"Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

der begriff "neue musik" wird bei radio nrw stiefmütterlich behandelt.
lieber mit altbewährtem die hörer zukleistern. bis auf wenige ausnahmen schaffen es neue titel ins programm pro monat. und wiederrum manche haben ein dauer-abo in oberhausen bekommen. und wenn nächste woche sonntag wieder die weihnachtszeit eingeläutet wird, wird das programm immerhin ein bisschen abwechslungsreicher, wobei sich da seit jahren am musikbestand auch nix getan hat.
vielleicht sollten sich die oberhausener, wie ein gewisser tv-sender, einer qualitätsoffensive unterziehen. weil schlechter, zumindest was die musikrotation angeht, gehts ja kaum mehr.
 

Funkgeist

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

.... Nicht etwa einfallslose Musikredaktionen sind schuld an einfältiger Musikauswahl sondern der doofe Hörer. Er schaltet ja angeblich sofort ab, wenn bsp. "King of pain" statt "Every breath you take" läuft.
... glaubt diese Berater-Verarsche eigentlich jemand wirklich?

Diese Kritik lese ich in radioforen regelmäßig. Bin auch kein Berater oder dort tätig. Eins aber wüßte ich schon gerne:

Kennt jemand einen Sender, der ohne Berater arbeitet, in der Musikzusammenstellung hoch innovativ ist, bei alten Hits eine große Bandbreite - auch im Morgen und Tagesprogramm - fährt, auf Hörerabfrage verzichtet und damit eine nennenswerte Quote erzielt? Wenn ja, welcher Sender, wieviel Marktanteil ?
 

rakete

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

radioeins? Weiss allerdings nicht, ob die Hörerabfragen machen.
 

Tweety

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

Kennt jemand einen Sender, der ohne Berater arbeitet, in der Musikzusammenstellung hoch innovativ ist, bei alten Hits eine große Bandbreite - auch im Morgen und Tagesprogramm - fährt, auf Hörerabfrage verzichtet und damit eine nennenswerte Quote erzielt? Wenn ja, welcher Sender, wieviel Marktanteil ?

Davon gibt es genug Sender, nur leider nicht in Deutschland. So einen Sender würden sich doch viele hier wünschen. Leider gibt es aber fast ausschliesslich Einheitsbrei quer durch die Republik.
 

Lord Helmchen

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

The Police ist nicht die einzige Band bei der so verfahren wird. Von Toto wird "Africa" auch richtig totgedudelt. Dass die auch einiges mehr herausgebracht wird geflissentlich übersehen.
 

LuLu

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

„Dem großen Erfolg verzeiht man alles.“
Christine von Schweden (1626-89),
 

Funkbude

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

Diese Kritik lese ich in radioforen regelmäßig. Bin auch kein Berater oder dort tätig. Eins aber wüßte ich schon gerne:

Kennt jemand einen Sender, der ohne Berater arbeitet, in der Musikzusammenstellung hoch innovativ ist, bei alten Hits eine große Bandbreite - auch im Morgen und Tagesprogramm - fährt, auf Hörerabfrage verzichtet und damit eine nennenswerte Quote erzielt? Wenn ja, welcher Sender, wieviel Marktanteil ?

Leider nicht aus Deutschland, aber dieser wird wohl ohne Berater auskommen, da dort noch Leute moderieren und Programm machen, die von Musik ziemlich viel "Ahnung" haben.:Die Bandbreite ist übrigens gigantisch, auch wenn man eher die "Hits" spielt. Aber selbst darunter gibt es noch genügend vergessene Titel die in Deutschland schon längst nicht mehr laufen. In der dortigen MA ist man meist auf Platz 2.;)

Ein Blick in die Playlist reicht..;)

http://www.radio2.nl./playlist/playlist.html

PS: Wer will kann bis ins letzte Jahr zurückschauen.;)
 
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

immer noch der gleiche einheitsbrei wie eh und je. es werden weiterhin titel einfach konsequent nicht gespielt bzw totgedudelt.
 

ValeR46

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab Montag bei radioNRW

Die grosse Revolution liegt wohl darin, dass sie die Titel in umgekehrter Reihenfolge rotieren lassen. Also vielleicht so als wenn im Ersten der Forellenhof vor Verbotene Liebe kommen würde. :D
 

Mannis Fan

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Das Ganze erinnert mich an diesen Witz:
In der großen Prachtstraße einer großen Prachtstadt in einem großen Prachtland stehen vier prachtvolle Restaurants, die gegeneinander um Gäste wetteifern. Ein Gast kann sich nicht entscheiden und läuft deshalb von einem Restaurant zum nächsten.
Das erste Lokal hat ein Plakat aufgestellt: "Bestes Restaurant der Stadt"
Das zweite Lokal hat ein Plakat aufgestellt: "Bestes Restaurant im ganzen Land"
Das dritte Lokal wirbt mit: "Bestes Restaurant der Welt"
Und als der Gast schließlich ganz am Ende der Straße vor dem letzten dre vier Häuser steht, findet er dort das Reklameschild: "Bestes Restaurant in dieser Straße".

So viel zu jeglichen nur denkbaren Varianten von "Der beste Mix und die tollsten Hits...."
 

Nordlicht-MK

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Was die verbliebenen Specials am Abend angeht: Immerhin besser als garnichts! Nur schade, dass diese Sendungen so im "neuen" Sendeschema untergehen, wenn alle Sendungen am Samstag und Sonntag nur noch "Am Wochenende" heißen, aber das ist ein alter Schinken... .
 

Verdad

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Meine Befürchtung ist nur, dass die Party und Oldiesendung am WE verschwinden wird, und es künftig am WE abends normal Musik geben wird.

Die sind doch sowieso nichts mehr. diese 2 Stunden "Party-"sendung hat jede Woche dieselbe Musik und die Oldiesendung hat sich von den 60ern verabschiedet und spielt vermehrt 80er aus der normalen Rotaion. Insofern kann man das auch ganz wegfallen lassen.
Das waren noch Zeiten, als es die Powerradioshow noch gab!
 

Lord Helmchen

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Zumindest gab es damals noch keine so dämlichen Gewinnspiele wie es heute der Fall ist. Und die Sender hatten hatten noch Profil. Da hieß es bei ffn nicht "die Superhits", sondern "Hör mal wie's da brummt". Und au dem Plakat war ein Teddy in einem Studio abgebildet. Ich fand die Werbung nett. Was findet man hute auf Werbeplakaten? Irgendeinen nichtssagenden Typen, der einen mit Geld zum Einschalten bestechen will.
 

Funkgeist

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

tja, so entwickeln sich Medien (jedenfalls hierzulande), wenn sie nach marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten optimiert werden...
 

thorr

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Wie passend: "I heard it all before, I heard it all before. I don't wann hear, I don't wanna know - please don't say 'Forgive Me'" :D

Nunja, wenn man sich für neue Musik interessiert, dann kann man sich wirklich nicht beschweren. Da kommt viel Neues und das auch direkt ins Tagesprogramm - bis Herbst 2009 hatte man neue Titel ja erst einmal im Nachtprogramm behalten, bis sie erfolgreich getestet waren.

Allerdings hatte ich mir damals vor dem Relaunch mehr von den Kulthits versprochen. Der Begriff wird ja nun sowas von inflationär auf jeden Titel angewendet, der womöglich Hörer vergraulen könnte. Würde man einige 70er, 90er und gewagte Titel aus den 200ern so bezeichnen und sie spielen, wäre ja alles schön und gut, aber ich kann das Wort ansich schon nicht mehr hören - geschweige denn die Reihe an 80ern, die vorher ohne dämliches Branding lief.

Übrigens noch einmal ein Rückbezug auf das alte, geschlossene Thema: Ich kann sehrwohl belegen, dass Radio NRW noch Anfang 2008 deutlich abwechslungsreicher war:

31.12.2007 - 03:27 MEN AT WORK - WHO CAN IT BE NOW
31.12.2007 - 04:24 STING - IF I EVER LOSE MY FAITH
31.12.2007 - 08:37 ASHFORD & SIMPSON - SOLID
31.12.2007 - 12:08 BANGLES - ETERNAL FLAME
01.01.2008 - 03:54 CYNDI LAUPER - I DROVE ALL NIGHT
01.01.2008 - 04:40 DIRE STRAITS - MONEY FOR NOTHING
01.01.2008 - 04:25 BRUCE SPRINGSTEEN - HUNGRY HEART
01.01.2008 - 05:10 STYX - BOAT ON THE RIVER
01.01.2008 - 05:27 MARC ALMOND - DAYS OF PEARLY SPENCER
01.01.2008 - 05:53 STRANGLERS - ALWAYS THE SUN
01.01.2008 - 06:33 BLONDIE - MARIA*
01.01.2008 - 07:53 SIMPLE MINDS - ALIVE AND KICKING
01.01.2008 - 08:37 TOM PETTY - FREE FALLIN'
01.01.2008 - 10:23 PHIL COLLINS - BOTH SIDES OF THE STORY
01.01.2008 - 13:50 HOWARD JONES - WHAT IS LOVE-
01.01.2008 - 15:51 LISA STANSFIELD - CHANGE
01.01.2008 - 15:13 TRAVIS - WHY DOES IT ALWAYS RAIN
01.01.2008 - 16:10 STATUS QUO - IN THE ARMY NOW
01.01.2008 - 19:14 SHERYL CROW - TRY NOT TO REMEMBER (nie als Single erschienen!)
02.01.2008 - 00:56 ARETHA FRANKLIN - I KNEW YOU WERE WAITING
02.01.2008 - 01:52 EDWYN COLLINS - A GIRL LIKE YOU.
02.01.2008 - 02:55 CHER - LOVE AND UNDERSTANDING
02.01.2008 - 03:35 STRANGLERS - GOLDEN BROWN
02.01.2008 - 06:37 INXS - MYSTIFY
02.01.2008 - 14:37 GIANNA NANNINI - BELLO E IMPOSSIBILE
02.01.2008 - 14:20 HERBERT GROENEMEYER - UNBEWOHNT

Ich muss tatsächlich sagen, dass die Titel nicht minder oft liefen, aber es war eindeutig eine deutlich breitere Vielfalt vorhanden - alle dieser Titel sind heute nicht mehr in der Rotation zu finden. Liefe heute einer der Playlisten von damals, würde sich einer der etlichen Threads zu Radio NRW hier mit Sicherheit vor Antworten nicht mehr retten können.

Ich wünsche mir inständig, dass Radio NRW in der nächsten MA für ihr immer unerträglicheres Programm mal einen Denkzettel verpasst bekommt - allerdings bin ich da wohl zu optimistisch, denn selbst in diesem unwahrscheinlichen Fall wird Oberhausen wohl mit noch weiterer Rotationskürzung und Kulthitclaimerei reagieren :rolleyes:
 

ricochet

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Echte Vielfalt kriegst du beispielsweise hier oder hier (da kann sogar Sirius nur schwer mithalten). Das Radio scheint immer mehr vor dem Internet zu kapitulieren und sich auf die Musik-Promotion zu beschränken.
 

Radiofreak11

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Neuester Dudelfunkschocker: Das ständige Gejöle eines aus dem nichts auferstandenen Zupfgeigenhansels, der sich an Werken von Louis Amstrong und Doris Day zu Schaffen macht. Bisher ist kein Morgen vergangen, bei dem ich nicht entnervt auf den Sendersuchlauf getippt habe, weil ich dieses gezupfe und gejauchze nicht mehr ertragen kann. Dann doch lieber endlich „Last Christmas“ in Endlosschleife! Oder wie wäre es mal mit Louis Armstrong und Doris Day?
 

PC Booster

Benutzer
AW: "Der beste Mix von heute und echte Kulthits" ab 22.11.2010 bei radioNRW

Kann euch nur zustimmen. Immer noch die sellbe Musik. Es macht wirklich kaum Spass das Lokalradio zu hören.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben