Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


Und es ist auf 0,45 sek "sogar" ein "Schnitzer" drin denn dort jingelt man "Deutschland`s Hitradio" :rolleyes::oops::wall::wall::wall::thumbsdown::thumbsdown::thumbsdown:
War kein Schnitzer weil das Deutschlandweite RTL auch aus Berlin kommt. Deswegen hat @TS2010 auch von neuen Jingels für 104.6 RTL und RTL Deutschland geschrieben.

Ja, wird fürs Hitradio wohl auch genommen.
Was ja auch Sinn macht da man ja auch Arno und die Morgencrew auf RTL Deutschland hört.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Soundpaket ist identisch. Nur das beim bundesweiten RTL logischerweise nicht Berlin und die Freuquenz 104.6 genannt bzw. mitgesungen wird. Also von wegen "Schnitzer"...Die Jingles laufen schon etwas länger, so ganz neu sind sie nicht mehr.
 
Leider geht der trend bei vielen stationen, die jung klingen wollen der trend zu kreischenden, schnellen und mit sirenen versetzten jingles. Da lob ich mir doch die alten melodischen jingles von topformat oder ferrymaat.... ala charivari 95,5 bzw. 98,6 oder FFH oder rt1 augsburg in den 90ern....
 
Leider geht der trend bei vielen stationen, die jung klingen wollen der trend zu kreischenden, schnellen und mit sirenen versetzten jingles. Da lob ich mir doch die alten melodischen jingles von topformat oder ferrymaat.... ala charivari 95,5 bzw. 98,6 oder FFH oder rt1 augsburg in den 90ern....
Absolute Zustimmung!
Das, was die meisten Jingleproduzenten da für teures Geld verkaufen klingt einfach banal, langweilig und vorallem total ideenlos.
Aber auch, was da teilweise Inhouse von guten Produzenten derzeit "nachgebaut" wird ist gruselig. Beispiel die neue Verpackung von FFH - ganz unschön.

Da lobe ich mir Sender, die ohne kreischenden und nervenden Gesang nur mit StationVoice und Soundlogo arbeiten... sehr angenehm für die Ohren! :)
 

Rotnäschen

Gesperrter Benutzer
Also ich finde die aktuellen Jingles von FFH nicht schlecht, die haben wenigstens Power. Antenne Bayern ist nicht mehr zu ertragen, die Zeiten wo ich den Sender gehört habe sind seit 10 Jahren vorbei. Mir ging schon Wir lieben Bayern, wir lieben Musik auf den Sack, was seit 2012 eingesetzt wird. Davor waren die Jingles wenigsten modern. Bayern 3 geht finde ich. Allgemein finde ich aktuell das Programm von Bayern 3 besser als das aus Ismaning. Wenn ich an einen Matuschke denke, gestern eine super Sendung gemacht. 😊

Charivari 98.6 (Nürnberg) hat seit dieser Woche ein neues Morgenshow-Team:
Der lanjährige Moderator Gerald Kappler hat sich am letzten Montag von seinen treuen Hörern verabschiedet. Aus "Die Kapplers" (von 5 bis 10 Uhr) wurde der "Gute-Laune-Morgen mit Markus, Ann-Katrin und Svenja" (von 5 bis 9 Uhr).

Und morgen startet "das neue Radio Primavera": Anhang anzeigen 15599
Allerdings frage ich mich was daran neu sein soll. Außer das jetzt erst Wetter, dann Nachrichten und zum Schluss der Verkehr kommt ist nichts neu 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Heute klingt antenne1 wie am 01. April 1989. Die Morgenshow lautet wie damals "Café au lait". Und das Beste: Durchgehend ehemalige Jingles und Nachrichten aus dieser Zeit. Hitradio antenne1 wird 30 Jahre alt!
Diese Aktion ging ja vollkommen an mir vorbei. (Wie der Großteil von Antenne 1, seitdem die Programmverantwortlichen 2016 beschlossen, von ihrem regional-journalistischen Kurs wieder abzurücken.)
Daher die kleinlaute Nachfrage, ob irgendwo noch ein (Teil-)Mitschnitt dieser morgentlichen Zeitreise existiert? Aus dem vom @Radiolauscher verlinkten Event-Stream wurde die Sendung leider schon entfernt. Die Weiten des Internets geben ansonsten auch nur einen Zeitungsbericht her.
Danke schon mal für Eure Hilfe.
 
Naja ich find die im moment noch aktuelle etwas besser und mehr progressiver. SWR3 ist tatsächlich der Sender mit dem m M n besten Jinglepaket. Nunja Ab Morgen alles Geschichte nach über 7 Jahren.
 
Oben