, Verzeihung, claimen ja vom Flugzeug, live aus dem Cockpit. Unser Verkehrsflieger Hans-Günther mit gleichzeitigem Blick auf die Stadt sowieso und aufs Wetterradar. :D

Zum eigentlichen Thema.
Interessant dürfte in diesem Zusammenhang auch die Meinung der ARD zur eigenen CI betreffend der Tagesschau sein. So habe ich gelesen:

"Wahrgenommene und nicht für angemessen empfundene Veränderungen bringen eine prädominante Einrichtung in Gefahr, ihre führende Rolle infolge Kunsumentenabwendung zu verlieren".

Interessant das sich der BR dem Trend der ARD wiedersetzt und mit Gewalt versucht dem Hörer etwas neues unterzujubeln.
Mit Professionalitat hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Aber die BR´ler sind da gewiss anderer Meinung.
Dass eine neue Verpackung erforderlich war will ich nicht bestreiten. In den Grundzügen hätte sie doch jedoch beibehalten werden sollen. Und wenn komplett neu, dann wenigstens auf einem qualitativ gleichwertigen Niveau,aber was da über den Sender geht ist wirklich peinlich.
Ich wechsel halt den Sender wenns mich nervt (nur zu welchem? :confused: :rolleyes: ), klar, dann brauche ich es mir nicht mehr anhören. Aber aus gestalterischer Sicht bin ich nach wie vor der persönlichen Meinung das es nichts anderes als peinlich ist.
Noch irrwitziger finde ich nun die Mischung mit Elementen der alten Verpackung. "klingt 3 mal gut" usw.
Jetzt passts ja hinten und vorne nicht mehr.

Grüße, Andi

*edit:* Nicht das ich die "übrigen Qualitäten" von BR3 nicht schätzen würde. Aber wie der Name Verpackung schon sagt, verpackt sie ein Produkt. Und wenn mich eben die Verpckung nicht anspricht, weil ichs sich abstoßend finde, konsumiere ich dieses Produkt gar nicht oder eben nur wesentlich weniger oder besser gesagt schwieriger.
Wenn eine Tüte Milch mit einem kotzenden Pferd darauf abgebildet, im Supermarkt steht, würde ich wohl auch kaum zugreifen, trotz des annehmbaren Inhalts der Verpackung.
 
#47
AW: Bayern 3 klingt neu!

:D
Wenn eine Tüte Milch mit einem kotzenden Pferd darauf abgebildet, im Supermarkt steht, würde ich wohl auch kaum zugreifen, trotz des annehmbaren Inhalts der Verpackung.
Schöner Vergleich, mich würd´s eher abschrecken, wenn dort ne kotzende Kuh drauf wäre.
 
#49
AW: Bayern 3 klingt neu!

Das hat mir Bayern 3 geschrieben:

Wir denken, dass es - wie bei allen Neuerungen - einfach eine Zeit braucht, um sich an die neuen Jingles zu gewöhnen.
Natürlich haben auch wir lange überlegt, wie die neuen Jingles klingen sollen und wir denken, dass das jetzige Ergebnis gut mit dem 'restlichen'
Programm harmoniert. Vielleicht geben Sie uns ja in ein paar Wochen Recht - es würde uns natürlich freuen ;) ?!
Wir haben uns bewusst für "News" entscheiden, denn sonst hätte man in einem Satz zwei Mal "Nachrichten" gehabt und das wollten wir vermeiden, zudem "News" ein mittlerweile in der deutschen Sprache allgemein verständliches und 'etabliertes' Wort ist.
Absolut uneinsichtig. Und es scheint, als häte die sich tatsächlich gedanken drüber gemacht. Umso schlimmer, dass so was dabei herauskommt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben