Musik-Spezial-Programm und Sondersendungen im Radio


#26
Hit oder Niete? So könnte das Motto der Sendung "Eine aus 5.600" lauten. Eine Art Blindflug durch Frank Laufenbergs Sampler-Archiv findet morgen, Pfingstmontag, von 20.00 bis 22.00 Uhr statt, denn der Sender "PopStop" hat dazu aufgerufen, sich einen x-beliebigen Titel aus eben diesen 5.600 Samplern zu wünschen, indem der Hörer einfach nur eine Zahl (z.B. 439/5, also CD Nr. 439, Track 5) nennt. Man darf also gespannt sein, wie sich diese Zahlenkombinationen in Musikwünsche umwandeln werden. Alles weitere kann unter "Sendeplan" und "Specials" (Wunschformular) auf www.popstop.eu nachgelesen werden.
 
#30
Radio F spielt seit 6 Uhr die Top 500. Mein Eindruck: positiv - unaufgeregte Moderation, interessante, für Mega-Hitparaden ehr ungewöhnliche Musikauswahl (60er bis 80er, Pop, gelegentlicher Schlager eingestreut; leider ist kein pdf mit den Titeln verfügbar, wie eigentlich üblich bei den Mega-Hitparaden); "Geclaime" hält sich in Grenzen.
negativ: die Platzierungen werden nur ab und zu angesagt; keine Positionsjingles; zu denTiteln wird keine weitere Information gegeben (Hintergrundinfromationen wie Chart Performance des Songs etc.); es bleibt unklar, wie die Reihenfolge zustande kommt (Voting auf Webseite war möglich; es wird nicht gesagt, wieviele Teilnehmende bzw. wieviele Punkte ein Song bekommen hat etc.).

Grüßla
Kantrybaer
 
#31
Bei BB RADIO läuft ja immer um kurz vor voll ein Hit aus deren über 20 Streams (BB Radio - 80er, 90er, Brandneu, Berlin Club usw.) und heute gibt es aufgrund des heißen Tages in jeder zweiten Stunde einen Hit aus dem Stream "BB RADIO - Sommer". Naja. Es gibt Sender, die machen das wirklich jede Stunde, aber immerhin.
 
#37
Wenn Du es Dir nicht anhören musst, verstehe ich Deinen Einwand hier nicht. Wir wissen ja inzwischen, dass alle Leute bekloppt sind, die 2000er gerne hören. Und wenn ein Song aus 2000 läuft, ist er knapp 20 Jahre alt und somit Retro.
 
Zuletzt bearbeitet:

DOSORDIE

Gesperrter Benutzer
#39
@Berlinerradio: Ich finds geil, was du mir hier Alles in den Mund legst. Sehr selten, dass du mal was produktives zur Diskussion beiträgst. Seltsam auch deine negativen Statements zu Inhalten und Musik von Radiosendern. Eigenartigerweise scheinst du im Gegensatz zu mir über gute und schlechte Musik urteilen zu dürfen.

Na klar gabs in den 00ern gute Musik, wie es sie in jeder Epoche gab, nur ist das sehr selten das, was - auch an solchen Tagen - im Radio läuft.

Und wie gesagt, selbstverständlich ist Musik Geschmacksache. Ich habe aber - genau wie du es auch hast - das Recht zu sagen was mir gefällt und was nicht.

Mal davon ab: Ich habe nicht mal was gegen Hot Rotation gesagt - auch wenn ich persönlich das hasse. Aber warum zum Teufel müssen sich beinah alle Sender sich diesem System beugen, bis am Ende für mich nix mehr übrig ist, was noch halbwegs erträglich ist?

Klar, mit DAB+ habe ich die Auswahl mit SW Radio und den Dlfs, aber im UKW ist hier in Nordhessen ist im Pop Bereich Nichts mehr außer Hot Rotation AC Formate empfangbar und wenn man das persönlich halt nicht mag. Wenn du das gerne hörst ist das ja ok, aber es muss doch auch noch was Anderes geben...
 
#40
Oh Gott, die beschissenste Musikepoche bislang ist jetzt auch schon Retro...
Noch Fragen? Ein gesprochenes Urteil. Du schreibst hier, was beschissen ist. Es wurde nur auf ein Programm hingewiesen. Einfache mal die Klappe halten, wenn es Dich nervt. Warum Du mir jetzt unterstellst, ich würde Hot Rotation mögen, bleibt dein Geheimnis. Von 2000 bis 2019 gibt es inzwischen genug Material. Aber bei Dir ist halt die Zeit irgendwie stehengeblieben. Bedauerlich. Hot Rotation findet auch bei Stationen statt, die sich auf ausgelutschte 70er und 80er konzentrieren. Im übrigen lese gefälligst alle meine Beiträge hier. Es gibt auch positives. Wer lesen kann....
 
Zuletzt bearbeitet:

DOSORDIE

Gesperrter Benutzer
#41
Ja und? Wie gesagt, meine Meinung, mein Empfinden, was auch immer... dafür sind Foren da. Damit unterstelle ich Niemandem, dass er blöd ist, nur weil er das mag. Das unterstellt mir ja (außer Dir) auch Niemand, wenn er das was ich mag nicht mag... und so geil subjektiv, wie du mich gern hättest, bist du, wenn du hier rumtrollst und meckerst dummerweise auch nicht. Denn wenn auch nicht über Musik, regst du dich permanent über andere Dinge auf und die empfinden andere Menschen vielleicht auch nicht so wie du, also was soll das?

Ich habe schon oft genug geschrieben, dass ich gerne neue Musik entdecke und auch viel Neue höre. Nur die kommt halt nicht im Radio, bzw. Nicht auf Hot AC Sendern und die Musik, die seit Ende der 90er dort läuft ist halt Mega ätzend.

Diese Oldie Dudler mag ich genau so wenig. Ich höre ja auch kein harmony.fm oder hr1, nur weil die Musik da für mich besser zu ertragen ist als auf Hot AC. Wenn ewig die gleiche Scheisse dudelt ist es egal wie neu oder wie alt die Musik ist, das halte ich nicht aus.

Ein Lied ist ja nicht gut, nur weils alt oder neu ist.

Ich habe mich schon oft dazu geäußert, dass ich gerne Nova oder Flux FM höre, also auch neue Musik oder Musik der letzten 20 Jahre. Was unterstellst du mir hier?

Prinzipiell greifst du Alles an, was von meiner Seite aus negativ ist, während es dir offensichtlich erlaubt ist, dich über Alles aufzuregen, was Dir nicht passt. Deine Meinung ist also immer die richtige, während meine zu subjektiv ist, oder wie?
 
#42
Dein oberes Zitat wird als Fakt wahrgenommen. Ist es aber nicht. Dann schreibe halt "Meiner Meinung nach...." Anstelle eine nichtssagende Aussage hier reinzurotzen, nur weil jemand einen Programmhinweis gegeben hat. Wobei. Lass es einfach. Deine Haltung zu der "beschissenste Musikepoche" kennt hier inzwischen jeder. Im übrigen greife ich dich nicht zwangsläufig an. Siehe DLF-Bericherstattung, wozu Du ja einen Thread eröffnet hast. Das ist wieder nur eine deiner Unterstellungen. Leider glaube ich inzwischen, dass du unter Wahnvorstellungen leidest. Aber wie gesagt, wer lesen kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
#43
Naja, ich muss da schon schmunzeln, ehrlich gesagt. Einer beurteilt jemand anderen, wenn er etwas scheiße findet, macht es aber selber, wenn man ein Thema anfängt. Ich sage nur "Wie findet ihr, dass es die neue Show XY gibt?" Antwort "Gott, ist der Sender scheiße... Und die Jingles erst".. Eine Antwort, die mit der eigentlichen Frage nix zu tun hat... Naja, war jetzt nur ein Beispiel... Gibt noch mehr... Jedenfalls:

Ich freue mich schon auf den 2000er - Tag, zumal es Hits sind, die zu meiner Schulzeit liefen, dann kam später mein erster Disco - Besuch, erstes Besäufnis (lach), usw. Darf ich mich mal eben als Bekloppter outen? Oder auch als Beschissen? Gut, ich stehe dazu: DIE MUSIK WAR GEIL!

Vielleicht teilt ja jemand meine Meinung und möchte gerne per PN mit mir in Erinnerungen schwelgen :)

Übrigens: ProSieben hat ja auch schon mal 2000er - Erinnerungsshows gezeigt und ich fand es super!

Wir gehen auf das Jahr 2020 zu und dann sind die 2000er quasi die neuen 80er.. Oder halt die neuen 90er, da dieses Jahrzehnt ja gerade gefeiert wird mit sämtlichen 90er - Partys.
 
#46
Retromäßig gefeiert wird immer das Jahrzehnt, das 20 Jahre her ist. In den 80ern waren das die 60er (Beatles, Stones, 20 Jahre Woodstock, Europawelle Saar, Radio Luxemburg, AFN...), in den 90ern waren das die 70er (RPR-Golden Seventies), ab Ende der 90er begann dann schon der große 80er-Hype (größer als alles, was ich bisher erlebt habe - korrigiert mich, wenn ich mich irre!), dieses Jahrzehnt hat man dann irgendwann die 90er für sich entdeckt mit diversen Radiotagen und Sonderheften (die Bravo hat z.B. gerade was am Kiosk stehen zum Zeitabschitt 1995-1999 und dann gibt es noch irgendwas englischsprachiges aus Großbrittanien) und nächstes Jahrzehnt werden dann die 00er groß gefeiert (es fängt schon langsam an mit einzelnen Radiotagen oder Radiochannels, Absolute Radio UK hat z.B. einen). Ich freue mich schon drauf, entdecke ich Musik doch so richtig immer erst im Rückblick. Deshalb sammele ich auch alte Musikzeitschriften. Wer welche hat in sehr gutem kompletten Zustand, deutsche wie ausländische (auch in Sprachen, die ich nicht verstehe - die Wertung einre Plattenkritik versteht man immer!), bitte gerne melden!
 
#48
Wer mehr musikalische Abwechslung hören möchte, dem sei "Hamburg Zwei" empfohlen!
Seit heute Morgen 11 Uhr laufen die Top 1000 mit sämtlichen Songs quer durch den musikalischen Gemüsegarten bis zur Nr. 1 am Sonntagabend, die sonst nicht bei Hamburg Zwei zu hören sind.
Wann welcher Song gespielt wird, kann von Platz 1000 bis Platz 21 bereits eingesehen werden...
https://www.hamburg-zwei.de/Program...gelandet-Hier-gibt-s-die-TOP-1000-Titel-Liste
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben