hr1: Reinke kommt


Grasdackel

Benutzer
Das sind ernstgemeinte Vorschläge zur Optimierung von dringend verbesserungswürdigen Sendungen.
Es gibt Meisterwerke, die bedürfen einfach keiner "Optimierung". Das sind nämlich genau die gezwungenen Verschlimmbesserungen, die das Medium so kaputt machen.

Es ist überhaupt nichts dagegen zu sagen, wenn jemand Spaß am Einsatz von Jingle und Sound-Elementen zum Aufpeppen seiner eigenen Sendung hat, wie es einst Elmi praktizierte. Aber im Nachhinein irgendwas rumzuschnippeln, und einem Anderen etwas überzustülpen, damit es peppiger wird, geht einfach nicht. Das Ende und das Elend hört man doch im heutigen Radio, wenn der Moderator gezwungen wird, irgendeinen Satz ins Bett zu quetschen, damit der knackige Abschluss der Verpackung abgefeuert werden kann.
 

Perfectionist

Benutzer
Da hab ich ja was ausgelöst! :eek:

Sollte vielleicht auch sagen, dass ich den Witz an sich nicht soooo toll fand, aber die Reaktion/Stuation an sich einfach köstlich.

Verstehe ich es richtig, dass eine überaus notwendige Anpassung eines äußerst fragwürdig zum Ausdruck gebrachten Humorverständnisses hier automatisch eine Gleichsetzung mit sanktionierungswürdigen Tatbeständen sowie Namen mit bestimmten politischen Gesinnungen oder gar Zugehörigkeiten zur Folge hat? 🤔 Fake-Audio? Das sind ernstgemeinte Vorschläge zur Optimierung von dringend verbesserungswürdigen Sendungen. Aber Entschuldigung, ich wusste gar nicht, dass ich mich hier in die Dokumentationsabteilung des Hessischen Rundfunks verirrt habe. Da sind die älteren Herrschaften natürlich streng, soll nicht wieder vorkommen! 😳
Wenn du diese Anpassung für "überaus notwendig" erachtest, dann kommuniziere das doch bitte auch klar in deinem Beitrag (z.B. "was ich davon halte, könnt ihr am Ende hören"). Wer die Sendung nicht gehört hat, muss deine Files ja für authentisch halten, zumindest bevor der zweite Edit kam, in dem klar ersichtlich war, dass das Ganze noch weiterging.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Werner ist für eine halbe Stunde zurück bei hr3, "Off Air", im Podcast mit den b(e)iden vom Morgen, mit einem sehr schönen Blick auf sein (sehr erfülltes) Leben zum Schluß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grasdackel

Benutzer
"Schalten Sie nächste Woche gleich beim Mitbewerber ein, denn da ist es immer lustiger als bei uns."

Aber zum Glück ist es wohl verjährt.
 

nicolai

Benutzer
Zur Abwechslung mal ein m.E. recht gelungener Radiojoke, den Werner in seiner Show gestern gerissen hat.
Zur Erläuterung für die Dokumentationsabteilung und andere Interessierte: Er moderiert gerade den Song "Fairytale Gone Bad" von Sunrise Avenue ab und kommt auf Corona. Zur Substituierung der Musiktitel habe ich zwischen den beiden Moderationsabschnitten einen deutlich erkennbaren, fiktiven Kommentar der angesprochenen Radiohörerin Gabi Lükel (korrekte Schreibweise kann abweichen), dargestellt durch Zoey Hyde-Huttington-Pierce aus "Two And A Half Man", eingefügt.

Nochmal für alle: Den Scherz fand ich niveauvoll, angemessen und hinreichend witzig. Urteil: Kann man schonmal bringen! So kenne ich Werner und so liebe ich ihn auch. :)
 

Anhänge

  • Joke WR Märchen - Corona.mp3
    3,4 MB · Aufrufe: 10

Maschi

Benutzer
Doch:

(Da gehts noch öfter um was anderes als den Titelgebenden Protagnisten und der bietet sich auch eher für allerlei weitere Diskussionen zum Programm an).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben