Neues Talkformat: ENERGY 9/11


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ein neues syndicated Talkformat ist heute deutschlandweit bei ENERGY gestartet. Jemand reingelauscht?

Klingt recht chaotisch, teilweise anstrengend zuzuhören. Manche Breaks sind aber recht amüsant.

Gruß,
der Konni
PS: Jingles sind etwas gewöhnungsbedürftig.
 
#2
Das war schlimm: "9-11 - Die Talkshow" bei Energy

Gestern gab's die erste Sendung von "9-11 die Talkshow" bei vier verschiedenen Energy-Sender (nicht Berlin). Vier Tage pro Woche werden die Leute am Abend labern. Keine lokale Beiträge. Die Musikrotation passt überhaubt nicht zu einem CHR-Format. Und das augerechnet zu dem Zeitpunkt am Tag, wenn ich Radio aus DE hören kann. Schlimm!

Hat jemand die Sendung gehört?
 
#3
AW: Das war schlimm: "9-11 - Die Talkshow" bei Energy

Ich habs zwar nicht gehört, hätte aber mal folgende Frage:
handelt es sich um eine Talkshow mit Studiogästen oder mit Hörertalk?!
Und: steht jede Ausgabe unter einem bestimmten Motto/Thema?
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#5
AW: Das war schlimm: "9-11 - Die Talkshow" bei Energy

Du musst den Sender ja nicht hören, gibt doch genug andere:)

Außerdem wäre ich froh wenn ein hiesiger Jugendsender in seiner Playlist auch mal Musik (fernab des Mainstream) anbieten würde, die man nicht in die von dir aufgemachte CHR.Schublade stecken kann.

Tagsüber kommt bei NRJ alle 3 Stunden das Selbe, warum denn auch noch am Abend?
 
#8
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Also ich hab das ganze gestern mal so im Auto gehört. Bin da auch nur hängen geblieben weil mir der Mod so bekannt vorkam. Melcer macht ja schon Brot und Spiele auf Fantasy. Das finde ich schon sehr klasse. Und das Konzept ist was ich so gehört hab bei Energy ähnlich. Finde ich cool. Und ist endlich mal ne Sendung die man auf dem Sender höheren kann.
Klar dass die Musikauswahl dem normalen Energy Hörer nicht gefällt. Der mag ja auch nur 0 8 15...
Was mich interessieren würde ist viel mehr, wird die Sendung in Augsburg produziert? Da Brot und Spiele ja auch live ist und bis 20 Uhr geht. Kann mir kaum vorstellen dass man sich darauf verlassen kann über die A8 pünktlich bei Energy in München zu
 
#12
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Ich hab jetzt mal stichprobenartig reingehört und finde das Format jetzt nicht revolutionär, kann es aber begrüßen. Vor allem da die Sendung nicht so hektisch-gezwungen wirkt, sondern schon etwas relaxter und freier. So eine Talksendung am Abend ist ja immer was feines.

ENERGY sollte allgemein wieder mehr bundesweite Abendsendungen veranstalten. Ich erinnere mich noch gerne an Bully und vor allem Dr. Ben.

Mal Off-Topic : Wann lief eigentlich die letzte Ausgabe von Dr. Ben. In Rheinland-Pfalz endete ja das komplette ENERGY 1997, deshalb bin ich mir da nicht sicher.
 
#14
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

So wie ich das verstanden habe sendet ein Studio für Stuttgart / Nürnberg / München und Hamburg.
Von wo aus gesendet wird kann ich auch nur vermuten. Ich tippe auf Stuttgart oder München, da gestern der Moderator nebenbei bei einer Aktion auf Stuttgart verwießen hat.

Find die Sendung ziemlich gut muss ich sagen. Wirkt zwar alles etwas chaotisch, aber sind coole spontane Aktionen dabei. :)
 
#15
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Kann jemand genauer beschreiben, was für Musik in dieser Sendung gespielt wird, bzw. gibt es irgendwo eine Playlist? Ich konnte nämlich keine finden.
 
#16
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Zitat von Klotzkopf:
Kann jemand genauer beschreiben, was für Musik in dieser Sendung gespielt wird...?
Habe die Sendung gestern zum ersten Mal gehört. An der Musik ist mir nichts Besonderes aufgefallen. "Long Distance Call" von Phoenix hätte ich möglicherweise für außergewöhnlich gehalten, wäre es nicht auch in der Stunde vorher auf Energy gelaufen. Ansonsten höre ich Energy aber eher selten und habe daher keinen großen Vergleich.

Insgesamt ist Nine Eleven m.E. eine schöne Unterhaltungssendung! Hatte ich Energy gar nicht (mehr) zugetraut.

Und noch ne Frage: Ein Nacktmull ist ein Tier. Aber was ist eine Nacktmulle? Oder ist es das Gleiche?
 
#17
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Wie mir mittlerweile aufgefallen ist, gibt es bei Energy Stuttgart eine Titelsuche. Ausergewöhnliche Musik innerhalb besagter Sendung wäre mir aber auch nicht aufgefallen. Ich war nur etwas irritiert, da røyksopp schrieb, die Musikmischung wäre eine andere als die sonst Energy-übliche.
 
#18
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Zitat von Destino:
Also ich hab das ganze gestern mal so im Auto gehört. Bin da auch nur hängen geblieben weil mir der Mod so bekannt vorkam. Melcer macht ja schon Brot und Spiele auf Fantasy. Das finde ich schon sehr klasse. Und das Konzept ist was ich so gehört hab bei Energy ähnlich. Finde ich cool. Und ist endlich mal ne Sendung die man auf dem Sender höheren kann.
Klar dass die Musikauswahl dem normalen Energy Hörer nicht gefällt. Der mag ja auch nur 0 8 15...
Was mich interessieren würde ist viel mehr, wird die Sendung in Augsburg produziert? Da Brot und Spiele ja auch live ist und bis 20 Uhr geht. Kann mir kaum vorstellen dass man sich darauf verlassen kann über die A8 pünktlich bei Energy in München zu
Kann mir nicht vorstellen das Fantasy für Energy produziert, könnte höchstens ein privates Sendestudio von Melcer sein. Denke aber eher das sie nach München fahren, in einer Stunde ist das schon zu schaffen. Derzeit müsste aber bei Brot und Spiele sowieso Ferienpause sein.
 
#20
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

ach... ich kann mir gut vorstellen, dass das ganze bei Fantasy produziert wird... schliesslich wäre es nicht überraschend, wenn die Augsburger (und da zähl ich jetzt frech den GF von NRJ München/Nürnberg dazu, der ja aus Augsburg kommt) hier mal wieder zusammenhalten würden, um in die Welt hinauszugehen und diese zu verbessern... Ausserdem wird es sicher nicht Valentinos Schaden sein... ein paar Extra-Euronen in der Kasse können hier schliesslich nicht schaden...

Im Übrigen finde ich 9/11 sehr grossartig und bin nur überrascht, dass nicht alle NRJ-Stationen dabei sind... aber vielleicht ist es ja auch nur ein Testballon für die "mutigen" NRJ-Sender und die anderen ziehen noch nach... würde insbesondere den Berlinern gut zu Gesicht stehen...

An dieser Stelle ein Dreifach Trullalla an die Gema, deren neue Abrechnungspolitik mehr Vielfalt ins Radio bringt!!

Bleibt also abzuwarten, welche grossartigen Ideen von Deutschlands PD's noch gebohren werden, um unter der magischen Grenze 80 % Musik-Anteil zu bleiben. Die Messlatte hat NRJ m.E. ziemlich hoch gehängt...
 
#21
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Ich muss da Labim komplett recht geben.
Vorallem so oft wie auf der a8 Stau ist. Kommt schon blöd wenn man sagt: oh sorry das gesammte Team steht mal wieder im Stau.

Und wenn ich Valentino wär, klar das bringt doch Geld ;)
 
#23
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

*lach* da haben die wohl ihre Spuren nicht gut verwischt *g* die Mitarbeiter dürfen über das Tema nämlich nicht reden ;)
 
#24
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Vor kurzem ist mir auch bei der Musikauswahl von Fantasy aufgefallen das immer mehr Titel mit Energy übereinstimmen z.B Bob Marley ft. Lauren Hill. Da gab's bestimmt auch gemeinsame Musikberatungen!
 
#25
AW: Neues Talkformat: ENERGY 9/11

Zitat von ENERGY FANTASY:
Vor kurzem ist mir auch bei der Musikauswahl von Fantasy aufgefallen das immer mehr Titel mit Energy übereinstimmen z.B Bob Marley ft. Lauren Hill. Da gab's bestimmt auch gemeinsame Musikberatungen!
Passend zu deiner Nick :p
Alle sind positiv zu dieser Sendung, ich habe nur in eine Sendung reingehört und war skeptisch, ich werde die Show aber noch eine Chance geben..
Mit der neuen Sendung haben ganze 2 Energy München Moderatoren nur noch 2-stundigen Shows (Claudia am Vormittag, Chico at Night). Sehr untypisch für Energy. Wird da jemand bald überflussig?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben