NRJ: Wieviel kostet es Medienrat zu bestechen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#27
Sind denn alle eingeschlafen auf einmal oder arbeitet Ihr etwa doch noch was?

Willi, dankeschön.
Also: A-ha. Herr Knödler. Dann kannst Du doch bestimmt auch was beitragen. Z.B. zur Stimmung im Haus und wie man gegenüber Praktikantinnen umging und vielleicht immer noch umgeht.
Und dann kannst Du doch bestimmt auch bestätigen, dass es eben Mitarbeiter gab/gibt, die eben nicht so sind, sich also fair verhalten.

Das wollte ich auch nur zum Ausdruck bringen.
 
#29
@ Martina

So, also ich hatte auch mal eine Weile mit diesem Sender zu tun - und eigentlich nur gute Erfahrungen.
Wer hat Dich denn nun so böse behandelt???
Karten aufn Tisch!
 
#30
Was für ein Spaß! Der Lucki macht sich eben mal einen neuen Nick-Namen und glaubt, dass die Martin(a) dann anfangt aus dem Giftschränkchen zu plaudern. Tss, tss...

 
#33
Glückwunsch an die Energy-Crew im Waiblingen! Ich finds klasse, dass nicht noch ein bestehender Sender in BW den Bach runter geht. Ich denke nicht, dass Weng den Medienrat "bestochen" hat. Wie ich schon vor Wochen geschrieben habe, war die Entscheidung "pro Energy" im Medienrat schon längst klar - gut, wenn man Informanten in solch einem Gremium hat.
Mich würd interessieren, obs personelle Veränderungen gibt. PD Roman Loeber ist ja bereits weg - wer folgt?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben