NDR 1 Radio MV - es wird immer schlimmer


s.matze

Benutzer
Da kann man ja viel zwischen den Zeilen rauslesen, wenn man will. Wenn ich das richtig deute, ist er ganz weg vom NDR (er spricht ja rückblickend von "16 Jahre") und so ganz einmütig scheint die Entscheidung demnach wohl auch nicht gefallen zu sein (der Satz mit der Veränderung und "oftmals ist diese nicht im Sinne aller Beteiligten") ?

In der Radiowoche (http://www.radiowoche.de/stefan-kuna-uebernimmt-morningshow-bei-ndr-1-radio-mv/) stand schon am Montag:

Auf die Nachfrage eines Hörers via Twitter, wie es mit dem bisherigen Moderatoren-Duo Susanne Grön und Marko Vogt weitergeht, antwortete das NDR Landesfunkhaus Schwerin: ” …unsere Moderatoren Marko und Susanne machen jetzt erst einmal Urlaub. Über zukünftige berufliche Pläne wollten sie sich nicht äußern.”

Das scheint dann aber wohl ein längerer Urlaub zu sein, denn auf der Team-Seite (https://www.ndr.de/radiomv/wir_ueber_uns/Die-Stimmen-von-NDR-1-Radio-MV,moderatorenmv102.html) habe ich beide schon am Montag nicht mehr gefunden.

Auch wenn ich finde dass morgens schon seit rund 2-3 Jahren die Luft deutlich rauswar (das lag aber eher am Konzept der Sendung) und Stefan Kuna eine starke erste Woche hingelegt hat, Marko Vogt ist ein super Moderator (auch schon vorher bei Antenne) und es wäre schade seine angenehme und seriöse Stimme gar nicht mehr zu hören.

Der NDR hat dem bisherigen Frühteam viel zu verdanken, ua. die zwischenzeitliche Marktführerschaft (die man inzwischen aber wider an die Ostseewelle los ist), und man hat sich weit von Antenne abgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Also bei FB wird vor allem der plötzliche Wechsel von einem Tag auf den anderen kritisiert. Viele Hörer dort sind der Meinung, der NDR sei undankbar und "entledige" sich heimlich langjähriger Mitarbeiter. Dass es keine Verabschiedung gab, stößt vielen die da schreiben übel auf. Auch die beliebte Sabine Kühn, die ebenso Hals über Kopf aus dem Nordmagazin verschwand, wird als Beispiel angeführt. Tenor in den Kommentaren: "So geht man nicht mit den Leuten um." Die Kritik ist teilweise heftig, aber bezieht sich inhaltlich kaum auf die Sendung selber.
Das kann man also alles nicht so ernst nehmen, viel Wut und Frust dabei.

Der NDR hat sich auch mehrfach auf die FB-Kritik hin zu Wort gemeldet:

Marko und Susanne übernehmen keine andere Sendung bei NDR 1 Radio MV. Wir hatten mit den beiden auch darüber gesprochen, ob sie sich on air verabschieden wollen, das wollten die beiden aber nicht. In der Redaktion gab es eine Verabschiedung, viele Kolleginnen und Kollegen waren dabei. Die beiden machen jetzt erst einmal Urlaub. Über ihre weitere Pläne wollten sie sich nicht äußern.

Wir haben schon vor einiger Zeit mit Susanne und Marko vereinbart, dass die Show nun endet. Wir haben auch darüber gesprochen, wie wir die beiden verabschieden können. Im Radio selbst wollten die beiden Frühaufsteher dies nicht, aber in der Redaktion hat es eine Verabschiedungsrunde gegeben, an der viele Kolleginnen und Kollegen teilgenommen haben. Susanne und Marko werden keine andere Sendung übernehmen. Was sie künftig machen werden, wollten die beiden nicht sagen.

Die Leute werden sich schon dran gewöhnen.
Die erste Woche war doch ganz nett.
Und als besonderer Service gab es sogar den Verkehr für den ganzen Norden ;)
Der NDR 2-Mann Kuna muss sich erst umgewöhnen dass man ihn im Süden Hamburgs nicht hört. :D
 

Anhänge

  • Verkehr aus Hamburg.mp3
    859,6 KB · Aufrufe: 44

DJ Ricardo W.

Benutzer
Naja... Plötzlich... Das ist doch immer alles auf Dauer geplant.. Für uns und den Mitarbeitern ist es plötzlich ja, aber wer weiß wie lange das schon in Planung war, zumal ja auch die neuen Jingles produziert werden müssen...
 

s.matze

Benutzer
Die haben jetzt auch immer Gäste da. Letzte Woche schon Michael Schulte und morgen Anntett Louisan.

Hier mal eine Zeitungsanzeige zur neuen Sendung.
Erschreckend, dass keiner beim NDR weiß, dass
die "Stefan-Kuna-Show" mit 2x Bindestrich geschrieben wird.
Komischer Satzbau auch: "Jetzt neu jeden Morgen" statt "Jetzt jeden Morgen neu!"

Die Fotos zur Show hat übrigens kein Geringerer als Ecki Raff gemacht
(ex. Radio21, Hitradio Antenne Niedersachsen, "Hit-Radio" Antenne MV)
 

Anhänge

  • Zeitungsanzeige Kuna.JPG
    Zeitungsanzeige Kuna.JPG
    29,5 KB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:
Die haben jetzt auch immer Gäste da. Letzte Woche schon Michael Schulte und morgen Anntett Louisan.

Hier mal eine Zeitungsanzeige zur neuen Sendung.
Erschreckend, dass keiner beim NDR weiß, dass
die "Stefan-Kuna-Show" mit 2x Bindestrich geschrieben wird.
Wieso mit Bindestrich? Ist doch kein Sraßenname.

Ich bevorzuge auch Hitradios und keine Hit Radios oder noch schlimmer Hit-Radios. Aber das ist wieder was anderes....
 

s.matze

Benutzer
Wieso mit Bindestrich? Ist doch kein Sraßenname.

Weil Substantive in Wortgruppen, die nicht zusammengesetzt sind, aber einen inhaltlichen Bezug zueinander haben, mit Bindestrichen geschrieben werden. Das nennt man eine Aneinanderreihung. Mit Straßen hat das nix zu tun, aber da wird es auch so gemacht.

"
Der Bindestrich muss gesetzt werden

  • bei Aneinanderreihungen und Zusammensetzungen mit Wortgruppen"

https://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/bindestrich

Und weil es eben eine Stefankunashow nicht gibt, und eine Stefan Kuna Show falsch ist, muss es korrekt Stefan-Kuna-Show heißen.

Vergleiche Robert-Koch-Institut. Die wissen es auch nicht.

Aber von einem Westsender NDR, der heute in einer Nachrichtenmeldung behauptet, MV hätte fünf Landkreise (tatsächlich sind es sechs), erwarte ich sowieso nichts mehr! :wall:

Nicht schreiben können, nicht rechnen können, aber dafür noch Geld von allen Einwohnern verlangen....
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Die haben jetzt auch immer Gäste da. Letzte Woche schon Michael Schulte und morgen Anntett Louisan.

Hier mal eine Zeitungsanzeige zur neuen Sendung.
Erschreckend, dass keiner beim NDR weiß, dass
die "Stefan-Kuna-Show" mit 2x Bindestrich geschrieben wird.
Komischer Satzbau auch: "Jetzt neu jeden Morgen" statt "Jetzt jeden Morgen neu!"

Die Fotos zur Show hat übrigens kein Geringerer als Ecki Raff gemacht
(ex. Radio21, Hitradio Antenne Niedersachsen, "Hit-Radio" Antenne MV)

Jetzt NEU! Jeden Morgen! wäre auch noch gegangen.
 

s.matze

Benutzer
Es kann sowieso jeder alles schreiben, wie er möchte.
Der Duden ist nur eine Empfehlung und kein Gesetzbuch.

Aber der NDR hat einen Bildungsauftrag und sollte es besser wissen.
Sonst bin ich dafür, dass man die Schlagzeilen in der Tagesschau künftig klein schreibt.

Das ist ein Eigenname. Den kann man schreiben wie an möchte.

Davon wird er aber auch nicht korrekter.
Vor allem nicht wenn mit Bürgergeld falsch geschriebene Zeitungsanzeigen finanziert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Ok, hab ich verstanden: Weil alle anderen es falsch machen, muss auch der NDR es nicht richtig machen. Tolle Logik, aber gut.
Gebe mich geschlagen. Schade, dass niemand sonst Wert darauf legt, dass Sendungsnamen korrekt geschrieben werden.
(Wenn der NDR ansonsten ein Superprogramm machen würde, könnte es mir unter Umständen leichter fallen, über derartige Sachen hinwegzusehen...)
 

s.matze

Benutzer
Hier ein aktuelles Interview mit ein paar Bildern.
Hörer und Macher sind nach den ersten 2 Wochen insgesamt zufrieden.
 

Anhänge

  • Gespräch_Kuna&Co-MoShow.pdf
    1,7 MB · Aufrufe: 32
Oben