Fritz – Programm und Musik


Markus 697

Gesperrter Benutzer
#26
Hallo, schreibe hier zum ersten Mal. Ne Frage es gibt doch jeden Wochentag außer Sa und So die Sendung mein fritz. Hätte zufälligerweise jemand die heutige Ausgabe aufgenommen? Oder wüsste ihr jemanden der Radiosendungen aufnimmt?
 
Zuletzt bearbeitet:
#27
Jetzt steht Fritz ein Relaunch bevor. Viel wurde dazu allerdings noch nicht gesagt. Eigentlich nur, dass Fritz sich jetzt größer auf Social Media präsentieren möchte.
Ich hoffe nur, dass Fritz zukünftig nicht nur noch mainstream spielt, dass die Sendungen MeinFritz, die SonntagsFritzen und natürlich die Talksendungen erhalten bleiben.
Was den Blue Moon betrifft scheinen wir, laut RBB Veränderungs Traeth Glück zu haben. Beim high Noon ist es noch nicht sicher. So ist zumindest mein neuester Stand.
Außerdem würde ich mir noch wünschen, dass Kindergarten Caro aus dem Morgen raus fliegt. Das wird glaube ich aber nicht passieren.
Ach ja morgen läuft das letzte Chaos Radio.
 
#29
Die ARD auf dem Weg in die Selbstabschaffung, hier zu sehen in einem weiteren Splitter eines weiteren Mosaiksteins. Also letztlich kein Neuheitenwert, sondern nur die Fortsetzung dessen, was bereits seit nun Jahrzehnten läuft. Ich finde das auch nur noch am Rande interessant (wenn überhaupt noch), was bereits zeigt, wo es herkommt: es ist den Menschen inzwischen egal. Es wird mehrheitlich keine Qualität erwartet, gewünscht und eingefordert. Nicht jedenfalls vom öffentlich-rechtlichen Hörfunk.

Die gesellschaftlich Aktiven sind längst über andere Netzwerke verbunden - Netzwerke, in denen sie nicht nur Rezipienten, sondern gleichberechtigte Teilnehmer sein können. Ich bekomme seit Tagen beispielsweise jeden Morgen eine Mail mit Links zu je drei einstündigen Video-Interviews mit Menschen, die weltweit etwas zum Guten bewegen. Das sind Amateur-Videos mit schauderhaft schrabbeligem Ton (Videokonferenz mit sparsamste Bitraten), aber inhaltich Lichtjahre entfernt vom drögen RBB-Programm.

Ich bin nichtmal mehr erstaunt, wie unberührt mich die aktuellen Veränderungen bei einem einstigen legendären Radioprogramm lassen.
 
#33
Höre gerade den "00ziger-Tag" von letzter Woche nach. Was auffällt: Die Nachrichten kommen um voll, nicht mehr um halb. Ist das jetzt immer so? Was bedeutet das für den Abend und die Nacht, wenn der Verkehrsservice aus radioeins und Fritz immer ein Ganzes ergab (beide jeweils stündlich) und nachts ja auch die Sprecher*innen rotierten? Ist tatsächlich die tolle alte Sendeuhr Geschichte? Ich finde es uncool. Jugendradio-Nachrichten haben um halb oder sonst irgendwie anders zu kommen. Erst N-Joy, dann You FM, jetzt Fritz...
 
#35
Höre gerade den "00ziger-Tag" von letzter Woche nach. Was auffällt: Die Nachrichten kommen um voll, nicht mehr um halb. Ist das jetzt immer so? Was bedeutet das für den Abend und die Nacht, wenn der Verkehrsservice aus radioeins und Fritz immer ein Ganzes ergab (beide jeweils stündlich) und nachts ja auch die Sprecher*innen rotierten? Ist tatsächlich die tolle alte Sendeuhr Geschichte? Ich finde es uncool. Jugendradio-Nachrichten haben um halb oder sonst irgendwie anders zu kommen. Erst N-Joy, dann You FM, jetzt Fritz...
Einfach mal anschalten, Nachrichten sind 5:30 bis 1:30Uhr um halb, morgens zusätzlich zur vollen Stunde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben